Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Zombina

"SitzPlatzFuß"..hat das schon mal jemand gelesen?

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen :)

Ich hab grad eher zufällig dieses "Bookazin" entdeckt und bin irgendwie interessiert.

Hat jemand von euch schon eine Ausgabe davon gelesen oder sogar ein Abo?

Die meisten "Hundemagazine" gefallen mir leider nicht so wirklich. Vielleicht ist dieses ja wirklich so anders, wie behauptet wird?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe die Zeitung seit Jahren im Abo. Im Gegensatz zu anderen Magazinen sind die Artikel fachlicher und es gibt keine störende Werbung in der Zeitung. Die Artikel waren alle immer sehr interessant.

Persönlich finde ich, dass das Bookazin in den letzten Ausgaben stark nachgelassen hat, mich interessiert inzwischen höchstens mal ein oder zwei Artikel, den Rest der Zeitung lese ich nicht mehr und werde sie aus dem Grund demnächst abbestellen.

Im Vergleich zu anderen Zeitschriften aber sicher eine gute Investition, eher aber für Hundefachmenschen gedacht und für den "normalen" Hundehalter vielleicht eher zu detailliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hole mir die auch öfter und finde die neben der WUFF ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wuff kenne ich glaube ich nicht, müsst ich mir mal ansehen.

Kann man SitzPlatzFuss auch im Laden kaufen, oder muss man immer bestellen? Hört sich ja ganz gut an, was ihr so erzählt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann vreni76 nur zustimmen.

Die ersten Ausgaben waren sehrt objektiv und es wurden Themen aus verschiedenen Blickrichtungen beleuchtet.

Aber irgendwie hat das nachgelassen. Ich habe mein Abo zum Ende des letzen Jahres gekündigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ich habe eine Ausgabe hier, die ist ganz nett. Ich hab sie im Laden gekauft, aber sie ist bei uns immer nur sporadisch vorhanden. Ganz schön teuer, durch die fehlende Werbung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns im Laden gibt es die nicht.

Ich habe sie seit Ausgabe eins im Abo, aber seitdem sie nicht mehr unter Johanna Esser läuft, hat sie sich aus meiner Sicht sehr verschlechtert und die Artikel sind sehr einseitig und viele der damaligen Autoren schreiben nicht mehr. In den ersten Ausgaben waren noch Artikel von Baumann, Grewe, Mathews, aber die Canis-Fraktion darf dort scheinbar nicht mehr schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, ich habe gesehen das man die alten Ausgaben bis auf die 2 noch bestellen kann. Die 2 soll wohl besonders beliebt gewesen sein. Werde mal ein paar der alten Hefte bestellen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe seit letztem Sommer auch ein Abo und die meisten Artikel gefallen mir. Da ich die alten Hefte nicht kenne, kann ich nicht beurteilen, ob es schlechter geworden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gerade gelesen: Gebissene Hundehalter bekommen weniger

      >>Werden Hundehalter beim Gassigehen von einem fremden Hund gebissen, haben sie keinen vollen Anspruch auf Entschädigung und Schmerzensgeld. Sie müssen sich die "typische Tiergefahr", die von ihrem Hund ausgeht, mindernd anrechnen lassen, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am heutigen Donnerstag veröffentlichten Urteil entschied. http://www.n-tv.de/ratgeber/Gebissene-Hundehalter-bekommen-weniger-article18191581.html   Es wird ja immer "schöner"   und wie es da im Artikel steht finde ich es noch bekloppter...

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Eben gelesen - vielleicht kann jemand aushelfen

      https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1085854961453120.1073742203.125792864126006&type=3

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hat das hier schon jemand gelesen? Ich finde das pervers, es sollte wirklich was passieren

      Vielleicht gehört das auch eher in den Kummerkasten. http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_65371658/jemen-achtjaehrige-stirbt-in-hochzeitsnacht-.html

      in Plauderecke

    • Bimo in NOT, Hab das grad bei Facebook gelesen

      ACHTUNG!!!! BIMO in großer not!!!! ich hab den hilferuf heute bekommen, er befindet sich in einen kleinen dorf zwischen papa und szombathely... Bimo lebt in einen haus, ist ein superlieber, freundlicher staff -bub, er ist stubenrein und macht nichtmal in den garten wenn er gassi geführt wird... er kennt die leine, er kennt autofahren und er kennt ein geregeltes familienleben. jetzt trennten sich die leute, der mann der sich sehr um bimo gekümmert hat ist weg und die frau will ihn einschläfern lassen. er erledigt sein geschäft im garten und das will sie nicht!!! kunststück... bimo wird seit sein herrli weg ist, nicht mehr gassi geführt, WO SOLL ER DENN HINMACHEN!!!!! *kotz* er befindet sich im moment noch bei der frau, darf aber nicht mehr ins haus und wird auch sonst sehr vernachlässigt :-(( bimo versteht die welt nicht mehr.... Bimo ist ca. 4-5 jahre alt, sehr freundlich und lieb, leinenführig, stubenrein und mit hündinnen aufjedenfall verträglich! kinder und katzen kennt er nicht.... wer kann ihn helfen.. viel zeit bleibt ihm nicht mehr :-(( KONTAKT: emmavienna@gmx.net https://www.facebook.com/

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Alles als gelesen überall einfügen

      heute habe ich zufällig folgendes entdeckt, liegt daran das ich mich auf der betreffeden Seite so gut wie nicht aufhalte und sofort Neue Beiträge anklicke. Wäre nett wenn das hier unten auch dort zu sehen und zu betätigen wäre: Alles als gelesen markieren

      in Verbesserungsvorschläge


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.