Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kira2013

Suche Halter von silbernen Labradoren zum Austausch!

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wer ist Halter eines silbernen Labradors?

Vorab, wir haben uns letzte Woche für eine silberne Hündin entschieden. Grund war, dass ich zunächst einen Züchter gesucht habe, der weder ins eine noch ins andere extrem (arbeitslinie oder showlinie) ab triftet.

Wir haben uns den Züchter angeschaut (auhof-pferde.de) wir haben ein super Gefühl dabei. Guter Stammbaum (Krankheiten typisch Labi alles frei), ganz tolle Elterntiere. Saubere Unterkunft, gute Prägung usw.

Jetzt erst im Nachhinein habe ich Artikel gefunden, die über das Dilutegen schreiben, dass es eben schlimme Hauterkrankungen und Fellprobleme hervorruft. Über den Labrador wird nicht berichtet, hauptsächlich beim Dobermann.

Gibt es irgendwelche Probleme bzw. Krankheiten?

Wie ist sonst so deine Erfahrung? Also dass es reinrassige Labradore sind, dafür besteht für mich keinerlei Zweifel...

Würde mich seeeehr über eine ehrliche Antworten und über einen Austausch mit dir freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gleich eine Frage: wenn Silber Labis für dich reinrassig sind, wieso äußerst du dann explizit den Wunsch nach dem Austausch mit Haltern von Hunden dieser Farbe und nicht nach Austausch mit Labradorhaltern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich möchte gerne wissen, ob über die Jahre Fell und Hautprobleme aufgetreten sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

ich möchte gerne wissen, ob über die Jahre Fell und Hautprobleme aufgetreten sind!

Ich denke da wird es noch nicht soviel zu geben.

Der Trend andere Hunde beim Labbi mit einzuzüchten, damit man "silberne" Hunde bekommt besteht hier in Deutschland noch nicht so lange - deswegen gibt es dort auch keine Schau- oder Arbeitslinien, sondern einfach nur Labbis in einer noch "schickeren" Farbe als Braun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fragen kostet ja nix =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt auch braune Labradore mit Hauptproblemen, das kannst du nicht wirklich an der Farbe des Hundes festmachen. Autoimunerkrankungen haben sie auch, die z.b. zu sichtbaren Problemen mit dem Nasenschwamm führen. Sieht dann aus als hätte der Hund sich die Nase aufgeschürft. Die Silbernen können dann halt noch weitere Probleme haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hast du Sicher recht. Ich würde mich halt aus Erfahrungen aus erster Hand freuen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was sagt denn der "Züchter"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

du scheinst dicvh ja nun zum Glück sehr um die Gesundheit deines zukünftigen Hunden zu sorgen. Warum dieses Risiko eingehen? Silberne Labbis gibt es nunmal nur durch die Einkreuzung von Fremdrassen- also nichts mit reinrassig. Ich an deiner Stelle würde mir einen Züchter suchen der wirklich gewissenhaft sich dieser Rasse verschrieben hat und unter Kontrolle des VDH züchtet. 5 Sterne bei der EKU- mh wenn man sich bei einem Zuchtverband sterne verdienen kann komme ich echt ins Grübeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich denke es gibt schwarze Schafe in jedem Verband. Mein Gefühl bei dem Züchter war sehr positiv- deshalb ist auch die Entscheidung gefallen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Auf der Suche nach Intelligenzspielzeug

      Moin,    ich bin auf der Suche nach günstigem Intelligenzspielzeug für Hunde oder irgendetwas in dieser Art.    Vielleicht hat ja jemand sowas herumzuliegen, was dem eigenen Hund zu langweilig geworden ist?! 

      in Suche / Biete

    • Suche iPhone

      Ich brauche ein neues iPhone, mein 4S macht langsam die Grätsche. Vielleicht hat ja eine/r von euch eines in der Schublade liegen und möchte es verkaufen, oder hat jemand einen Tipp, wo man ordentliche Gebrauchte kaufen kann?

      in Suche / Biete

    • Suche gesundes Futter für meinem Pudel?

      Hallo an alle Habe von meinem Freund gestern eine schöne Pudel bekommen. Jetzt habe ich den Problem das ich nicht weiß  wo kann man ein gesundes Futter für Sie kaufen. Habe nachgedacht zu beginn das Futter in Supermarkt zu kaufen. Aber bin mir nicht sicher, ob das Futter dort gesund ist. Was denkt ihr darüber oder habt ihr zufällig einen Shop zu empfehlen.  

      in Hundefutter

    • Paradoxa der Hunde-Halter-Beziehung bei Besitzern kurzschnäuziger Hunde - Studienergebnisse

      Zitat von "Hundeprofil - Hund und Wissenschaft":     Und hier der Link zur Studie: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371%2Fjournal.pone.0219918&fbclid=IwAR337708zMf4ojqkhoT5l2mRkq_TEyLm02ClxAkD9qVPUNJm2JxupBD-RKs

      in Plauderecke

    • Suche Wolf-lookalike-Rasse mit Wachhundkompetenz

      Hallo! Nun krieg ich wahrscheinlich gleich zum Erstpost eine Standpauke verpasst und ich verstünde es, aber dazu gleich genaueres.    Also, ich suche wie der Titel schon verraten hat generell eine Rasse, die in Körperbau und Markierungen/Farbton einem Wolf möglichst ähnlich sieht und dazu aber verlässlich auch mal auf mich + zukünftige Familie aufpassen kann. Habe bisher ins Auge gefasst: Husky - zu verspielt, British Timber Dog - keine Informationen zum Temperament gefunden, Nor

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.