Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Kira2013

Suche Halter von silbernen Labradoren zum Austausch!

Empfohlene Beiträge

gast   

na dann versteh ich deine Frage nach dem Risiko bei Silber nicht. Da informiert man sich doch eigentlich vorher.

Beim Pudel gibt es ja auch Silberlinge da gibt es keine Probleme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SabineG   

Kira, ich will dir nicht an die Karre fahren, kann ich auch gar nicht weil ich selbst zwei Mixe habe. ;)

Nur mal zur Information: auf der Homepage stehen die Untersuchungsergebnisse der Deckrüden, nicht aber die der Hündinnen, hat das eine Bewandnis?

Was hast du mit deinem Hund vor? Willst du in den Dummysport gehen? Dann bist du in einem Dissidenzverband immer außen vor und kriegst kein Bein an die Erde.

Dafür wiederum sind 1.500 Euro absolut überteuert, damit bezahlst du die Modefarbe Silber, aber sonst nichts.

Wenn dir das alles schnuppe ist, würnsche ich dir aber - wirklich von Herzen - viel Spaß mit deinem Hund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Krümelchen   

Für den Preis bekomme ich auch eine VDH Hund, mit offiziell ausgewetreten Hüften und Elenbogen icl. Augen und Herzuntersuchung der Elterntiere!

Ist dir die Farbe "silber" so wichtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SabineG   

Nicola, den bekommst du in der Regel sogar weit unter diesem Preis. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Krümelchen   

Ja stimmt, aber unter 1200 fangen sie trotzdem nicht an ;) !

Nochwas, bei 2 Rüden A1 Hüften, beim 3. steht es nicht mal mehr ausführlich da, nur frei! Ich hab da immer so meine Zweifel und weiss leider aus eigener Erfahrung, dass Haustierärzte Hüften und Ellenbogen nicht unbedingt immer richtig beurteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Locke   

Nur mal zur Info, weil das hier schon wieder in eine bestimmte Richtung geht. Der genannte Züchter züchtet in der EKU - da züchte ich auch. Ich muss daher richtig stellen, dass in unserem Verband nicht der Haustierarzt die Auswertungen von HD und ED, OCD macht, sondern ein unabhängiger Spezialist für Zuchtuntersuchungen - wie im VDH.

Auch die Augenuntersuchungen werden bei einem Augenspezialisten gemacht, der Im DOK ist, der also auch die VDH-Untersuchungen macht.

Nur weil man nicht im VDH ist, muss das nicht heißen, dass die Qualität der Untersuchungen eine schlechtere ist.

Und ich war schon auf so vielen VDH-Homepages, da weiss man nicht mal, welche Hunde dort leben, geschweige wie sie heißen oder welche Untersuchungen sie haben. Solche "gläsernen" Homepages muss man auch im VDH mit der Lupe suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kira2013   

Da ich unter diesem Thema nicht die gewünschten Halter finden werde, wozu ich dieses Thema erstellt habe und mich im Forum überhaupt angemeldet habe bitte ich die Moderatoren dieses Thema zu schließen.

Schade dass man zu diesem Thema nur "attackiert" wird und das Gefühl hält sich eine Bestie ins Haus zu holen.

Wirklich Schade!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Krümelchen   
Originalbeitrag

Solche "gläsernen" Homepages muss man auch im VDH mit der Lupe suchen.

Da hast du Recht, aber man findet sie ;) ! Ich habe auch nur geschrieben, dass es mich stutzig macht, wenn bei 2 Hunden A1 angegeben ist und beim 3. nur frei. Bei den Hündinnen steht gar nichts!

Dass ein silver Labrador durch Einkreuzung entstanden ist und halt gerade mal "Mode" ist steht ausser Frage. Dafür den Preis zu verlangen finde ich sehr stolz!

Wie sich der Trend "silver Labrador" noch entwickelt, wird sich zeigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kira2013   

Zudem möchte ich die Moderatoren bitten, meinen Account zu löschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×