Jump to content
Hundeforum Der Hund
Maybellene

Hündin leckt sich wund

Empfohlene Beiträge

Hallo Liebe Forenmitglieder,

ich verzweifle langsam was meine Hündin angeht... sie leckt sich seit einiger Zeit am Bauch und vor allem um die Scheide herum wund.

Bei einem Besuch in der Tierklinik wurden Flöhe auf ihr entdeckt. Gegen diese wurde sie dann behandelt, es gab ein Spot On das gegen Flöhe hilft und eine Milbenart die sich lt. Tierärztin gerne in dem Bereich "einnistet"

Die Tierärztin ging jetzt von einer Flohspeichelallergie bzw. eine Allergie gegen diese Milben aus.

Zu Hause wurden alle Betten und Decken der Hunde gewaschen!

Zusätzlich fing ich mit einer Ausschlussdiät an... es gab frisches Pferdefleisch und Kartoffeln da die TÄ meinte dass sie evtl. auf ihr Futter reagiert. Sie bekommt Josera Festival seit ihrer Kastration, wir meinen dass das Lecken damit angefangen hat, aber 100%tig kann ich es nicht sagen da es schleichend kam..

Nach zwei Wochen sah die Haut wieder super aus aber aufgehört hat es nicht ganz, zusätzlich fing sie jetzt damit an sich an den Pfoten zu knabbern :(

Das Lecken am Bauch wissen wir während unserer Anwesenheit zu verhindern bzw. sie macht es einfach nicht wenn wir da sind. Verlassen wir den Raum sehen wir sie permanent über das Handy (Videoüberwachung) so konnten wir ihr das verbieten. Lassen wir sie aber ganz alleine geht sie natürlich wieder dran.

Die Ausschlussdiät habe ich dann erst einmal sein gelassen da es eh kaum eine Besserung gab.

Jetzt weiß ich immernoch nicht was sie jetzt hat =/

Ich habe einen Dermatologen bei uns in der Nähe gefunden, alledings ist das Geld etwas knapp bei und daher will ich da nicht auch wieder Geld "aus dem Fenster werfen" falls er mir auch nichts genaues sagen kann =(

Ich habe schon oft nach ähnlichen Fällen gegoogelt aber nichts gefunden.

Klar ist eine Ferndiagnose nicht möglich, aber vielleicht hat hier jemand soetwas schon einmal bei einer Hündin beobachtet?

Hier ein Bild:

jsfekxw2vzi1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wurde vom Tierarzt eine Malassezien-Infektion ausgeschlossen? Sowas kommt gerne mal an faltigen, feucht-warmen Hautstellen vor, gerade wenn dort die Haut von Parasiten in ihrem Millieu gestört war...riecht es vllt bierig-süßlich oÄ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Milben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Inu!

Vielen Dank für die schnelle antwort :)

Ich habe mal nach "Malassezien-Infektion" gegoogelt. Die Symptome stimmen wohl überein.Getestet wurde das noch nicht.

Also riechen tut es... auch leicht süß, ich hätte fast gesagt ähnlich als wenn die Analdrüse ausgedrückt wurden (wurde bei das Tierarzt einmal gemacht) diese machen aber keine Probleme.

@ElviraB.

Danke auch dir für die schnelle Antwort :)

Bei zwei Tierärzten war ich bereits, ohne Erfolg...

Zu dem Dermatologen würde ich gerne mal fahren.

Der ist ja spezialisiert auf "Hautgeschichten" und Allergien, oder?

Das mit dem Hot Spot könnte es fast auch sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Gerhard

Diese sind bisher nicht weg gegangen (wenn es welche sind)...trotz des Spot Ons :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn es auch noch süßlich riecht ist das schon arg verdächtig, lass den Tierarzt das einfach testen, Malassezien kann man ganz leicht diagnostizieren und wenn dem wirlich so ist, ist das nix dramatisches und eigt sehr gut zu behandeln.

Alles Gute :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde es auf jeden Fall einmal ansprechen :)

Werde dann mal schauen dass ich zu diesem Dermatologen komme. Wenn der es nicht weiß, weiß ich auch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Sofortmaßnahme würde ich jegliches Lecken unterbinden.

Dadurch wird es nur schlimmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es könnte sich auch um einen Scheidenpilz handeln, den deine Hündin durch das Lecken verursacht hat.

Meine Hündin, die an den Batzen sehr stark beplüscht ist, hatte das auch schon mal.

Auf jeden Fall gute Besserung für deine Hündin und dass sie "was auch immer" bald los ist. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...