Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ninchen0_15

Theo muss an der Halswirbelsäule operiert werden!

Empfohlene Beiträge

Ihr lieben "Mitleider",

eben hat die Klinik angerufen, es geht ihm gut, er frisst, säuft, pieselt und setzt Kot ab und vor allem:

er schreit nicht mehr! =)

Sie wollen ihn aber noch über das Wochenende da behalten, vor allem wegen seines Addison und auch, um ihn da einfach noch ein paar Tage unter Kontrolle zu haben.

Das arme Männlein, aber eigentlich weiß ich ja, dass Hunde das meist besser wegstecken, als wir Menschen befürchten.

Trotzdem ist es ein blödes Gefühl....! :(

Andererseits aber auch ein wenig Erleichterung, weil er dann einfach in seiner Genesung schon ein paar Schrittchen weiter ist, wenn er dann heimkommt.

Baby-Reisebett habe ich ersteigert, 13.- Euro und in München abholbar! :klatsch:

Und wenn er auf der Couch liegt, dann erstmal nur "unter Bewachung" und mit einer Matratze davor!

Danke nochmal an euch alle, ihr seid lieb! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das liest sich sehr schön.

Dann freu dich nun auf ein baldiges Wiedersehen mit dem Kurzen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freut mich das die Klinik so gute Nachrichten für Euch hatte :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für schöne Nachrichten. Ich freue mich für euch. Wirst sehen, alles wird wieder gut =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Christiane, das Wochenende geht ganz schnell vorbei.

Neben dem Vorteil, dass dein kleiner Kämpfer noch unter guter Beobachtung und Pflege weiter genesen kann, hast du auch noch das WE Zeit, dich um die anderen Mitglieder deines Rudels in Ruhe kümmern zu können und sie auch zu ihrem Recht kommen zu lassen. Außerdem kannst du selbst noch ein wenig Kraft tanken, damit ihr ab Montag dann euch ganz viel um eure Lieben kümmern könnt.

Es freut mich sehr, dass er auf einem guten Weg der Besserung ist. DAS ist die Hauptsache. Die paar Tage in der Klinik steckt er weg. Es geht ihm ja gut dort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hört sich doch super an!!! =)

Jetzt kannst in Ruhe alles vorbereiten für den Theo und auch den Kippenkonsum runterfahren... :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na also geht doch =)

Ich freu mich mit euch und denke auch, es ist besser für den Theo, wenn er - evtl. leicht sediert - noch bis Montag in der Klinik bleibt.

Und da gibt es sicher super nette Pfleger/innen, die gut für ihn sorgen und auch einen Streichler übrig haben für den armen Tropf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh schön zu lesen

und ich denke auch wir Menschen leiden darunter mehr als der Hund

Nimm dir das WE ncoh viel zeit für die anderen Hunde damit die schön ausgelastet sidn udn du dann dich Montag ganz deinen Theo widmen kannst

Du schaffst es auch bis Montag ab zu warten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wir drücken die Daumen und Pfoten für den armen kleinen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind doch schöne Nachrichten :klatsch: Das WE geht schnell vorüber und der Kleine wird dort gut versorgt und sicher auch ein bisserl gehätschelt!

Weiterhin gute Besserung für den Knirps !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...