Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Bein anbinden, hochbinden (?)

Empfohlene Beiträge

Ich habe da mal eine Frage, vielleicht hat das schon mal jemand gehört, bzw bei seinem eigenen Hund "erlebt"....

Also kurz für die, die uns nicht kennen erklärt .....

Bei Sammy wurde ein Knochen im Bein verkürzt....damit der besser zusammen wachsen kann, wurde der Knochen mit einer Platte und 5 Nägeln fixiert.

Die Nägel haben in seinem Knochen nicht gehalten, deshalb wurde in einer neuen OP eine größere Platte mit 9 Nägel eingesetzt.

Heute wieder extrem schlechtes Gangbild ( er tritt nicht mehr auf dem verletzen Bein auf, hüpft also auf 3 Beinen)..... ich befürchte, dass die neue Platte bzw die neuen Nägel schon wieder nicht halten.

Morgen habe ich einen Termin in der Klinik. Der Tierarzt hat heute am Telefon gesagt, dass sie schon vermutet haben, dass diese neue Platte wieder nicht halten könnte, und sie haben mit sämtlichen anderen Spezialisten telefoniert, um eine Lösung zu finden, wenn es eventuell wieder nicht "klappt"...

Er hat gesagt, dass sie darüber nachdenken, Sammy das Bein hochzubinden/anbinden ( ich weiss es nicht mehr) ....damit es nicht mehr bewegt werden kann, und der Knochen die nötige Ruhe zum zusammen wachsen bekommt.

Logisch kann ich mir das morgen bei unserem Termin nochmal genau erklären lassen... aber ich befürchte schon wieder eine grübelnde , schlaflose Nacht... mein Kopf arbeitet, und überlegt und überlegt und kommt nicht weiter...

Kann mir jemand dazu was sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich nicht, aber das kann doch langsam nicht mehr wahr sein, Sylke :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also laufen wird er trotzdem wohl können - aber was das mit den anderen (gesunden) Beinen macht? Einseitige Belastung und so wären meine Bedenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss auch nicht so recht, was dieser Hund verbrochen hat ( oder wir)...

aber nutzt ja alles nix ;)

Neues Problem, neue Lösung muss her ;)

Wir kriegen den schon noch gesund.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann dir da leider nicht bei helfen :(:(

Aber verstehen kann ich schon was die Tierarzt sagen

weil leider klappt es ja nicht mit der Platte

weil er es wohl doch sonst zu viel belastet.

Ich kann dir nur sagen das ich den Unglücksraben udn dir alles gute Wünsche das es endlich richtig heilt

Und fühl dich mal ganz dolle geknuddelt :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Melanie, kannst Du mir sagen was da gemacht wird, oder wie das gemacht wird??

Ich kann mir darunter gar nix vorstellen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh jeh, gehört habe ich davon auch noch nie was, aber Ich kann mich Tanja nur anschließen: Das kann doch wohl nicht wahr sein! :( :(

:knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wo soll das denn hingebunden werden :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Scheiße!!!

Als Indja ihr (gelähmtes) Bein noch hatte, habe ich es ihr zum Fahhrradfahren immer unter dem Bauch hoch gebunden. Ging sehr gut.

Ob Deine Ärzte das Gleiche meinen????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Melanie, kannst Du mir sagen was da gemacht wird, oder wie das gemacht wird??

Ich kann mir darunter gar nix vorstellen :(

nein, gar nicht, ich habe sowas noch nie gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wir parken den Hund - anbinden war gestern

      Sicher parken - die Hundehütte zum Mieten für den Einkaufsbummel. Viele Geschäfte erlauben keine Hunde. Aber ihn einfach auf der Straße anbinden? Das war keine Option für Brownridge, schließlich könnte Winston Angst bekommen oder sich losreißen. Oder er könnte geklaut werden, er ist mit seiner rosa Zunge, den ...   Der ganze Artikel: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/hunde-start-up-hier-parkt-der-hund-1.3511416      

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Abzess am Bein

      Ich könnte ein paar Forumsdauemn für unseren Magic gebrauchen. Am Freitagmorgen habe ich noch nichts bemerkt, als ich ihm die Füße gewaschen habe. Keine Schwellung oder Schmerzreaktion oder irgendwas.   Als ich ihn Mittags vom Garten ins Haus holte und wieder die Füße gewaschen habe, habe ich das hier am Gelenk hinten zwischen Ober- und Unterschenke entdeckt:     Winr sind gleich zum Tierarzt gefahren. Es scheint wohl ein Abzess zu sein, der aufgegangen ist und leider durch alle Hautschic

      in Hundekrankheiten

    • Fritz hat angeblich jemandem in's Bein gekniffen

      Hallo alle,    ich bin gerade total aufgewühlt und verunsichert, also entschuldigt bitte, falls das hier etwas konfus daher kommt.. Viele wissen ja, dass Fritz seit unserem Überfall Angst vor Männern hat und meistens, wenn er sich bedroht fühlt, in die Leine geht und jeden verbellt. Bei uns am Haus arbeitet ein Bauarbeiter seit einiger Zeit, der ziemlich penetrant ist und es nicht schafft, auch nur ein einziges Mal still zu sein, wenn er Fritz und mich sieht. Fritz reagiert extrem auf diesen

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Mein Rüde hebt sein Bein noch nicht kann er schon decken?

      hallo ich hätte mal eine frage mein Rüde chiko (französische bulldogge ) ist jetzt ezwas über 6 monate alt kann er achon decken obwohl er nicht sein beinchen hebt? ein bekannter von mir würde seine Hündin gerne von meinem Rüden decken lassen da sie blad läufig wird aber ist er nicht noch zu jung dafür? danke im voraus für die Antworten

      in Junghunde

    • Loch im Bein

      Das passiert, wenn Hund in den Weinbergen spielt... Er ist aus vollem Lauf, mitten im Rennen, an einem Metall-Bodenhering hängen geblieben, wurde ein paar mal hin und her geschleudert und hat jetzt ein tiefes Loch im Bein, sowie an beiden Oberschenkeln an den Innenseiten tiefe Kratze... Nun bekommt er Tabletten, Jod auf die Wunde geschmiert, mehrere Spritzen vom Tierarzt waren auch schon drin und so Kapseln hat er auch in die Wunde gesteckt bekommen... Aber immerhin verheilt es gut...

      in Hundekrankheiten


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.