Jump to content
Hundeforum Der Hund
Glombi

Hundeversicherungen. Welche sind wichtig und was sollte beinhaltet sein?

Empfohlene Beiträge

Da ich hier gelesen habe, was in einer Hundehalterhaftpflicht versichert sein sollte und die Liste ein wenig "merkwürdig" war. Hier einmal Rat von Experten.

Ich arbeite nun ja auch schon eine Weile bei einem unabhängigen Makler spezialisiert auf Tierversicherungen:

zB: wenn ich weder einen ausgebildeten Blinden- noch Jagdhund habe, warum soll ich darauf bei der Versicherung achten?

Eigenschäden mitversichert? - Sorry, gibt es nicht.

Ungewollter Deckakt und Welpen mitversichert, ist auch unnötig, wenn man einen kastrierten Hund hat :-)

Hier mal meine Checkliste:

Deckungssumme: mind 3 - 5 mio

Flurschäden mitversichert?: kann eine hohe Summe zusammenkommen, wenn ein Hund zB eine Horde Wildschweine in ein Feld treibt

Forderungsausfalldeckung enthalten? : sehr wichtig!!!! Nicht jeder hat seinen Hund versichert und diese Leistung zahlt, wenn Ihnen ein Schaden durch einen anderen, unversicherten Hund entsteht

fremder Hüter mitversichert?

Mietsachschäden auch bei Ferienwohnungen versichert?

Teilnahme an Schauveranstaltungen bzw Turnieren versichert? - Kann nie schaden :-)

Selbstbeteiligung: Geschmacksache

Beitrag: ist logischerweise ein wichtiger Punkt :-)

Wer sich darüber gerne informieren möchte: Link wegen unerlaubter Eigenwerbung entfernt

Wer Fragen hat, kann mich auch gerne s anschreiben :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier auch einmal die Übersicht über die Regelung der Bundesländer. In manchen ist die Haftpflichtversicherung für einen Hund bereits Pflicht:

Baden-Württemberg: Keine Pflicht. Auffällige und gefährliche Hunde benötigen jedoch eine Hundeversicherung. Sogenannte Kampfhunde müssen bei der Ortspolizeibehörde vorgestellt werden.

Bayern: Nein. Auffällige und gefährliche Hunde benötigen jedoch eine Hundeversicherung. Die Vollzugsbehörde ordnet die Versicherungspflicht dann an.

Berlin: Ja, für alle Hunde seit dem 01. Januar 2011.

Brandenburg: Ja, es besteht eine Pflicht.

Bremen: Nein, auf freiwilliger Basis.

Hamburg: Ja. Zusätzlich ist eine Anmeldung im Hunderegister nötig.

Hessen: Nein. Soll aber eventuell eingeführt werden.

Mecklenburg-Vorpommern: Nein. Gefährliche Hunde müssen jedoch bei der Ordnungsbehörde anzeigt werden.

Niedersachsen: Ja, für alle Hunde seit dem 01. Juli 2011.

Nordrhein-Westfalen: Keine Pflicht für Hunde mit einer Körpergröße unter 40 Zentimeter und einem Gewicht unter 20 Kilogramm. Größere Hunde und Kampfhunde benötigen jedoch eine Hundehaftpflichtversicherung.

Rheinland-Pfalz: Nein, nur für Kampfhunde und gefährliche Hunde aufgrund von Vorfällen.

Saarland: Nein, auf freiwilliger Basis.

Sachsen: Nein, nur für vermutlich gefährliche Hunde.

Sachsen-Anhalt: Nein, nur für Kampfhunde.

Schleswig-Holstein: Nein, nur für Kampfhunde.

Thüringen: Ja, für alle Hunde seit dem 01.09.2011. Die Haftpflichtversicherungen müssen spätestens bis zum 29.02.2012 beim Ordnungsamt selbstständig nachgewiesen worden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Glombi:

7. Kommerzielle Nutzung

Das Foren-Systems ist kein Werbeforum! Mitglieder die Werbung für Ihre Produkte und Dienstleistungen machen, werden gegebenenfalls verwarnt, gesperrt oder entfernt. Es ist den Mitgliedern des Forums untersagt - in welcher Form auch immer - Werbung für kommerzielle Produkte oder Dienstleistungen zu machen. Werbung ist nur nach vorheriger, schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber erlaubt. Es auch ist nicht erlaubt in den einzelnen Foren Waren oder Dienstleistungen anzubieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich verstehen. Sorry. Habe mir jetzt nichts dabei gedacht, da hier öfter Vergleichsrechner gepostet sind..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundeversicherungen

      Hallo zusammen und Hallo liebe Hundebesitzer,   der Hund ist unser treuster Begleiter und unser liebster Freund. Damit es auch Ihrem Hund immer gut geht und auch wenn es ihm schlecht geht ist es uns wichtig, dass er in guten Händen aufgehoben ist. Das Unternehmen XXXXXXX hat sich auf Hundeversicherungen spezialisiert und haben daher die günstigsten Versicherungsangebote was Ihren Hund angeht für Sie rausgesucht. Schauen Sie sich bei uns doch mal um und finden das richtige Haftplicht- u

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.