Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
himbeerdadi

Hund an Baby gewöhnen, wie?

Empfohlene Beiträge

Egal ob Säugling oder Kleinkind, man sollte darauf achten, dass er Hund keine höhere Stellung bekommt, erst recht nicht bei der ersten Begegnung. Das "obendrüber-Beugen" ist ein Dominanzverhalten, sieht man ja, wenn die Hunde miteinander spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... oder es könnte sein, dass der eine größer ist als der andere... Nur so ein Gedanke, extreme. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na, also ich würds mal nicht übertreiben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm müssen meine Kinder jetzt immer auf Stelzen laufen und krabbeln ?????

Ne mal im Ernst, ein Hund weiß dass ein Baby kein Hund ist und der wird ein Baby auch niemals als was rang höheres ansehen.

Aber Hund lernt schnell, dass das Baby unter meinem Schutz steht und welche Regeln auch immer dazu gehören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab sie jetzt mal aus dem Kinderzimmer verbandt. Jetzt liegt sie immer ganz demonstrativ vor der verschlossenen Türe :D

Ich hoffe wirklich das sie den Unterschied zwischen Hund und Kind schon macht. Denke aber schon. Als ich das baby von meiner Cousine auf dem Arm gehabt habe, war sie allerdings schon sehr interessiert und wollte schon wissen was das ist. Hab sie dann aber weg geschickt.

Ihre Verteidigung mir gegenüber hat sich gesteigert als ich schwanger wurde. Sie wusste es offensichtlich schon ein paar Wochen vor mir, war damals an meinem Geruch sehr interessiert :) seit etwa Mitte der Schwangerschaft geht es mir eher mittelmäßig, hatte einige Probleme. Das hat sie ganz deutlich gemerkt und wollte mich mehr beschützen. Sogar vor Autos und ähnlichem. War in ihren Augen wohl auf einmal sehr schwach... Ist für mich echt verwunderlich, weil sie sonst eher der devote Charakter und nicht unbedingt die mutigste.

Sollte es Probleme geben hole ich mir auf alle Fälle Hilfe von einem Trainer, leider gibts bei uns nicht grad viele....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Katrin,

Dann wünsch ich dir erstmal eine gute & unkomplizierte Geburt!

Ich würd die Hündin relativ schnell am "Frischling" schnuppern lassen. Wenn sie anfangs zu hibbelig ist, dann setz dich erstmal in Ruhe hin. Lass sie absitzen, streichel sie, bis sie ruhiger wird. Und dann lass sie schnüffeln.

Menschen wollen Neugeborene ja auch dauernd antatschen und auf den Arm nehmen :)

Wegschicken find ich falsch, lieber ablegen (zur Not).

Wenn du in der ersten Zeit Besuch kriegst, dann achte besonders auf die Hündin. Gut möglich dass sie die Kleine auch gleich unter ihren Schutz stellt.

Ach, noch ein ganz persönlicher Tip von mir: Meine Zwerge hatte ich immer bei mir im Zimmer, anfangs auch komplett im Bett. Sie schlafen viel ruhiger und ich auch - zum Stillen hab ich mich im Halbschlaf nur kurz rumgedreht.

Natürlich dauert es dann etwas, bis man sie ausquartiert hat.

Aber mir war (und ist) es lieber, die Nähe & Ruhe zu genießen.

Die Kinder danken es mir mit einem seeligen Schlaf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Baby und aggressiver Hund

      Hallo ,    mein Name ist Lidiya und ich habe ein Problem.  Ich habe 2 Americanstaffordshire ( Vater und Tochter )  Der Große wird im September 4 Jahre jung und die kleine wird am 19.02 2 Jahre Jung, Probleme habe ich mit dem großen :  reagiert aggressiv auf Rüden und fremde Menschen die zu nahe kommen d.h wenn ich laufen bin und jemanden treffe den ich kenne kann ich mich nicht mal kurz mit der Person unterhalten da er komplett ausrastet, ansonsten an fremden vorbei zu l

      in Aggressionsverhalten

    • Hund auf andere Umgebung gewöhnen

      Hallo!   Ich bin 16 Jahre alt und besitze eine 8 Jahre alte Mischlingshündin. Ich habe sie seid sie 5 Monate alt war, und sie lebt ihr ganzes Leben lang bei meinen Großeltern in Kroatien. Ich weiß, dass das für viele verwirrend wirkt deshalb erkläre ich alles von vorne. Ich bin Kroatin und bin jedes Wochenende in Kroatien, dort haben wir ein Haus und meine Großeltern wohnen neben uns. Da wir aber unter der Woche in Österreich sind, ist mein Hund bei meinen Großeltern in Kroatien. Jetzt

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: COLLOS, 3 Jahre, Am. Staffordshire Terrier - ein "Baby" im XXL-Format

      American Staffordshire Terrier Collos (geb. ca. 2016) hatte wahrscheinlich das Glück, dass er seinem letzten Besitzer entlaufen war. Dieser wurde zwar über den Vebleib seines Hundes informiert, zog es aber vor, diesen nicht mehr bei uns abzuholen. Collos ist eine wirklich liebenswerte Knutschkugel. Er ist ein Baby im XXL-Format. An Erziehung fehlt es ihm noch, aber er würde sehr gerne alles nachholen. Er bringt viel Energie und Freude in seine neue Familie. Collos versteht sich gut mit

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Baby totgebissen

      Ein Mischling,der aussieht wie ein Staff. Hat ein 7 monatiges Kind todgebissen. Heute ! Der Hund ist im Tierheim und wird als aggressiv beschrieben.    

      in Plauderecke

    • Hunde eventuell an ein Laufband gewöhnen?

      Hallo zusammen..   ich habe zwar schon die Suchfunktion benutzt aber konnte leider keine hilfreichen Antworten finden.. Die Frage steht ja quasi schon im Betreff.. Wir wollen die Hunde nicht überforden oder irgendwie zwingen, dass sie das ganze mit was negativen verbinden.. Deswegen die Frage ob jemand da vielleicht Erfahrung hat oder Tipps wie man es am besten ranführen kann, dass sie es erstmal kennenlernen? Bei den Hunden handelt es sich um Huskies..  

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.