Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pebbles07

Durchfall bei Welpen

Empfohlene Beiträge

Naja, sie bekommt halt Straussenkaustreifen ab und zu und Ochsenziemer. Die frißt sie aber nicht wirklich. Abends gibts trockenfutter eingeweicht mit getrockneter Lammlunge, nachdem ich den hüttenkäse weglasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre gut wenn du das proteinreiche Zeug mal weglassen würdest, da dein Hund sowieso schon Probleme mit der Verdauung hat. Die machens ganz bestimmt nicht besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wußt ich nicht. Da wird sie weinen, aber hilft ja nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist ja vielleicht nicht auf Dauer :)

diese getrockneten Sachen lösen halt öfter mal Blähungen und dünnen Kot aus. Sicher ist sicher, wenigstens bis du weisst woran du bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es war heute eh schon besser. Jetzt sind wir wieder bei breiig und nicht mehr wie Wasser.

haha, die Folge der fehlenden Kausachen hab ich schon. Hat sie bei meinem Kollegen in der Arbeit ein Kabel rausgezogen. :)

Danke für den Tipp. Vielleicht kriegen wir das noch hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

haha, das klappt ja schon prima :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn davon der Durchfall weggeht nehm ich abstürzende Computer in Kauf. Naja, ich jedenfalls. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wars dann heute auch wieder mit dem Würstel ähnlichem. Is doch nicht besser gworden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Pebbels

Komm jetzt erst dazu zu antworten ,aber besser spät als nie.

Das hört sich ja alles nicht so schön an,aber auch nicht so schlimm wie ich zuerst dachte.

An die Kehlkopfentzündung glaube ich nicht,denn die hat eigentlich keinen Schnupfen als Symtom.

Die Darmflora ist durch die diversen Medis zerstört und wie man den kleinen Wurm in dem Zustand impfen kann wird wohl für immer das Geheimnis der Tierarzt bleiben.

Erstmal gibts du deinem hund 24 Stunden lang nur frisches Wasser und achte bitte das ihr niemand auch nur orgent etwas zu fressen gibt.

Dann holst du vom Metzger ganz frisch durchgedrehtes Tatar ( wirklich Tatar ,sag denm Metzger es ist für deine schwer magenkranke Tante)

Ausserdem benötigst du noch Bruchreis,Hühnerbrust ohne Haut und Knochen oder ein bis zwei Tauben ( wenn du die kriegst ist das Spitze)

Die Hühnerbrust oder die Tauben kochst du sehr langsam aus damit es eine kräftige Brühe gibt.

In der Brühe kochst du den Bruchreis ganz weich und fügst eine kleine Prise Salz hinzu.

Wenn du eine nicht zu feste Masse hast ,fügst du das ausgelöste Fleisch ohne Haut und knochen hinzu. Sei beim Absuchen sorgfältig,gekochte Geflügelknochen können tödlich sein.

Nach der 24 stündigen Fastenzeit gibts du ihr im Abstand von zwei Stunden jeweils einen Esslöffel von dem rohen Tatar. Wichtig ist das das Fleisch zimmerwarm ist.

Am nächsten Tag fütterst du alle vier Stunden eine kleine Pörtion von der Geflügelsuppe.

Am dritten Tag kochst du eine Handvoll Möhren ganz zu Brei und vermischt die mit der Geflügelmasse und fütterst weiter alle vier Stunden.

Vom Tierarzt besorgst du dir eine Paste die sich Protectdiar nennt und gibst ihr zweimal am Tag nach Anweisung davon.

Wenn der Stuhlgang sich dann verbessert bzw. in Ordnung kommt dann fütterst du diese Diät weiter ,aber nur noch drei Mahlzeiten pro Tag die mit Trockenfutter gemischt werden.

Bei der Wahl des Trockenfutters ist es nicht wichtig ob es ein Puppy Futter ist sonder n der Proteingehalt sollte 18% nicht übersteigen.

Das ganze solltest du einige Zeit durchhalten wobei du den Trockenfutter Anteil immer vergrösserst.

Dann musst du deinen Hund regelmässig am besten Täglich wiegen.

Ein gesunder Welpe nimmt laufend zu,wenn er abnimmt oder das Gewicht gleichbleibt (ist auch abnehmen denn er wächst Täglich) ist das ein Krankheitsanzeichen

Zum Husten

Es gibt verschiedene Gründe warum Hunde Husten ,einer davon ist Stress.

Meist handelt es sich aber um Infekte

Da deine Kleine schon einiges an Medis bekommen hat ,empfehle ich Monapax Hustensirup für Kinder und zusätzlich mehrmals am Tag Thymiantee.

Den wird sie nicht freiwillig trinken ,deshalb musst du ihn auf eine Spritze(ohne Nadel) ziehen und ins Mäulchen spritzen.

In der Hundeschule hat deine Süsse zur Zeit gar nichts zu suchen und auch den Kontakt mit anderen Hunden zur Zeit meiden.

Aussserdem solltest du ihr ein Geschirr anlegen,ein Halsband ist bei dem gereizten Hals sicher nicht angenehm für sie.

Mit der Stärkung des Immunsystems würde ich beginnen wenn sie wieder ganz fit und gesund ist.

Achte bitte darauf das sie sich nicht an Türritzen legt.

Der Zug unter einer Tür hindurch kann durchaus solche chronischen Erkältungen auslösen.

Sollte der Husten weiterhin hartnäckig bleiben ,dann denke ich das es doch Zwingerhusten ist.

Und der ist erstens ansteckend und zweitens muss er mit Antibiotika behandelt werden,wobei erst einmal im Labor das passenden Antibiotikum bestimmt werden sollte.

L.G. und Gute Besserung

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vieln vielen Dank.

Blöde Frage: was ist Trockenfutter?

Kann ich dann mein Futter irgendwann füttern? Ist das gut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...