Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Schneidezahn gebrochen/gesplittert

Empfohlene Beiträge

Heute nachmittag gucke ich mir Shari´s Zähne an, mache ich immer so alle paar Tage, da sehe ich daß oben einer der Schneidezähne gebrochen bzw. gesplittert ist. Er sitzt am Zahnfleisch noch fest, ist aber direkt von da aus in 3 Stücke gebrochen:(

Denke daß das heute beim Spaziergang passiert ist, da hat sie auf `ner Wiese gelegen und an einem Stock herumgekaut.

Wir waren dann vorhin direkt beim Tierarzt. Um den Zahn zu ziehen müsste natürlich `ne Vollnarkose gegeben werden. Der Zahn ist wohl auch gar nicht so einfach zu ziehen, die Wurzel müsste dann rausge*puhlt* werden.

Nun sind wir so verblieben daß ich genau beobachte was passiert (hätte ich sowieso gemacht) , ob dieser Zahn evtl. noch abbricht wenn Shari irgendwo dran rumnagt. Es ist dann möglich daß der Nerv abstirbt und es keine Probleme gibt. Es kann aber auch zu einer Entzündung kommen.

Ich hoffe ganz fest daß sich alles *einfach so* erledigt denn eine Vollnarkose wäre mir überhaupt nicht recht. Würdet ihr auch erstmal abwarten? Gibt es schon ähnliche Erfahrungen?

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, beim Bordertier ist letztes Jahr ein P'er Zahn abgebrochen. Wir haben den ziehen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

Meine TÄ hat letztes Jahr einen gebrochenen Zahn von Gemma absichtlich abgebrochen und den Rest drin gelassen. Aufgrund der Herzproblematik wollten wir ebenso eine Narkose vermeiden.

Bis heute geht es dem verbliebenen Stück gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Kyra hat sich vor 2 Jahren beim Spielen fast alle unteren Schneidezähne abgebrochen.

Ich habe es beobachtet,TA gefragt,TA meinte wenn sich nix entzündet einfach so lassen.

Sie hat ca. 1-2 Wochen nur weiches Futter bekommen da es halt schon ein bisschen weh tat.

Einige Wuzeln sind abgestorben und haben sich resorbiert,ein paar Stümpfe sind geblieben.

Inzwischen fehlt auch oben einiges, ich muss bei Gelegenheit mal ein Bild machen ;)

Bei ihr wurde nix gezogen,mit Abischt abgebrochen o.Ä. das hat sich alles von selbst erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Autsch! Arme Shari! Das ist bestimmt gerade nicht besonders angenehm für sie ..

Ich habe da überhaupt keine Erfahrung. Aber ich hoffe echt mit dir mit, dass sich das "so" erledigt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kommt sicher drauf an wie der Zahn abgebrochen ist und wie es heilt. Beim Bratz war der Zahn eher senkrecht gebrochen und nicht einfach ab. Sah wohl nicht so gut aus.

Ich war an Anfang auch ängstlich wegen der Narkose da er bei der Vorherigen fürchtbar gekrampft hat beim wach werden. Hätte mir der Tierarzt gesagt drin bleiben wäre eine Option hätten wir ihn auch erstmal nicht ziehen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh jee, ich habe leider, oder Gott sei Dank, keine hündischen Erfahrungen :Oo

Von mir nur die allerbesten Wünsche für Shari :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hört sich ja *gar nicht so schlecht an* was ihr schreibt. Danke! :)

Gestern war ich im ersten Moment echt geschockt, hab sofort an Narkose und OP gedacht. Für ihre fast 13 Jahre hat Shari noch ein super Gebiss, das sagt uns der Tierarzt jedes Mal.

Werde jetzt erstmal abwarten und weiterhin den Zahn im Auge behalten.

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och ne, na das ist ja doof!

Erfahrungen habe ich auch keine mit einem abgebrochenen Zahn, aber ich drücke euch die Daumen, dass sich keine Entzündung bildet. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tatsächlich kann durch schlechte Zähne ein Nierenproblem ausgelöst werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schneidezahn ausgeschossen

      Hallo, ich habe gerade beim Fußball spielen (mit Moosgummiball ca.Tennisball groß) mit unserem Parson Russel Terrier Flash wohl einmal zu feste geschossen, so dass Flash dabei der untere Schneidezahn "ausgeschossen" wurde. Zum Ballspielen muß man wissen das Flash danach schon fast süchtig ist und es ihm eigentlich nicht wild genug gehen kann. Naja, heute war es wohl zuviel. Nun meine Frage: Ist Flash ohne Schneidezahn in irgendeiner Weise beeinträchtigt? Die Zahnlücke hat nur kurz geblutet

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.