Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ribanna03

Münze suchen - Und wie mach ich jetzt weiter?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Aus einer Laune heraus habe ich Lou beigebracht, eine Münze zu beschnüffeln.

Also: ich habe das Leckerlie in der linken Hand, die Münze in der rechten. Jede Bewegung hin zur Münze habe ich gelobt und belohnt. (Mit Klickern kann ich nicht umgehen!). Lou hat das schnell begriffen, wenn ich jetzt die Münze auf den Boden lege und "Münze" sage, hält er seine Nase dran und wartet auf das Leckerlie. Auch, wenn ich die Münze z.B. neben mich auf die Couch lege. :klatsch:

Nun möchte ich das natürlich ausbauen: er soll die Münze (und später Münzen überhaupt?) anzeigen, in dem er Platz macht und mit der Nase an der Münze bleibt. Wie mach ich ihm das aber klar? :??? Wenn er die Münze berührt hat, schaut er mich an und wartet aufs Leckerlie, und - er macht natürlich nicht Platz, obwohl ich das Kommando gebe und er das sonst ganz gut kann.

Wie mach ich da weiter? Lou liebt es zu suchen, und dieser kleine Gegenstand, den man nicht fressen und apportieren kann, fordert ihn schon heraus, das möchte ich gern ausbauen!

Ideen? Dann bitte her damit!

P.S.: er muss nicht unbedingt Platz machen, aber eben deutlich anzeigen: he, Du, hier ist die Münze. Aber er bietet nichts an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

das, was Ihr macht, ist Zielobjektsuche.

Wenn Du magst, kann ich Dir die Anleitung per Mail schicken,(PDF Format kann ich nicht per PN versenden) brauche aber Deine E-Mailadresse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist nett von Dir. Meine e-mail müsste hier hinterlegt sein. Aber vielleicht hat ja hier noch jemand anderes eine Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider habe ich keine Berechtigung, die E-Mailadresse zu sehen....keine Ahnung, warum das so ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du mal versucht etwas länger zu warten, bis du ihn lobst? Was macht er dann?

Die meisten Hunde fangen dann nämlich an auszuprobieren und zeigen den Gegenstand meist intensiver (längeres Berühren mit der Nase, kratzen...) an.

Das Prinzip hat dein Hund ja scheinbar schon verstanden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Abstimmung Fotowettbewerb - Juli 2019 - Mach mal Pause!

      ________________________ Fotowettbewerb Juli 2019 ________________________ Mach mal Pause! ________________________   Es sind 11 Bilder zum Thema Mach mal Pause!  eingeschickt worden Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für ein oder mehrere Bilder  Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate es ist nicht möglich nochmals abzustimmen niemand sieht für welche Bilder ihr abgestimmt habt Lasst euch also Zeit und

      in Hundefotos & Videos

    • Fotowettbewerb - Juli 2019 - Mach mal Pause!

      ____________________________ Fotowettbewerb - Juli 2019 ____________________________ Thema Mach mal Pause! ____________________________       Das Thema durfte Zyramaus, in Absprache mir Ferun, die den letzten Wettbewerb zum Thema Eis, vom Juni 2019 gewonnen hat, bestimmen     So geht's   Inhalt Jeder der Lust hat, darf ein eigenes Foto, das irgendwie zum Thema  Mach mal Pause! passt, einschicken wie ihr das The

      in Plauderecke

    • Ich mach' mal Pause...

      Hier wird im Moment wieder öfters gezickt was das Zeug hält... und einige sind auch dünnhäutiger als sonst! Dies hat mich auf die Idee dieses Threads gebracht... auch wenn jetzt einige dagegen Sturm laufen... mir kann das nix anhaben: Denn ich mache mal Pause!   Es wäre schade sich komplett abzumelden... und statt, dass andere User sich dann allfällig Sorgen machen oder nachfragen schreibt man einfach hier rein: Ich mach' mal Pause!    So weiss jeder User: XY hält sich z

      in User hilft User

    • Stubenrein. Mach ich es richtig?!

      Hallo!    Wir haben seit ein paar Tagen eine 7 Monate alte Hündin namens Kira.  Unsere Methode:  macht sie ins Haus: keine Bestrafung. Einfach ignorieren und gründlich säubern.  Macht sie draußen: belohnen was das Zeug hält!    Unser problem: Kira macht draußen kein pipi! Also können wir sie nicht belohnen ...    im haus macht sie es nur wenn wir nicht schauen ... obwohl sie keine Bestrafung bekommt...  dabei haben wir sie ständig im Auge. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • BARFEN - Mach ich's mir zu einfach?

      Hallo ihr Lieben,   erstmal möchte ich sagen, dass ich mir eben gerade das Buch von Swanie bestellt habe und seit einigen Wochen am Recherchieren bin, was das Barfen betrifft. Aber da es sooooo viele Meinungen/Erkenntnisse gibt, bin ich noch sehr unsicher. Wir barfen nun seit ca. 3 Wochen und wenn ich sehe, was hier einige für komplizierte Speisepläne mit allen möglichen Extras auftischen, fühle ich mich etwas eingeschüchtert.   Deshalb frage ich nun einfach mal in

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.