Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sarina14

Spaziergang ohne Bezugsperson

Empfohlene Beiträge

Hallo

ich wende mich mal wieder mit einem kleinen Problemchen an euch :)

Und zwar ist die letzten 6 Jahre immer meine Mutter mit Sammy gelaufen. Ich war zwar oft mit, aber meist nur "Begleitperson"

Jetzt ist es so, dass meine Mutter Nachmittags keine Zeit mehr hat, und deshalb gehe ich dann mit Sammy. Das Problem ist, dass er einfach nicht richtig mitlaufen will.

Sobald wir aus der Tür sind, bleibt er immer stehen, schaut zurück usw.

Auch Spielzeuge und Leckerchen helfen nicht wirklich...

Habt ihr Ideen, wie wir das in den Griff bekommen können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wiederholen, wiederholen, wiederholen.

Mit der Zeit wird das werden.

Mach Dinge mit ihm, die Euch Spaß machen und habe besonders tolle Leckerlis, die es sonst nie gibt.

Ansonsten durchhalten, das dauert einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seh`ich wie Mara. Es ist eine Sache der Gewöhnung, zuerst.

Und dann eine des Spaßes, den der Spaziergang mit Dir macht.

Wie interessant DU bist und wie interessant es MIT DIR ist.

Machst Du es gut, kommt dagegen die Gewohnheit nur eine ganz gewisse Zeit an.

Also: Das wird schon!

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Spaziergang bei den verrückten Belgiern

      Da das Wetter mittlerweile wieder zu längeren Spaziergängen einläd (und meine Mädels jetzt fast mit den Läufigkeiten durch sind), wollte ich fragen, ob immer noch jemand Interesse daran hätte hier bei uns in der Gegend ( https://www.polar-chat.de/hunde/topic/109980-neustart/ ) gemeinsam spazieren zu gehen. Hier spaziert man nicht unbedingt soooo weit aber es gibt Seen, Wald, Wiesen, Sand, die Niers und freundliche Hunde.  "Hier" wäre PLZ 475** (genaueres gerne wenn wirklich Interesse best

      in Spaziergänge & Treffen

    • Spaziergang Köln Wahn/Wahner Heide, 08.09.2019

      Ich hab vor morgen nach Wahn zu fahren und von da aus den Kölnpfad Richtung Rhein lang zu gehen. Vielleicht hat ja jemand Lust spontan mitzukommen.

      in Spaziergänge & Treffen

    • Spaziergang vs. Garten

      Mich würden mal eure Erfahrungen interessieren, ersetzt ein Garten auch nur einen einzigen Spaziergang?   Nur mal so als Beispiel: ich war heute Nachmittag so ca. 1,5 bis 2 Stunden spazieren, danach habe ich mich in meine Arbeitsklamotten geschmissen und bin mit den Hunden wieder in den Garten. Während ich gemäht, gebuddelt, geräumt und gerödelt habe, haben die Hunde gespielt, gepennt, Löcher gegraben, Knochen geknabbert. Als ich dann nach 3,5 Stunden fertig war und sie fragte

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Spaziergang und Spielen zwischen Münster und Osnabrück?

      Hey ihr! Wär hätte den vielleicht mal Lust irgendwo zwischen Münster und Osnabrück mit uns spazieren zu gehen? Ronja ist verträglich, mag alle Hunde ist manchmal am Anfang aber etwas zurückhaltend... Also, wer mag?

      in Spaziergänge & Treffen

    • Spaziergang in der Hardt (Bensberg) 9.2.

      Hallo! Es geht wieder los, bitte alle einsteigen!   @Zurimor @Patlican @beowoelfchen @denny @Regenmacher    Dieses Mal wollen wir in die Wahner Heide. Man kann gut über die Autobahn oder mit der S-Bahn anreisen. Wir freuen uns, wenn neue Leute und Hunde mitkommen!        Hier geht's zur Umfrage: https://doodle.com/poll/vtrbnwbbiz2yxwzq      

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.