Jump to content
Hundeforum Der Hund
2013butterfly

Das Gewicht fast erreicht und dann?

Empfohlene Beiträge

Also ich bin grad dabei, dass Jack zunimmt.

Nun wiegt er 11,3 Kilo. Wir wollten eigentlich auf 12 Kilo gehen. Ich denke, mit 12 Kilo und 44-45cm Schulterhöhe und schlanker Körperbau, ist es okay. Meine Mutter und Schwester sind aber der Meinung, dass er noch immer zu dünn ist und mal vorneweg 15 Kilo braucht.

Nun frag ich mich, wie ich nun weiter vorgehen soll.

Denkt ihr 12 Kilo ist okay für diese Größe und Körperbau?

(Das Bild ist von Januar, da hatte er ca. 1-1,5 Kilo weniger als jetzt)

jackjanuar6vlmb.jpg

Wenn 12 Kilo reichen würden, was soll ich dann machen?

Fett reduzieren oder die Menge?

Er bekommt 25% Fettanteil und wir rechnen mit 3%, so bekommt er am Tag ca. 400g.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist denn der Hund?

ein junger Hund noch im Wachstum darf ruhig ein wenig "zu dünn" sein, das wird von alleine mehr wenn er mehr Muskelmasse ansetzt.

Ich habe für unsere Hunde keine wirkliche Gewichtszahl im Kopf, wir schauen immer ob man die Rippen spürt und ob die Knochen an den Hüften zu fühlen sind, wie die Muskeln so beschaffen sind etc und reduzieren/erhöhen die Futtermengen dann entsprechend.

Im Augenblick ist Lemmy ein mini-bisschen zu mopsig, finde ich (Winter"speck" halt :D ) und zum Frühjahr hin will ich ihm noch ein paar Millimeter von den Rippen entfernen. Er wiegt aber nahezu konstant 20 kg (bei 48 cm SH). Ist allerdings auch eher ein bulliger Typ Hund, weniger zart als deiner.

Das Foto das ich da sehe gefällt mir eigentlich gut - Muskeln schön ausgeprägt, Taille zu sehen - an sich prima Figur. Eventuell ein wenig mehr drauf (das wären dann ja die 12 kg in etwa), und dann noch mal abtasten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er ist 1 1/2 Jahre alt (und Frühkastrat).

Ja, meiner ist schon ziemlich zart.

Ich werde mal ein Foto rein machen, wenn er die 12 Kilo drauf hat, vielleicht bekommen wir sogar wieder die "werf-den-Ball"-Haltung hin ;)

An Muskel ist mir nicht aufgefallen, dass er da etwas zugenommen hat, außer an den Backen :D

Sein Vater war auch (als ich ihn das letzte mal gesehen habe, schmaler als seine Mutter, also Jacks Mutter). Da ja wieder zufällig ein Kontakt zur neuen Besitzerin besteht, werde ich dort mal nachfragen. Vielleicht ist sein Vater auch so leicht und es liegt an der Familie :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vom Bild her würde ich sagen, dass es ok/gut aussieht.

Bin aber eher Fan von schlanke Hunde.

Mein Rüde ist zb. mit 53,5cm eingemessen ( eher 54,5cm ) und hat 19kg

Meine Aussiehündin zb. hat 22kg bei 49cm und ist auch schlank...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

find die auf dem Bild schon perfekt wenn sie jetzt etwas mehr hat dann würd ich das so lassen

15 fände ich in dem Fall echt zu viel.

fly ist etwas zu dick sie hat 39cm und wiegt 13,5kg

perfekt wäre so 11,5

Bei so kleineren Hunden können 2-3 Kilo zu viel schon extrem sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht doch gut aus, so wie er ist.

Paul wiegt 14 Kilo bei 45 cm.

Ist aber auch ein bißchen kräftiger vom Typ.

Das Gewicht weiß ich aber auch nur so genau, weil er grade 2 Kilo abgenommen hat. (Idee von der TÄ.)

Es ist zu sehen, dass er sich besser bewegt, als mit 16 Kilo.

Ist wirklich keine Verallgemeinerung möglich. Bei Menschen ja auch nicht.

Also vom Bild her, würde ich sagen, dass das Gewicht total o.k. ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde ihn auch vollkommen passend, so wie er ist.

Viele "kleine" Hunde hier in der Umgebung sind leider viel zu dick ... Oftmals. Das finde ich bei deinem Hund nun nicht gerade. Er sieht sehr proportioniert aus. Das passt, würde ich sagen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde auch, er sieht klasse aus ;)

Cenny hat bei 45cm ca. 12,5 kg (naja zur Zeit auch etwas Winterspeck, aber da kommen wir locker wieder hin).

Gina bei 55cm hält, trotz Winter, Ihr Idealgewicht von ca. 17 kg.

Ich gehe da aber auch eher nach Tastsinn, als nach Kilo/Größe :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Kleine hat auch genau 45cm Rückenhöhe, sie wiegt 12,5 bis 13 Kilo.

Wobei ich bei ihr 12 Kilo als ideal einstufen würde.....nur leider klappt das nie so wie es soll ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Chihuahua Welpe verliert Gewicht nach der Geburt

      Hallo,  meine chihuahua Dame  hat hat gestern 5 Welpen auf die Welt gebracht.  2 davon machen mir sorgen.  Nr. 1 Männchen kam als letzter um 17:30 da wog er 90 gr. Um 22:45 85 und um 10:30 80 gr. Um 17 Uhr 78 gr.  Ich Dock ihn an aber er nimmt dir Zitze nicht An.  Hab ihm heute aber schon trinken gesehen.  am Montag geh ich zum Arzt wenn er nicht zu nimmt.  Meint ihr ich  soll  das so lassen oder mit Aufzuchtsmilch versuchen? mein Arzt hat gestern gesagt n

      in Gesundheit

    • Gewicht chihuahua

      Hallo ihr lieben   Ich habe mal ne frage mein kleiner chihuahua rüde Ricko hat mit 4 Monaten jetzt 1650 gramm   Findet ihr das Gewicht normal mir kommt der kleine so dünn vor 🙈🙈   Liebe Grüße    

      in Gesundheit

    • Größe und Gewicht von euren Australian Shepherd's

      Hallo ihr Lieben Mich würde mal interessieren wie groß und schwer eure Aussie's sind? Diaz ist ca. 57cm (glaube ich ) hoch und wiegt etwa 24kg. Liebe Grüße

      in Hüte- & Treibhunde

    • Euer Hund und sein Gewicht

      Leni ist unter ihrem Plüsch ja ein wahrlich schmales Hemd und wiegt nur 9 kg. Ihre Rippen sind deutlich fühlbar, aber der Tierarzt meinte das sei ok so, weil sie vom Typus ja in Richtung Windhund geht. Nach einigem Rumprobieren bekommt sie jetzt täglich eine 400 g Dose Wolf of Wilderness, Kauzeug und Tischreste.  Ihr Gewicht hält sie recht konstant seit 5 Jahren, egal wie ihre Fütterung aussah (wir hatten Trockenfutterzeiten, Tischreste/Kleinkindernahrung und momentan nun wie oben beschrieb

      in Gesundheit

    • Gewicht Golden Retriever Hündin

      Hallo liebe Hundefreunde,   ich hätte eine kurze Frage zur Gewichtsentwicklung von Golden Retrievern. Meine Hündin ist 12 Monate alt und bringt ein Gewicht von 21 Kilogramm auf die Waage. Der Standart sieht allerdings mindestens ein Gewicht von 25 kg vor.  Sie ist circa 51/52 cm hoch, sehr schlank und wahnsinnig aktiv, außerdem eine schlechte Fresserin. Gibt es hier irgendwo vll weitere Besitzer mit Leichtgewichten?   Liebe Grüße

      in Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.