Jump to content
Hundeforum Der Hund
SabineG

Schlafstätte im Sommer

Empfohlene Beiträge

Und gleich noch eine Sache die mir durch den Kopf geht:

Im Sommer ist es in meiner Wohnung genauso heiß wie draußen und die Hunde leiden darunter. Als Ollie noch allein war ging sie viel ins Bad und lag dort auf den Fliesen, aber zu zweit haben sie zumindest in ihrem ersten gemeinsamen Sommer im letzten Jahr dort nicht gelegen.

Nun denke ich über einen Selbstbau nach, vielleicht so etwas wie eine Holzpalette die vielleicht mit einer PVC-Matte bedeckt wird, einfach, damit darunter Luft zirkulieren kann. Haltet ihr das für lindernd und sinnvoll?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

PVC Matte wird dann aber auch wieder die Körperwärme stauen.

Versuch doch allgemein was dagegen zu tun.

Es gibt wirklich praktische Jalousien die die Sonnenstrahlen reflektieren, das hilft zB und Feuchte Laken aufhängen.

Ich würde auch weiterhin die Badezimmertür offen lassen, damit sie einen kühlen Rückzugsort haben. Leiden sie denn sehr unter der Hitze?

Edit: es gibt Hundefeldbetten, musst mal googlen ob das nicht was wäre?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bei F*napf eine Art Hundeliege günstig bekommen. Das ist ein Rohrgestell und dazwischen ist so Mesh gespannt. Ist aus Plastik und gut zu reinigen.

Aktuell geht Herr Hund nicht drauf. Vielleicht im Sommer.

Der Hund von Bekannten hat eine solche Liege auf der Terrasse und liegt da im Sommer immer drin.

So was ähnliches ist es:

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B008CEL20S/ref=pd_aw_sims_2?pi=SL500_SS115

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Google mal nach den Kühlmatten von Aqua Coolkeeper - ich habe ein Halsband davon (und es im Sommer öfter umgehabt als mein Hund :redface:D ) und mir glatt schon überlegt mir so ein Teil für mein Bett anzuschaffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht reicht schon eine ganz einfache Lösung.

Badelaken nass machen, Ollie drauf packen, Wasser verdunstet und Hund gehts gut?

Haben wir mit unseren Hunden schon im Auto gemacht, wenn es so heiß war und denen hat es gefallen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, Kühlmatte hatten wir, da legt Ollie sich nicht drauf, ebenso wenig auf ein feuchtes Handtuch.

Die Tür zum Bad bleibt natürlich offen, da können sie jederzeit rein wenn es ihnen zu warm ist.

Jalousien runter oder rauf spielt hier in der Wohnung keine entscheidende Rolle, die Sonne knallt ab Mittags auf die Wohnung und draußen die Klinker an der Wand heizen sich dann so richtig schön auf. Eine Seite der Wohnung ist noch dazu Dachschräge.

Die Links werde ich mir heute nach Feierabend mal anschauen, danke euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ich hab mal nach Hundeliegen gegoogelt... im Prinzip eine gute Idee, finde ich. Aber so das richtige habe ich auf den ersten Blick nicht gefunden. Oft zu klein, zu wenig Maximalbelastung. Wenn groß genug, dann sind die Teile häufig so bespannt wie beispielsweise ein Trampolin, da wäre mir die Gefahr zu groß dass sie mit einer Pfote durchrutschen oder mit den Krallen irgendwo hängenbleiben.

Muss mal weitersuchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt auch HB die kühlen. Vielleicht wäre das etwas für die Hunde.

Bei mir ist es im Sommer auch unerträglich. Aber ich hab zusätzlich zum Bad auch noch in der Küche Fliesen, da liegt Hund dann sehr gern und oft. Vielleicht kannst du eine Ecke in der Wohnung zusätzlich fliesen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ich kann hier leider nichts verändern, hier liegt Teppich. Kühlhalsband habe ich auch, allerdings hatte ich immer den Eindruck dass Ollie auch das nicht so gerne hat. Sie können ja gerne auch weiterhin das Bad benutzen, ich muss nur gucken ob sie da wirklich beide gleichzeitig drin liegen möchten denn es ist - passend zum Rest der Wohnung - eher klein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Suche praktische Regenjacke für den Sommer

      Für meine beiden Hunde, einer langhaarig, suche ich jeweils eine Regenjacke für den Sommer aus möglichst nicht knisterndem Material, ungefüttert, zuverlässig wasserdicht, die auch die Hüften gut bedeckt und die eine Geschirr-Öffnung hat. Ihr kennt immer so tolle Firmen, die man nicht gleich auf den ersten Blick bei der Suche findet.  😊 Die beiden Hundies wiegen 7,5 und 9,5 kg. 

      in Hundezubehör

    • Felltypen und der Sommer

      Tara.... Hier kann geschoren und gebürstet werden!

      in Gesundheit

    • Usedom mit Hund Sommer 2017

      Hallo, ich bin auf der Suche nach Tipps für unseren Urlaub auf Usedom mit Hunden. Wir haben eine Ferienwohnung in Wolgast und sind absolute Neulinge auf Usedom.   Was kann man mit Hunde auf der Insel so machen? Wo darf man sie mitnehmen – außerhalb der Hundestrände? Welche Restaurants erlauben Hunde? Ausflugstipps mit Hunden in der Umgebung? Evtl wollen wir auch mal nach Polen rüber (ist alles mit unserem Tierarzt abgeklärt), sollte man dort etwas Bestimmtes gesehen haben (au

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Abstimmung Fotowettbewerb Sommer 2016

      So Leute, es ist soweit, ihr dürft bis Ende August abstimmen. Danke für die Einsendungen, auch wenn es weniger als gedacht und erhofft waren... 01. Andrea (Tröte) Capper an Gras(halm) 02. Sandra (Ferun) Das Foto zeigt Ferun "auf " Sir Riddick. ( Ich hoffe es darf auch ein "auf" sein , sonst ist sie eben "an" Sir Riddick) Sie nutzte seinen schmalen Rücken um den Start beim Coursing besser im Blick zu haben. Sir Riddick hielt brav still, ich habe keine Ahnung was sie ihm dafür versprochen ha

      in Hundefotos & Videos

    • Der letzte und der erste Sommer im Jahr 2015

      Der letzte und der erste Sommer im Jahr 2015   Am 12. August 2015 gegen 3 Uhr haben wir den Kampf verloren, Jacki musste leider über die Regenbogenbrücke gehen – die Epilepsie hat das Mädel mit nicht einmal 5 Jahren dahin gerafft. Gesundheitlich fingen die Probleme schon im Jahr 2012 an: Lahmen, erster Krampfanfall – die Probleme mit dem Bewegungsapparat  haben wir in den Griff bekommen, aber die Epilepsie ist geblieben. Im Juli / August 2015 summierten sich die Probleme wieder – Jacki ging k

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.