Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cemarea

Morgens um 8 Uhr bei uns ...

Empfohlene Beiträge

da mein Auto in der Werkstatt steht, arbeite ich seit Mittwoch von daheim aus.. so sieht meine Rasselbande um 08h bei uns aus, WACH ist etwas anderes.

Das sind echt Schnarchnasen

post-22934-1406421982,09_thumb.jpg

post-22934-1406421982,14_thumb.jpg

post-22934-1406421982,17_thumb.jpg

post-22934-1406421982,19_thumb.jpg

post-22934-1406421982,21_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind aber müde goldige Schnarchnasen!!! :kuss::D

Soooo siehts hier auch immer aus um die Zeit! Wenn ich Frühdienst habe, steht Jule mit mir auf um 5 Uhr, geht Pippi machen, frisst ihr Futter und geht wieder zurück zu Herrchen ins Bett. Dort bleibt sie bis in die Puppen. Und zur Mittagspause sieht man sie wieder die Treppen hochtappen!!! :kaffee::D

Und die Katzen liegen hier auch verstreut herum!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D ja so ist es hier auch. Wir stehen auch alle zwischen 5-6h auf und ich füttere, gehe Gassi und danach sieht man von keinem mehr was, so ab 11h werden sie dann langsam wach :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mei, so ein Hund hat schon ein stressiges Leben …

Meiner kommt meist gegen 12 Uhr runter… Ich höre aber, dass er sich ein oder zwei mal am Vormittag "umbettet" :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh ja, ein echt stressiges Leben, das stimmt!!! :D

Hatte diese Woche Nachtdienst gehabt, heißt für Jule:

- die Nacht mit Herrchen im Bett verbringen

- morgens wenn ich heimkomme, kurzer Pippigang mit Futter anschließend

- und dann mit Frauchen ins Bett steigen bis früher Nachmittag! :D

Gassigang

und anschließend vor dem Ofen aalen und ausruhen vor dem aaaaaanstrengenden Tag!!! :klatsch:

Hund müsste man sein!!! :kuss:

Edit:

Jaaa, das Umbetten und platt trampeln hört man bei Jule auch, dann ein Plumpsen und ein Seufzen! :so

Muss dann ein grinsen!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns ist in der Früh auch viel los, erst im Bad, dann am Frühstückstisch, die Kinder müssen zur Schule -

der einzige hier der weiter pennt ist Poldi.

Erst wenn alle draußen sind und ich mich nach oben ins Bad bewege, dann kommt Leben in den Hund - denn dann geht's auch gleich los zur Gassirunde.

Warum schon vorher aufstehen - das ist reine Energieverschwendung!

Allerhöchstens ein Augenlied bewegt sich da mal kurz nach oben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[...]

Allerhöchstens ein Augenlied bewegt sich da mal kurz nach oben ;)

… und das meist mit einem äußerst mitleidigen Ausdruck :)

Da muss ich immer an den Reinhard Mey denken, "Es gibt Tage, da wünscht' ich, ich wär' mein Hund"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Video geht leider nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Ahnung warum :(

Ging neulich schon net…

Darum vorsichtshalber der Link drunter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse die Fotos von den Schlafmützen :klatsch::klatsch:

Ich hätte auch so gerne einen Langschläfer, aber Chef drückt mir unbarmherzig

morgens um 06.45 Uhr die fette Nase ans Ohr und schnauft so lange

bis ich aufstehe :Oo Früher hat Aisha den Job gehabt mich zu wecken, aber Chef

ist jetzt ne Viertelstunde früher dran :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Morgens halb zehn in Deutschland

      Was die sich wohl zu erzählen haben ?     und wie sieht das bei Euch so aus, morgens , halb Zehn , wo auch immer?

      in Hundefotos & Videos

    • Junghund frisst morgens Möbel an...

      Hallo zusammen,   mein Aussie ist jetzt 7 Monate alt, und bis jetzt hatten wir mit dem alleine bleiben nie Probleme. Seid ein paar Wochen fängt er an, nachdem er seinen gefüllten Kong (Frischkäse eingefroren) fertig hat, die Wohnung zu erkunden und frisst dabei Stühle, Tische etc. an. Das was ging entfernen wir morgens, aber einiges geht leider nicht.   Folgendes haben wir probiert: - Bevor er in die Wohnung kommt Futter verstecken - Schnüffelteppich und a

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Schluckauf morgens

      Hallo,  ich habe eine 3 jährige Briardhündin. Seit ich sie habe (seit sie 8 Wochen alt war), hat sie morgens Schluckauf und vorher leckt die sich 2, 3 Mal über die Schnauze. Sie hatte als Welpe öfters Durchfall, aber das ist seitdem vorbei also seit mind. 2 Jahren. Habe sie auf Rohfleisch umgestellt seit sie bei mir ist.  Sie hat immer mal wieder Phasen wo sie morgens nix essen will. Schlawenzelt um den Napf herum und nach ein paar Minuten frisst sie es dann. Sonst stürtzt sie sich drauf. D

      in Gesundheit

    • Hund erbricht morgens nach "kalten" Barf/draußen stehen lassen?

      Hallo!   Ich barfe seit einigen Wochen meinen Hund bzw. wir führen eine Ausschlussdiät durch, um rauszufinden, worauf sie nun allergisch reagiert.   Aktuell mische ich ihr etwa 30 g gekochtes Rindfleisch (zum Übergang), 30 g gekochten Reis (ebenfalls zum Übergang), 70 g rohes Rindfleisch und 60 g Rinderblättermagen zusammen mit Lachsöl sowie Eierschalenmehl zusammen.   Langfristig wollen wir das gekochte Fleisch sowie den Reis natürlich komplett weglassen. Auf eine

      in BARF - Rohfütterung

    • Morgens, halb acht ... oder so

      Der Wecker klingelt, natürlich höre ich ihn nicht. Hintergrundgeräusche kann ich eben wunderbar wegblenden. Mein Mann versuchte mich eh schon fast eine halbe Stunde zu wecken, die Hunde schnarchen leise und das Bett ist viel zu warm. Gemütlich, wie also jeden Morgen, drehe ich mich noch mal um und denke mir "noch fünf Minuten". Eine Rechnung, die ich natürlich ohne Herr Socke gemacht habe. Eben noch friedlich schnarchend, schiebt sich nun eine feuchte Zungenspitze genau ins Nasenloch. "Guten

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.