Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lelljen

Sitzt das Geschirr richtig?

Empfohlene Beiträge

Huhu! :)

Heute kam das Camiro Sicherheitsgeschirr an. Meint ihr, das sitzt so richtig? Von der Größe her passt es, also die Gurte sind gut verstellbar, am Halsbereich liegt es gut an. Aber ist der Rückensteg vielleicht zu kurz? Takoda hat einen recht langen Körper. Oder sitzt das doch gut? Für mich ist nur wichtig zu wissen, obs sicher ist...

post-36102-1406421982,4_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als richtiges Sicherheitsgeschirr müßte der hintere Gurt weiter hinten liegen. Also hinter dem Rippenbogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, nicht hinter dem Rippenbogen! sondern auf der letzten oder vorletzten Rippe - hinterm Rippenbogen würde es in die Weichteile drücken.

Ein Foto im liegen ist denkbar ungünstig - so lässt es sich schlecht bis gar nicht beurteilen.

AM besten machst du mal ein Foto von der Seite wenn dein Hund steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast recht Kiwi :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sitzt der vordere Steg im Stehen nicht zu nah an der Achsel? Jetzt würde ich sagen "an der Grenze", aber das Bein ist ja nach vorne weggestreckt.

Ist das verständlich?^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dre letzte Gurt müsste, meiner Meinung nach, etwas weiter hinten liegen. Kannst du mal ein Foto vom stehenden Hund machen, bitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man muss bedenken, das der kleine noch etwas wachsen wird. Ein Standfoto wäre gut, ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mach nachher nochmal ein Foto, aber es sitzt auf jeden Fall nicht an der letzten oder vorletzten Rippe, sondern am 3-4 Rippenbogen von hinten gesehen...

Grr... Ich überlege immer mehr, ob ich mir nicht einfach selbst eins nähe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier nochmal im stehen. Gerade draußen mal testen können und er hat sich nicht rauswinden können. Aber richtig sitzen tuts wohl trotzdem nicht.

post-36102-1406421982,5_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Koooopfstand!

Verrat's mir, wie hast du den Hund an die Decke gebeppt!? ;)

Edit: Mist, jetzt ist's gedreht ;)

Wenn der hintere Riemen am letzten Rippenbogen sitzen soll, dann ist's glaube ich zu kurz…

Der vordere sieht von der Lage her gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • X-back Geschirr von Zero DC im Design "Colorado", gelb, Größe XL

      Ich versuch's einfach mal, vielleicht kann's ja jemand gebrauchen. Da es Madame nicht paßt zum Einkaufspreis von 34,90 Euro (+Porto) abzugeben.       Sollten Bilder ohne Hund gewünscht sein, könnt ich mich da die Tage auch noch drum kümmern, ist halt ein stinknormales X-back Geschirr in ganz nettem Design.

      in Suche / Biete

    • Noch richtig Hund sein?!

      Diesen Satz "mein Rex/Fifi/Manfred/sucht Euch was aus, der soll noch richtig Hund sein dürfen", höre ich gefühlt täglich, besonders von Haltern deren Hunde ihr Leben vorwiegend an der Leine fristen.   Nun mutiert ja kein Hund, bloß weil er seinem Menschen zuhört, zum Hirscheber oder Halsbandpekari.   Was zeichnet nun aber einen "richtigen Hund" aus? Also einen Hund, keinen Wolf. Das frage ich mich jedes Mal wenn ich diesen Satz höre.   Was d

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Geschirr welches sich am Hals öffnen lässt

      Ich bin auf der Suche nach einem Geschirr welches ich am Hals durch einen Schnappverschluss schließen kann.   Seit 10 Tagen wohnt eine kleine Hündin bei mir die extreme Angst hat wenn man sie am Halsband berührt. Sie hat da wohl sehr schlechte Erfahrung gemacht. Dazu gehört auch das über den Kopf ziehen eines Geschirrs. In ihrer Angst würde sie auch zubeißen, so dass es mir bisher nicht gelungen ist das Geschirr anzuziehen das ich habe. Ich kenne bzw. habe noch ein Sicherheitsgeschirr wel

      in Hundezubehör

    • tre ponti easy fit Geschirr

      Guten Abend . ich betreue eine Hündin .sie trägt ein Tre Ponti Easy fit Geschirr   .Kennt da jemand ? kann ein Hund sich dort selbst heraus befreien ? LG  Sandra 

      in Hundezubehör

    • Geschirr für Dreibeiner

      Hallo,  Ich brauche Dringend Hilfe. Mein Patenhund der letztes Jahr schwer verletzt nach Deutschland kam, musste das linke Vorderbein amputiert werden. Er ist schon ein Senior lässt sich ungern anfassen und braucht jetzt dringend Hilfe beim Aufstehen. Dachte ein ein bequemes Dreibeiner Geschirr das er jetzt in den kalten Monaten auch über Nacht tragen kann. Auch an eine Orthese habe ich schon gedacht....   Habt ihr Tipps für mich?  Vielen Dank! 

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.