Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

erhöhten Futternapf

Empfohlene Beiträge

Vielleicht hat ja noch einer von euch sowas rumstehen und kann es nicht mehr gebrauchen.

Ich suche also einen erhöhten, oder höhenverstellbaren Futternapf für einen großen Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schau mal, ob wir unser Gestell noch haben oder ob es schon entsorgt wurde. Kann Dir morgen Bescheid sagen. Es hatte an einigen Stellen allerdings schon etwas Flugrost angesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, anscheinend haben wir ihn doch schon entsorgt, sorry!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöle :)

Ich schieb gleich mal vornweg das ich so einen Napf nicht habe.

Hab eher die Frage für was man so einen Napf eigentlich braucht ?

Der Hund ist meines Wissen´s nach anatomisch so gebaut was das Fressen angeht

das es für ihn genau so wie es ist, also das die Schnauze das Futter unten aufnimmt am besten ist. Vorallem wenn du einen Hund hast wie meine Hexe :) die nach dem toben draussen Daheim dann am liebste alles auf einmal schlingen würde.

Würde sie das Futter auf einer höheren Ebene zu sich nehmen, würd sie sich recht sicher verschlucken, weil der gerade weg oder fast gerade weg das Schlingen ja erleichtert.

Glaub mir hat das unter anderem vor einigen Jahren sogar mal ein TA erklärt das des nix is.

Aber bitte nicht als Vorwurf verstehen :) So meint ich das nicht. Geb nur gerne weiter wenn ich etwas negatives weiß das evtl ein Fehler sein könnte ;)

Lg Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rabeare, vielen Dank das du nachgeschaut hast :)

Sven, danke für deinen Beitrag, aber in deinem Beitrag werden kranke Hunde nicht berücksichtigt. Der Hund für den ich das suche, unsere Hannah, ist so ein kranker Hund. Das konntest du aber natürlich nicht wissen, darum danke das du darüber aufklären wolltest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja na da :)

Ich hatte den Gedanken noch im Kopf und wollte fragen ob der Hund vielleicht Krank ist.

Dacht mir dann aber, man soll nicht immer gleich von schlimmen Dingen ausgehen und habs mal gelassen.

Die Sache mit dem ersten Gedanken :D he he

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe so einen Napf im Keller rumstehen. Dort steht er aber schon seit 9 Jahren, seinen Zustand müsste ich mir mal ansehen. Wenn er noch ok ist, könntest du ihn haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Angst vor dem Futternapf

      Ich schäm mich jetzt schon langsam, aber.....   Struppi hat seit gestern Angst vorm Futternapf. Ich habe Edelstahlnäpfe, die man in eine Plastikfassung stellt. Ich habe immer gehört, wenn Struppi fertgi ist mit fressen, weil er den Napf bis zum äußersten ausleckt, demenstprechend gibt das eine ganz witzige Geräuschkulisse. Jetzt weicht er ängstlich zurück, sobald das erste Klappern auftritt. Wenn ich den Napf rausnehme und ihm hinhalte zeigt er Meideverhalten. Ich weiß nicht, was ich gester

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Was liegt heute im Futternapf?

      Hallo ihr lieben, verzeiht, wenn es dieses Thema schon gibt. Ich fände es sehr spannend zu hören, was eure Wusels so bekommen, einfach, damit ich mal nen paar Anregungen habe. Vielleicht hat der ein oder andere Lust, hier die mit viel Erfahrung erstellten Menüs zu Posten. Unter Angabe vom Hund vielleicht auch? Manchmal hat man das ja, dass man nicht genau weiß, was mach ich den heute?? Würde mich über einen regen Austausch freuen!! Nubs

      in BARF - Rohfütterung

    • Zentonil oder Mariendistel bei erhöhten Leberwerten ?

      Hallo Da mein Leo etwas erhöhte Leberwerte hat wollte ich ihm eigentlich Mariendistel geben. Jetzt hab ich aber etwas über Zentonil gelesen und weiß nicht welches Mittel besser ist Hat jemand schon mal Zentonil gegeben und kann berichten ?

      in Gesundheit

    • Markieren neben Futternapf, seit die andere Hündin krank ist

      Kann mir keinen richtigen Reim drauf machen und hoffe auf Ideen von euch, ich erzähl mal: Olga ist 11, eine eher schüchterne und ängstliche Mischlingsdame, Jule die Draufgängerin fast 4, die beiden sind seit Jule kam ein Herz und eine Seele, Kopp und Arsch, wie man so schön sagt. Nie Streit, ach nicht mal ein Knurren, obwohl meine sonst nicht so unbedingt verträglich ist. Null Rivalität, fressen und saufen schon immer aus einer Schüssel. Seit einiger Zeit ist Olga schwer krank, malignes Lymph

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Verhalten am Futternapf

      hallo zusammen, Mein Muffin, den ich seit 4 Wochen habe ist 1 1/2 Jahre alt und aus dem Tierheim. Er frißt ohne weiteres Trockenfutter aus seinem Freßnapf, aber Nassfutter und Barfgerichte nur aus dern Hand! An was kann das liegen?

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.