Jump to content
Hundeforum Der Hund
Junikind

Ferienhaus/Wohnung/Mobilhome irgendwo wo's schön ist :)

Empfohlene Beiträge

Wir sind gerade in der Planung des Sommerurlaubs (August/September)....

Leider bisher eine sehr planlose Planung :Oo

Wichtig ist natürlich hundefreundlich (allerdings nicht NUR hundefreundlich sondern möglichst auch mit eben evtl. mal bellendem und nicht unbedingt jeden Fremden gleich liebendem Hund machbar) und gerne am Wasser. See, Meer oder nur Fluss? Erstmal egal aber Bademöglichkeit wäre schön, :) Evtl. aber nicht Voraussetzung eingezäuntes Grundstück.

Kein Hotel, sondern am liebsten eigene Wohneinheit, kann ein Ferienhaus sein, Mobilhome auf dem Campingplatz..... Egal!

Und von uns aus (Süden Deutschlands) nicht weiter als 700km. Somit fällt alles Richtung Nordsee/Ostsee oder leider auch Atlantik weg.

Preis pro Woche max. 500,- Euro.

Wir sind wie gesagt sehr planlos was das Ziel betrifft, Meer oder einfach nur Österreich??

Das wichtigste ist, daß Thema Hund eben nicht zu Stress wird, sondern man entspannt sein kann!!!!!!!!! Das hat im Moment oberste Priorität.

Hm - vielleicht irgendwer ganz spontan eine tolle Unterkunft in petto? Einen Urlaub in guter Erinnerung den man weiterempfehlen kann? Bin erstmal offen für alles und freue mich über Input :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn's Meer sein darf:

http://www.ulenhoef.de/

In der großen Ferienwohnung gehen zwei Hunden problemlos mit rein.

Einzig in den Frühstücksraum darf Hund nicht mit.

Aber man kann sich auch einen Brötchenservice gönnen und in der Wohnung frühstücken.

Leider darf der Hund im Darss (Wald der sich selbst überlassen wird) frei laufen. Aber außerhalb der Saison (September) kräht am Strand kein Hahn danach.

Empfehlen kann ich eine geführte Tour mit einem Ranger am/im Darss (Info wann gibt's bei der Touri-info von Prerow).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn ihr euch nicht entscheiden könnt - Toskana ist ziemlich vielseitig und es gibt wunderschöne Ferienhäuschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann immer wieder die Ferienwohnung von Freunden von uns empfehlen, in der schönen Sächsischen Schweiz: http://ferienwohnung-hertigswalde.de.tl/Umgebindehaus.htm

Und das mache ich nicht, weil es meine Freunde sind, sondern weil es wirklich sehr schön dort ist und man schon allein wegen des riesigen eingezäunten Gartes gut entspannen kann.

Allerdings haben sie 4 eigene Hunde, 3 Rüden und eine Hündin. Verträglich müssen die Urlaubshunde also schon sein. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, da kamen ja schon ein paar Ideen :)

Bin gerade nur am Handy deshalb konnte ich nicht alles nachlesen aber div Urlaub mit Hund Seiten haben wir svhon geschaut. Sind auch spät dran, einiges schon ausgebucht.

Ja und das mit der Verträglichkeit ist halt leider so ein Problem. Kann gut gehen, muss aber nicht und zwecks Stressfaktor für uns, lieber nicht :(

Toskana stolpern wir auch immer wieder drüber, gibt es evtl nen konkreten Tipp? In unserem hundefreien Jahr warwn wir dort campen...

Aber schon mal ein ♡-lichen Dank und her mit den Tipps ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erledigt ;)

Wir fahren in die Toskana, Campingplatz am Meer mit Mobilhome (Platz haben wir schon gesehen beim letzten Urlaub dort ohne Hund). Nachsaison, da sind dann Hunde erlaubt und bestimmt nicht mehr so viel los.

Das letzte mal waren wir Ende August in der Toskana zelten, da war der Campingplatz die letzte Augustwoche schon sehr leer, nur noch Italiener und dieses mal fahren wir dann noch eine Woche später.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit dem Trüffelhund wäre ne gute Idee, suchen macht ihr ja eh Spaß ;)

Ist ja noch ein paar Monate hin aber wir freuen uns auch schon, bin vor allem auf den ersten Kontakt von Hund und Meer gespannt, ist ja immer wieder lustig.....

Ja muß ich definitiv dran denken und vorher noch den TA-Besuch einplanen. Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Manchmal ist das Leben zu wahr, um schön zu sein!

      Achtung! Das wird jetzt waaaaahnsinnig viel Text!   Der eine oder andere wird es sicherlich schon mitbekommen haben, dass wir immer wieder Probleme mit Esmi´s Gesundheit haben. Manche sind sehr schwerwiegend, manche sind klein, aber dennoch zehren sie an ihren und auch meinen Nerven.   Ich habe diesen Thread eröffnet, um mir mal alles von der Seele zu schreiben, um mir einen Überblick zu verschaffen, um vielleicht noch die eine oder andere Idee einzusammeln und letztlich auch

      in Hundekrankheiten

    • Ridgeback vs Kleinkind, einfach nur schön

      Da es gerade so schön ist, wollte ich mal eine aktuelle Geschichte mitteilen, evtl. Hilft sie jemanden der hier liest oder Angst vor Hunden hat oder in der Situation ist, jetzt ist hier ein Kind, wie geht das mit dem Hund dann später. Es geht alles, fast immer.   In unserer Nachbarschaft ist ein Kleinkind, wir treffen es mehrmals die Woche, die Kleine möchte natürlich zu meiner Hündin, meine Dame sitzt und sie kommt ganz langsam mit dem Zeigefinger auf uns zu, alles ganz langsam. Ich s

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Noch unterstützend oder schon Zwang ?

      Nach einem denkwürdigen Vorgespräch mit einer "premium" Trainerin (die ich hier selbstverständlich nicht nennen werde) bin ich etwas Konsterniert, und mag die Frage einfach mal weitergeben, die sich mir dabei so generell gestellt hat:   Bisher habe ich Lottis Gruseln so angegangen: Sie hat die Dinge die ihr suspekt waren angezeigt, und wir sind zusammen "gucken gegangen", danach waren diese Dinge dann nicht mehr gruselig.   Ich hatte der Trainerin folgendes Video geschickt:

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Schön ist, was dem Gebrauch dient

      Ein schönes altes Motto, das leider viel zu wenig beachtet wird in der modernen Hundezucht. Mein Herz schlägt für die Gebrauchshunderassen und hier vor allem für DSH und Dobermann.  Hier mal meine aktuellen Begleiter in Wort und Bild.   Mr Ekko, geboren 2009 Deutscher Schäferhund aus dem SV mit über 80% des oftmal so hochgepriesenen Ostblutes. Ich bin damals lieder auch auf das Märchen vom gesunden Ostblut reingefallen.   Ein

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.