Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Oh man, was für ein Tag

Empfohlene Beiträge

oh man, was für ein Tag

oder auch

Ich frage mich geht das echt alles in ein 24 Stunden Tag?

Gestern um 23 Uhr ins Bett udn um 2 Uhr immer noch wach gewesen.

Irgendwann eingeschlafen aber um 3 udn 4.30 aufgewacht . schlafe eh selten mehr als eine Stunde im Stück.

Gerade wieder eingeschlafen meinen meine Nachbarn um 5 Uhr ein Ehestreit zu haben, somit nicht mehr eingeschlafen da mal wieder die Polizei anrücken durfte udn ich Floppy klar amchen musste das er nun nicht die Polizei die im Treppenhaus stand weg bellen muss :Oo

um 6.30 klingelt Wecker weil Kinder zur Schule müssen.

irgendwann stelle ich dann fest immer ncoh Rückenschmerzen udn ja auch ncoh Kopfschmerzen udn Knie meldet sich auch

Ein floppy der nur ruhig ist wenn er mti mir zusammen im Bett kuscheln durfte, sonst eine Nervensäge war, udn paar deutliche Ansagen heute brauchte

Der aber wiederum mich anstupste wenn es mir gerade nicht so gut ging. Aber genau dann es schaffte auf die Narbe am Finger zu kommen. Die Narbe die ich mir beim Gemüseschnippeln nach Klinik holte, die zwar endlcih wirklich zu ist aber nette Narbe ist und schmerzt wenn man gegen kommt udn heute erreicht floppy da eine hohe Trefferquote udn ich musste da na klar auch ncoh paar mal gegen kommen

Dann festgestellt das das Akkordeon doch kaputt ist udn ich es somit zurück bringen musste. War aber kein problem obwohl sie nur Elektrogeräte zurück nehmen

Dann gerade dabei ins Auto zu steigen ein riesen Lärm habe mich voll verjagt.

Dachte erst großer Autounfall aber die Geräusche waren anders. udn auf einmal sah ich große Staubwolke. als Anmerkung auch nach 10 Minuten war sie da noch nicht weg. Ich war Froh das ich nicht gerade mti hudn unterwegs gewesen war de wäre vor Panik gewiss wieder irgendwo gegen gesprungen.

Und ich war froh das ich im laden gequatscht hatte sonst wäre ich genau als es passierte an der Stelle gewesen.

Es war ein Haus das abgerissen werden sollte aber wie es schien stürzte unerwartet mehr ein als gedacht. Etliche kleine Steine flogen auch auf fussweg trotz so einer Absperrung mit Plane aber es flog darunter darüber udn seitlich vorbei aber glücklicher Weise ist de Weg recht menschenleer so ist nciths passiert. So gab es nur aufgescheuchte Nachbarn udn Bauarbeiter. die auch noch eine Stunde später als ich mti Einkauf fertig war dabei waren alles wieder in Ordnung zu bringen.

in laden stellte ich na klar kuzr vor der Kasse fest das das warum ich Einkaufen wollte vergessen hatte zu holen udn das war na klar am Ende des Ladens udn das wo ich langsam nicht mehr laufen konnte da Knie sich massiv beschwerte

Dann ein Telefonat das nicht einfach war, darauf dann die Überlegung 2 Anträge zu stellen wo ich nur max 50 % Chance habe Gelder zu bekommen udn es allein ca 6 Monate dauert bis ich erfahre ob sie bewilligt werden oder sie noch andere Unterlagen brauchen

Dann Abendessen machen udn feststellend das das Fleisch nicht gut ist , grrrrrrr

Dann zwei pubertäre jungs habend die nciht wissen was es heißt pflichten zu machen

im Haushalt auch nicht das geschafft was ich wollte

Dachte nun aknn ich endlcih mal runter fahren aber nein, dann eine Skypenachricht wo eine bekannte schreibt ihr geht es nicht gut, sie also erst mal getröstet

Dann in Wanne gegangen dachte kannst dich entspannen ging aber auch nicht, da da im Warmen Wasser das knie richtig anfing zu schmerzen durch die Wärme, heißt also das wieder die Entzündung los geht udn ich aufpassen muss.

in 4 Jahren hatte ich 3 große Entzündungen drinn, jedes mal 3 Monate absolute Schonung des Knies. Somit heist es nun aufpassen knie kühlen udn schonen . Cortison würde man dabei normaler Weise spritzen aber in Klinik wie chirurgische Praxis sagen beide geht bei mir nicht darf kein Cortison haben. udn da ich es schon mal schaffte, wenn ich so früh reagieren werde ich es auch wieder schaffen auch wenn es nervt. Dann ist hoffentlich in 2 Wochen alles wieder gut

udn das obwohl ich seit letzten Mittwoch nur ncoh Donnerstag mit Rad unterwegs war udn auch nicht am Samstag udn Montag auf Hundeplatz war daher eigentlich mich geschont hatte

Floppy liegt an meinen Füßen ist satt udn zufrieden udn ich bin Hundemüde udn hellwach da ich nicht schlafen kann da mcih grübeln udn Schmerzen von ab halten

Waren zwar alles nur Kleinigkeiten aber mir reicht es für heute.

Daehr mal schauen was der morgige Tag so bringt

kann ja eigentlich nur ruhiger werden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, lass dich einfach mal ganz lieb drücken! :knuddel

Bei dir kam ja echt alles zusammen... :(

Gute Besserung für dein Knie natürlich auch! :(

Ich wünsche dir von Herzen, dass du ab morgen mal wieder mehr zur Ruhe kommst. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du Arme :kuss:

An manchen Tagen zieht man sich am besten die Bettdecke über den Kopf und steht nicht auf :kaffee:

Ich kam jetzt gerade erst dazu mal in Ruhe was zu essen und sitze noch in meinen Renovierungsklamotten rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kuss: Danek euch

Stefanie so lange arbeiten udn renovieren ist auch nicht gut auch wenn ich versteh das es bei euch derzeit nicht anders geht

Dann geniess die paar Minuten Feierabend noch .

Ich gehe nun ins Bett schau noch Runde TV udn kuschel noch eine Runde mti Hund ,wenn er nicht zu müde dazu ist. Da er im Bett nicht schläft :D

Das Wasserbett scheint ihn imemr zu warm zu sein :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh oh... und manchmal kommt es anders, als man sich wünscht!

Ich wünsche dir in erster Linie gute Besserung, schon dich wirklich, dein Knie und den Rest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Angela ...son Tag braucht kein Mensch :( ...kann heute nur Besser werden :)

Und schone dein Knie :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: guten morgen

Ich konnte wenigstens für meine Verhältnisse gut schlafen

Und ja ich schone mich, auch wenn ich heute kurz auf Hundeplatz will, aber nur kurze Einheit und nichts mti schnell laufen

Ich brauch einfach bischen Ablenkung, aber bis dahin lege ich Bein oft hoch udn kühle

Und sollte mehr auf Entspannungen achten, echte Entspannung :Oo

Und werde heute somit Polar Tag machen :D

:kaffee:

Kaffee trinken oder lecker Tee

Polar lesen

udn vom Klinikweihnachtspaket, mich an die letzten Süßigkeiten machen udn geniessen :D

Und zwischendurch ab ins Bett udn Bein hochlegen udn kühlen udn dabei mit Floppy kuscheln. :klatsch:

Und dann schau ich ob das reicht udn ich kurz auf Hundeplatz kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puuuh, solche Tage gibt es einfach immer mal wieder.

Ich wünsche Dir heute einen entspannten Tag und gute Besserung

für Dein Knie :kuss: also nicht so lange Hundeplatz, gell ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollte kurz sagen das Knie nicht schlimmer wird, eher ein wenig besser. Ich versuche mich so oft es geht zu schonen udn Bein hoch zu legen etc

Und keine Angst, gestern der Einkaufsbummel war größtenteils mit Rollstuhl und eh von Ärztin verordnet, da ich mal nur was für mcih tun sollte :D

nicht telefonieren, keine Post, kein Haushalt machen etc :Oo

Wenn ich auf Hundeplatz bin mache ich nur kurze Einheiten

Und wenn in 2 Wochen nciht deutlich besser ist, es mal wieder genau ansehen lassen. Da ich so derzeit Probleme habe Haushalt so zu schaffen wie ich will, muss sehr genau planen was ich wann wie mache

Ich vermutet das das Radfahren, der Auslöser war udn lass es darum erst mal, auch wenn ich gestern mir ein Fahrradhelm gekauft habe

Auch wenn die doof geschaut haben, da ich mti Rolli Helm kaufen war :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das dein Knie nun besser ist, ist doch schon mal ein Anfang!!!!!!! =)

Weiterhin alles Gute! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.