Jump to content
Hundeforum Der Hund
Blue2002

Zufall oder nicht?

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte ja bei den Senioren vor gut einem Monat die Probleme mit meinem Gismo gepostet. Blutbild war ja nicht so super - vor allem waren der Harnstoffwert und der AP nicht messbar.

Vorgestern war ich dann mit meiner Hündin Kira beim Tierarzt zur Zahnsteinentfernung. Da hab ich dann auch gleich das Blut untersuchen lassen. Ergebnis: Harnstoffwert nicht messbar, AP erhöht. Sonst sind alle Werte top in Ordnung.

Jetzt hatte ich ebenfalls zwischenzeitlich eine Blutuntersuchung und was soll ich sagen: Harnstoffwert erhöht, AP im oberen Normbereich.

Mir stellt sich jetzt ernsthaft die Frage, ob es sich dabei nun um einen doofen Zufall handelt oder ob wir vielleicht irgendwas im Haushalt benutzen, dass Auswirkungen auf diese Werte haben könnte? :???

Hat jemand eine Idee?

Danke + lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn nur Harnstoff erhöht ist: stark Protein geprägte Ernährung / Fütterung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wenn nur Harnstoff erhöht ist: stark Protein geprägte Ernährung / Fütterung

Hallo Skita,

die alkalische Phosphatase ist auch erhöht - hängt das zusammen?

Proteingehalt lt. Angabe beim Nassfutter: 6,6 % bzw. 10,3 % - plus täglich zusätzlich Obst und Gemüse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Das Leben - Zufall, Wunder oder was?

      Bin darauf gestoßen, dass der Schweizer Mathematiker und Physiker Marcel Goly berechnet hat, dass die Wahrscheinlichkeit einer zufälligen Entstehung selbst des einfachsten lebendigen Proteins bei 1 zu 10 hoch 450 liegt.   Der Leiter der Universität von Utah Frank Salisbury berechnete die Wahrscheinlichkeit der Existenz eines gewöhnlichen DNA-Moleküls auf 1 zu 10 hoch 600.   Der englische Astronom Sir Fred Hoyle und der Astrobiologe und Mathematiker Chandra Wickramasinghe schä

      in Plauderecke

    • Reiner Zufall oder was steckt dahinter?

      hallo ihr Lieben,   Ich möchte euch was erzählen und ich hoffe ihr denkt nicht, dass ich ein bißchen verrückt bin!?   Mein Schwiegervater ist im Juli diesenJjahes verstorben und zwar in seinem Haus. Schwiegermutter fand ihn morgens tot im Bett. Er war 85 Jahre alt.   Da meine Schwiegermutter an Demenz leidet und zwar so, dass sie nicht weiterhin allein in dem Haus wohnen konnte, haben sich die Kinder  entschieden, sie in einem Altersheim unterzubringen! Das Haus wurde in den letzten 4 W

      in Plauderecke

    • Neuer Hund im Haus, durch dummen Zufall (langer Text)

      Hallo Ihr lieben, (ACHTUNG: vorab-> Vorgeschichte damit Fragen zu vermeiden sind) VORGESCHICHTE am Freitag war ich bei einer Freundin, ihr Vater betreibt ein Tierheim/ ist im Tierschutz tätig… wir waren mit einigen Hunden draußen in der Aue spazieren wie immer und ganz normal. Sie erzählte mir ,das am Donnerstagabend eine Kiste abgegeben wurden ist, mit 4 jungen Hunden. Sie haben sie in ein Auslauf getan. 3 der Hunde gingen laut Ihrer Angaben auf den 4 Hund los. Sie mobbten ihn und

      in Hunderudel

    • Wie der Zufall es wollte. Ich bin fassungslos...

      Manchmal frag ich mich wirklich, in welcher Welt ich lebe! Ich muss mir echt mal Luft machen Freitag haben wir bei Kenai (Rüde, 1 Jahr, unkastriert) entdeckt, dass er total rote Hoden hat. Richtig rot. Darauf hin haben wir einen TA-Termin ausgemacht, Samstag waren wir dort. Die Frau guckt sich die Hoden an, hat dazu auch was gesagt, ist momentan aber egal. Wir haben auf jeden Fall ein großes Blutbild machen lassen. Der Leberwert (ALT) liegt bei 182 (normal bis 118). Zwei andere Werte sind

      in Kummerkasten

    • Stubenrein oder Zufall?

      Hallo, mal wieder eine Frage aus dem Leben meines "Asco". Asco, weißer Schäferhundwelpe 13 Wochen alt, seit 1,5 Wochen bei mir hat in der Zeit genau 3 x in die Wohnung gepinkelt und genau 0 x einen Haufen in die Wohnung gemacht. In den ersten 2 - 3 Tagen bin ich mit ihm wie ein Irrer runtergestürmt als er musste. Paar mal nicht schnell genug. Er hat geschnüffelt und dann war ich immer raus. Mittlerweile hat sich das Verhalten dahingehend geändert, dass er gar keine Anstalten macht. Ich gehe

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.