Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Kreacher

Sawdusts Night In Blue Satin....genannt Izzy... :-)

Empfohlene Beiträge

Nun stehen auch die Ohren und man sieht langsam den Cattle Dog ;-)

post-3466-1406422074,6_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ist wirklich eine Wonne! Mit dem neckischen weissen Klecks am Kopp und der weissen Rute :) ... sieht aber a.d. Foto aus, als könnte sie kein Wässerchen trüben ;) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha, ja sieht so aus, sie ist auch komplikationslos wenn man weiß wie ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist schon so gewachsen, sie wird sicher eine Schönheit :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur zuckersüß!!!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde ja, das am meisten "Cattlehafte" an dem Lütten ist nicht die Waschbären-Rute, nicht der Bentley, nicht die Stehohren..... sondern der engelsgleiche Unschuldsblick, wo gaaaanz hinten im Auge doch der Schalk zu sehen ist!!! :D :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, trotz der Unschuldsmiene ist mir der Schalk in den Augen auch aufgefallen!!!

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach ein Traum, Deine Süsse, so richtig zum durchkuscheln :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Late-Night Talk. Heute: Hundespielzeug - versteckte Bedeutungen?

      Hallo und guten Abend   Schon öfter fiel mir auf, dass viele (wenn nicht alle) Hundespielsachen eine ... interessante Ähnlichkeit mit diversen Spielsachen für erwachsene Menschen besitzen.   Also solche Dinge, wie man sie (vor dem Bankrott) bei Beate Uhse bestellt hat und die dann in dezenten Kartons geliefert wurden. Ihr wisst schon.     Ihr glaubt mir nicht? Naja, schaut euch halt den Kong mal an. Oder besser noch, legt mal einen Kong (am besten den schwarzen ) statt in den Hundekorb

      in Plauderecke

    • Blue merle

      Hallo ihr lieben, Hat jemand von euch Hundis in blue merle oder Erfahrungen damit? Auf was sollte man bei einem Kauf achten? Freu mich auf eure Antworten

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Blue merle - blaues Auge früh erkennbar ?

      Hallo, Das blue merle gen und das daraus entstehende typische färbungsmuster gibt es ja bei vielen (oder sogar allen?) Hunderassen. Viele davon haben dieses eine blaue Auge. Manche haben aber auch einfach die ganz normale Augenfarbe auf beiden Augen. Mich würde interessieren ob man schon im Welpenalter erkennen kann ob der hund ein solches blaues Auge haben wird? Oder kann man von welpe an sagen "hat eins / wird eines haben " oder "hat keines /wird keines bekommen" Grüße

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Tierheim Gießen: BLUE, 1 Jahr, Pinscher-Chihuahua-Mix - so sweet

      Pinscher-Chihuahua-Mix Blue (geb. 5.10.2014) wurde, zusammen mit ihrem Impfausweiss im Fundtierhaus ausgesetzt. Die kleine wilde Hummel ist eine ausgesprochen süße Maus, die aber offensichtlich nur als "Schoßhund" im Haus gehalten wurde. So muss sie z.B. noch lernen sich zu melden, wenn sie mal "geschäftlich" nach draußen möchte. Leider werden kleine Hunde oft als Spielzeug angesehen und nicht als richtige Hunde. Blue sucht nun eine Familie, in der sie ein richtiges "Hundeleben" führen darf, vie

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Aixopluc: BLUE, 12 Jahre, Beagle-Mix - Gnadenplatz gesucht

      BLUE: Beagle-Mix-Rüde , Geb.: 09.2003 , Gewicht: 13 kg , Höhe: 42 cm BLUE war bisher ein wirklich armer Kerl. Er hat sein ganzes Leben angekettet, an seine Hütte gelebt. Futter und Wasser gab es nicht regelmäßig, so das BLUE, nachdem sein Besitzer seiner nun ganz überdrüssig war und wir ihn zu uns holen konnten, in keinem sehr guten Zustand war. Mittlerweile hat das ältere Männlein sich aber schon richtig gut erholt und blüht einfach auf. BLUE ist, trotz seines Alters, noch richtig lebhaft und

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.