Jump to content
Hundeforum Der Hund
caronna

Fernseher mit 3D

Empfohlene Beiträge

Habt ihr son Teil?

Ok, ich habe weder das Geld noch sehe ich sen Sinn so was anzuschaffen.

Ich hab mir mehrere im Laden mal angesehen:

rumlümmeln vor so einem Gerät, also gemütlich aufs Sofa legen... weg ist das 3D

steht das Teil zu hoch und zu niedrig... auch nix, ebenso zu weit zur Seite.

Das Mensch ne Brille aufhaben muss, ok, ist Bedingung

Andererseits, ist schon eindrucksvoll wenn alles stimmt!

Aber andererseits gibts zu zu wenig Angebote um das sinnvoll zu nutzen. selbst die TV Sender senden ja nicht in full HD geschweige in 3D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee sowas kommt hier nicht ins Haus :D

Da ich einen Sehfehler habe kann ich 3 D nicht wahrnehmen und sehe immer nur alles verschwommen. Also müssen meine Männer in den sauren Apfel beißen und auch drauf verzichten.

Dafür gehen sie dann ins Kino und ich bleib daheim. Hab ja leider nichts von einem verschwommenen Film.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne ein geeignetes 3D Abspielmedium nützt dir der beste 3D taugliche TV nix ;)

Und dann mußt du dich noch entscheiden zwischen "Aktiv" und "Passiv" 3D

Passiv, dass sind die einfachen Brillen welche du schon für nen Euro bekommst und Aktiv, sogenannte Shutterbrillen, sind Akku betrieben etwas scherer aber nicht unangenehm zu tragen ... hier muß allerdings auch das TV Gerät passend sein .... denn dieses sendet beim anschauen von 3D Filmen ein permanentes Signal an die Brille ... wird das Signal unterbrochen, schaltet sich die Brille nach kurzer Zeit ab ....

Ob man es wirklich braucht??? Nicht wirklich .... ist halt nen schöner Gag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nö, ich habe noch 2 alte Röhrenfernseher, die tun es auch. Ich bin nicht so der TV-Gucker, einmal in der Woche vielleicht, da lohnt sich die Anschaffung nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier steht auch noch ne Röhre rum, im Kino fand ich 3D ja witzig, allerdings nur bei wenigen Filmen Sinnvoll. Und bei Realfilmen fand ich es auch etwas verschwommen (liegt das viel. an mir, hab ne leichte Hornhautverkrümmung?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mir das auch nie zulegen und hoffe das ist nicht in 20 Jahren Standart ... dann kann ich Fernsehen stecken lassen. Meine Reiseübelkeit tritt leider auch bei 3D Filmen auf. Da hier anscheinend noch mehr Probleme damit haben, besteht ja vielleicht Hoffnung das es nicht soweit kommt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Und dann mußt du dich noch entscheiden zwischen "Aktiv" und "Passiv" 3D

Im Prinzip kein Unterschied....

Kopf nicht gerade: 3D weg, Doppelbild (usw)

Unsere betagte Röhre, hochklassiges Metz, war nach heutigen Verhältnissen uralt, wurde 2 mal repariert, ja, das ging rasend schnell (alsich zu hause ankam konnte ich schon umdrehen und wieder abholen)

Wir haben und nun n Flachen geholt, ohne 3D, Löwe oder Metzt war nicht drin, zu teuer, also Grundig, n türkischer Hersteller. (Hat die Markennamen von Deutschland gekauft, ebenso wie Telefunken)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da mein Mann genau dieses hobby hat....schnick schnack am TV mit alles drum und dran, haben wir hier so ein Riesen teil, ich persönlich brauchte es auch nicht.

Aber ich habe Hund, Pferd und noch mehr und er halt das....ich muss aber auch sagen manche Filme in 3 d sind schon toll...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Prinzip kein Unterschied....

Kopf nicht gerade: 3D weg, Doppelbild (usw)

Eben nicht .... bei "Aktiv" kannst du den Kopf auch drehen und der 3D Effekt bleibt erhalten .... spreche aus Erfahrung .... ;)

Unser TV: Philips 55pfl5507k 12

Abspielgerät: Philips Hts7202 12

Shutterbrillen: Philips PTA508/00 3D Max

Wie es sich verhält, wenn man Brillen anderer Marken dazu benutzt weiß ich nicht ... aber so wie zuvor aufgeführt, ist alles stimmig ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wenn du auf dem Sofa liegst? Die Augen liegen dann ja senkrecht, "übereinander". 3D ist eher waagerecht. ist ja zu erkennen ohne Brille.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ein kleiner Fernseher, unter 28"

      Hallo!   Heute waren wir - Tante, Oma, ich - auf der Suche nach einem neuen Fernseher für Oma.   Die Kiste soll in ein wirklich sehr schmales Zimmerchen. 28" sind höchstens drin. Nun waren wir heute in drei Läden. In keinem sind wir einem freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter begegnet. Weder in der großen Kette, noch in dem kleinem Laden (bei dem wir übrigens vorher angerufen hatten, ob sie die Größe da haben. War dann halt doch nicht so, als wir da waren.)   Ok, anscheinend gibt es

      in User hilft User

    • Hund dreht durch, wenn Hundewerbung oder Tierfilme im Fernseher kommen

      Hi ihr Lieben, gestern war ich bei einer Freundin und ihrem Goldirüden. Wir haben uns einen netten Fernsehabend gemacht und bei der Werbung ist von jetzt auf gleich ihr Hund Richtung Fernseher gerannt, hat diesen angeknurrt und angebellt und danach ständig rumgepienst. Es kam zuerst die Petobel Werbung, danach irgendwas für Katzen und später bei der 3 Werbung noch Frolic. Bei der anderen Werbung war alles normal, aber er flippt wohl immer aus, wenn schon die Musik von Petobel kommt. Meine Mot

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Bringt ein HDMi-Kabel etwas beim Fernseher?

      Hallo - ich weiss, es gehört nicht in ein Hundeforum! Trotzdem möchte ich fragen, ob von Euch jemand darüber Bescheid weiss. Mein Fernseher wird von Kabel-BW unterstütz und ich habe auch einen DVB-C-Receiver! Erhalte so ca. 300 Programme. Jetzt habe ich gehört, dass mit einem HDMi-Kabel der Ton und das Bild besser sein soll, da da ja dann alles digital übermittelt wird! Aber irgendwie klappt das nicht. Liegt das vielleicht daran, dass ich durch Kabel-BW gar keine digitalen Sender erreiche

      in User hilft User

    • Spike bellt den Fernseher an

      Eine von den Angewohnheiten die erst lustig und dann lästig werden - Spike (8 Monate) flippt absolut aus, wenn Hunde im TV zu sehen sind. Ihm klarzumachen, dass die nicht echt im Wohnzimmer sind ist vergebene Liebesmüh, dafür reicht so ein armes Hundehirn eben nicht. Aber wie mach ich ihm nur klar, dass er aufhören kann und soll, jedesmal auszurasten wenn ein Hund auf der Mattscheibe auftaucht? Zumal es immer schlimmer wird -am Anfang wars nur eine Werbung - das habe ich sogar noch mitgefilmt

      in Aggressionsverhalten

    • Fernseher zeigt pinkes Bild

      Hallo liebe Fories gerade wollte ich mich mit meinem Freund auf's Sofa legen und gemütlich Fernseherabend machen.. Bis jetzt Das Fernsehbild ist leicht rosa. Kennt Jemand das Problem? Wäre dankbar um jede Hilfe..

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.