Jump to content
Hundeforum Der Hund
UliH.

Hat jemand Lust mit zu laufen?

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihrs,

mein Mann hatte einen Ski-Unfall und hat sich dadurch einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen. Er wird in der 20 KW 10.05 - 17.05. unseren gebuchten Wanderurlaub nicht mit laufen können.

Wer hat Lust mich auf dem ersten Drittel des Frankenwegs zu begleiten? Wir laufen auf 6 Etappen. Los geht's am Rennsteig und endet in Bad Staffelstein. Es sind über 6 Tage ca. 160 km. Übernachtet wird in Gasthöfen. Die Übernachtungen sind incl. Hund gebucht.

... vielleicht mag ja jemand mit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wow, das klingt echt toll!

Ich würde mir das mal überlegen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerne :)

Momentan bin ich halt nicht so häufig hier. Die PN's werden via Mail weiter geleitet - ich bekomme sie auf jeden Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wie schön.

Also wird das der Endpunkt eurer Reise?

DSC_0129_zps21c8b510.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uiihhh - bist du da schon gelaufen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach, das klingt gut. Ich würde schon wirklich gerne...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das erste Drittel leider nicht aber das dritte Drittel würde mich reizen ;)

Ich drück die Daumen das sich noch eine nette Begleitung findet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das geht ja durch ne landschaftlich reizvolle Gegend :klatsch:

Drücke alle Daumen das du jemanden findest, mir würde es gefallen, aber für Geli zu lang ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich wieder absolut spannend an und ich hoffe für dich, dass du noch eine passende Reisebegleitung findest.

Ich hätte Lust, und wie! "Leider" habe ich die darauf folgenden zwei Wochen Urlaub, um in der Eifel zu wandern.

Deinem Mann wünsche ich gute Besserung und ich hoffe, dass du wieder einen Reisebericht mit vielen Bildern mitbringst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das wäre so schön, leider bekomme ich da keinen Urlaub :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alter Hund - Probleme beim Laufen - weitere Behandlungsideen oder Erfahrungen?

      Unser Hund ist alt.... Mindestens 11 Jahre und 3 Monate. Er hat hinten an beiden Beinen HD und vorne rechts Arthrose in der Schulter. Er hatte bisher immer mal bessere und schlechtere Tage, ist generell etwas lauffaul, aber in den letzten 3 - 4 Wochen läuft er fast durchgängig sehr langsam.   Was ich bisher schon gemacht habe: - mit nur geringen PausenTrocoxil seit ca. 3 Jahren - regelmäßige Arztkontrollen; Besprechungen, welche Medikamente (Wie lange Trocoxil?) In letzter Ze

      in Hundekrankheiten

    • Zitternde Hinterbeine, eingeklemmter Schwanz, Probleme beim Laufen

      Guten Morgen, vor nicht mal zwei Monaten hatte mein Hund (Münsterländer-Mix, 4 Jahre) ziemliche Probleme beim Laufen, seine Hinterbeine haben stark gezittert, der Schwanz war ständig eingeklemmt und er hat einen leichten Buckel gemacht. Er kam kaum die Treppen hoch, wollte auch nicht mehr auf die Couch oder auf's Bett wie sonst. Normalerweise springt er mit einem Satz hinauf, aber plötzlich hätte man meinen können er wäre ein Opa, so langsam und behutsam er sich angestellt hat. Zudem hat er vie

      in Hundekrankheiten

    • An der Leine laufen

      Hallo liebes Team, hat jemand zufällig ein bisschen Erfahrung mit z.B. einer Zwergpudelhündin  (3 Jahre alt) aus der Tiernotrettung, welche sich wirklich ungern anleinen lässt.Kann es damit eventuell zusammen hängen , das die Hündin eventuell in einer Wohnung (1 Zimmer) angeleint über einen längeren Zeitraum am Tag ausharren musste? Oder welche Anzeichen/ Probleme/ Störungen können Hunde haben, die längere Zeit angeleint irgendwo sich selbst überlassen wurden?  Welche andere Ursachen k

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Malinoi verliert kot beim laufen

      Guten Tag  Meine Hündin hera(malinoi) knapp 2 Jahre alte verliert seid paar Tagen während sie läuft kot und geht auch nicht mehr zur wiese wenn sie muss   Hatte jemand schon mal dieses oder ein ähnliches Problem und könnte mir eventuell ein wenig weiterhelfen ?  

      in Gesundheit

    • Kann Betty jemals wieder laufen? Was wenn nicht?

      Betty ist eine 6jahre junge Boston Terrier Hündin, mit 5kg körpergewicht sehr klein und zierlich. Ein Pferd hat ihr von oben direkt auf den Rücken getreten...,ich schildere erst mal den Ablauf mit röntgenbildern und so.. Ich muss den Beitrag auch stückeln weil das für mich extrem emotional ist... Und nu heul ich auch schon wieder... Teil 1. 14.05 Klinik 1 So sah das erste Röntgen nach dem tritt aus... Tierarzt meinte erlösen weil die Kosten für den Versuch das zu reparieren extrem hoch wären.

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.