Jump to content
Hundeforum Der Hund
schnauzis

Schrecksekunde beim Abendspaziergang

Empfohlene Beiträge

Ich komme gerade von einer schönen Spaziergangsrunde, die beiden Pfeffies mit Geschirr und Flexileine - da es schon dunkel ist. Nach dem Überqueren der Hauptstrasse - bei abendlichem Berufsverkehr ganz schön befahren - bleibt Lilith plötzlich stehen und da ich nicht damit gerechnet habe rutscht doch das Geschirr über den Kopf und die kleine Lilith, 4 Monate alt, steht an der Hauptverkehrsstrasse nackig am Strassenrand.

Gestern erst habe ich das Geschirr lockerer eingestellt da Lilith zur Zeit wahnsinnig schnell wächst ... wohl doch zu locker.

Schrecksekunde! Tief durchatmen!

Liebevoller freundlicher Rückruf!

... und sie kommt, lässt sich seitwärts fixieren und das X-Back-Geschirr wieder anlegen.

Puh!

Ich bin so stolz auf die kleine Maus.

... und wieder mal überglücklich dass meine Hunde in dem Alter noch nichts weiter lernen als den Rückruf ... und diesen dafür umso intensiver.

Glück gehabt!

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gott sein Dank ist alles gutgegangen. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh,was ein Schreck, gut, dass sie schon so gut kommt.

Hat sie toll gemacht, die Kleene :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glaub´ da wäre mir das Herz in die Hose gerutscht! Da ruhig bleiben ist auch nicht so einfach aber in dem Moment war es lebensrettend für deine Kleine! GsD ist alles gut ausgegangen!

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du liebes bisschen, das hört sich albtraumartig an... gut dass du so ruhig geblieben bist, das ist sicher das oberste gebot gewesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In meinen fast 40 Jahren Hundehaltung und den vielen Jahren als Mutter von vier Kindern habe ich eins gelernt ... die Nerven behalten. Und genau das war heute mal wieder soooo wichtig.

Ich bin immer noch froh dass es noch einmal gut gegangen ist ...

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut das du die Nerven behalten hast :)

Puh, da wäre mir auch das Herz in die Hose gerutscht

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du meine Güte!

Puh!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dir gemeinsam tief durchatme... ist ja gut gegangen und man sieht mal wieder, den Rückruf kann man nicht viel genug trainieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, was für ein Schreck, gut das die Kleine sofort bei Dir war :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schrecksekunde am Morgen

      Hallo, hallo Also, wie Ihr aus der Überschrift schon entnehmen könnt, hatten wir heute früh mit Blümchen ein Erlebnis, wo wir uns wahnsinnig erschrocken haben. Wir sind mit ihr im Auto an den Waldrand gefahren, da es schon ziemlich warm war. Alle raus aus dem Auto und spazieren und Türmchen machen. Alles tutti palletti und wir wieder zurück. Auto stand im Schatten, aber wir haben zum Lüften die Fenster runtergelassen. So, wir wollten dann los, Blümchen den Befehl " Auto" und schwupps wa

      in Plauderecke

    • Abendspaziergang an der Aller

      Wir waren heute an der wunderschönen Aller, allerdings erst Abends, tagsüber ist es einfach viel zu warm.

      in Hundefotos & Videos

    • Unschöner Abendspaziergang :(

      Als ich vorhin Gassi gehen wollte hörte ich schon im Treppenhaus einen Hund laut bellen... Vorm Haus sah ich dann eine Frau dieam Boden lag und ein Nachbar der ihr aufhelfen wollte, ihren Hund hatte er an einen Zaun gebunden da er ihn beißen wollte. Die Frau war entweder verwirrt oder betrunken ich kanns nicht sagen. Der Hund hatte ganz schön Panik. Die Polizei kam und versuchte eine halbe Stunde lang die Adresse raus zubekommen und die Frau nach Hause zu bringen aber leider Erfolglos. Schluss

      in Kummerkasten

    • “Super-Fellnasen-Arbeit“ oder ein nicht alltäglicher Abendspaziergang, ….

      Super-Fellnasen-Arbeit oder ein nicht alltäglicher Abendspaziergang, . @ Hallo, wollte andere User an meiner/unserer Freude teilhaben lassen, und deshalb hier ein kleiner Bericht von einem nicht alltäglichen Abendspaziergang in dieser Woche. Wir , mein blinder Sammy und ich, drehten unsere Abendrunde und ich sah in der Ferne Menschen an einem größeren Dornengebüsch herumstehen, und die standen da um von dem immer wieder auffrischenden Wind geschützt, sich über Gott und die Welt unterhalten

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Abendspaziergang-Regen...Sonne....Regen....

      .....und einfach wunderschön!! Pancho, Pin und Snoopy in Kaiserswerth am Rhein, heute am frühen Abend

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.