Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Sprinti100

Film Personenspürhunde

Empfohlene Beiträge

Sprinti100   

Hallo liebe Hundefreunde und Chat-Nutzer,

auch ich bin ein großer Hundefreund und durch einen glücklichen Zufall dazu gekommen, sich Herrschen eines Personenspürhundes nennen zu können.

Aus diesem Grund habe ich gleich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt, und für ein Projekt meiner Uni einen kleinen Film über die Arbeit von Personenspürhunden also Mantrailern gemacht.

Ich würde mich freuen, wenn auch ihr - als Hundekenner - einmal vorbei schauen würdet.

Vielleicht könnt ihr ja auch das ein oder andere Kommentar hier oder in YouTube dalassen, um weitere Projekte besser umsetzen zu können. :)

Und wenn ihr bisher noch nicht allzu viel über die Personenspürhundsuche gehört habt, dann kommt ihr vielleicht jetzt auf die Idee, dass auch in eurem Hund ein Personenspürhund schlummern könnte.

Lange Rede, kurzer Sinn, hier nun also der Link zum Video:

Wie gesagt, ich freue mich über jedes - bitte sachliches - Feedback und selbstverständlich auch, wenn ihr das Video weiteren Hundefreunden zeigt. :winken:

Liebe Grüße und einen schönen Abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerhard   

Nicht schlecht gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gareth   
(bearbeitet)

Na dann mal viele Grüsse an Nicole, Henry und den suizidverdächtigen Toni.

Oder warum erwürgt er sich fast in der Tüte. ;)

War ein Scherz. :(

Lg Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
juttaschnutta   

Interessant und informativ :danke

Von einer Bekannten, die in einer Suchhundestaffel mitarbeitet, weiß ich, daß es

garnicht sooo viele "Ausbildungsstätten" gibt. Darüber sollte vielleicht auch etwas

gesagt werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Renate   

Von mir auch Grüsse an Henry und Nicole.

Henry hab ich schon live arbeiten sehen, wir waren gemeinsam in einem Einsatz, Nicole noch nicht.

Werde beim nächsten Date Nicole mal fragen, warum sie ihren Toni so in die Tüte *stopft*, Beagle stecken in fast alles ihre Nase freiwillig rein!

Ausserdem ist wissenschaftlich bewiesen, dass der Hund bei dieser Methode des Anriechens den GA gar nicht aufnehmen KANN, da er seinen eigenen Atem dabei aufnimmt, der mit dem GA nix zu tun hat! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×