Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Wolfsblutjule

Familienzuwachs: Klein-Evi ist Jules neue Schwester!

Empfohlene Beiträge

So, endlich ist es nun auch bei uns soweit: eine neue Hündin hat Einzug gehalten!!! :D

Seit gestern ist nun Evi bei uns und Jule und sie verstehen sich bestens. Sie toben durch den Garten zusammen, dass es echt eine Freud ist den beiden zuzugucken!!! =)

Dachte erst, Jule würde etwas eifersüchtig reagieren, aber nix da!!! :kuss: Bin sooooo stolz auf meine Julemaus! :kuss:

Gestern mussten wir sie schon kurz alleine lassen, waren bei Nachbarn eingeladen, so dass ich immer wieder gucken gehen konnte! Kein Thema gewesen!!! :kuss:

Die Fahrt von ca. 14 km zu uns, war doch etwas stinkig gewesen, Evi hatte vor lauter Aufregung den Kofferraum vollgeka...t! :kaffee: Aber er riecht nun wieder gut!!! :D

Heute waren wir kurz beim Fressna...., mussten ein neues Halsband und geschirr kaufen. Jule Ersatz"klamotten" sind der Maus viel zu groß. :D

Evi ist etwas kleiner als Jule, wird von der Größe wohl so bleiben, aber in die Breite wachsen muss sie definitiv!!! Ein Jahr ist sie nun alt. :D Momentan ist sie gerade läufig! :kaffee:

So, nun folgen Fotos von Evi und Jule mit Evi! :D

post-25359-1406422036,93_thumb.jpg

post-25359-1406422036,97_thumb.jpg

post-25359-1406422037_thumb.jpg

post-25359-1406422037,03_thumb.jpg

post-25359-1406422037,06_thumb.jpg

post-25359-1406422037,09_thumb.jpg

post-25359-1406422037,13_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie jetzt? Ihr habt jetzt 2 Hunde...? Für immer? Krass. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaaa, ich hoffe doch für immer!!! :D

Beim Gassigehen wollen sie mir noch die Arme miteinander verknoten, aber das kriegen wir auch noch hin!!! :D

Mein Mann wollte schon lange einen Zweithund haben, ich habe nie so ganz gezogen, da die meiste Arbeit nun mal bei mir hängen bleiben wird!!! Aber der Zufall hat uns diesen Hund in die Hände gespielt und die beiden haben sich sofort super verstanden. Da mussten wir dann doch zugreifen!!!

Wenn nicht Evi, dann gar keine!!! :klatsch:

Hoffe nur, Jules "Rammelei" wird noch aufhören. Gehen aber davon aus, dass es u.a. mit an der Läufigkeit von Evi liegt!!! Sie scheint es jedoch zu genießen, denn sie wehrt sich kaum, sie könnte es jedoch ohne Probleme!!! :kaffee:;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Jule hat Gesellschaft bekommen! Klasse! Das ist ja eine süße Maus. Ich bin gespannt, was du in der Zukunft zu erzählen hast. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dat Evi ist da :klatsch:

Ich wünsch euch allen viel Spaß.

Wegen der Eifersucht hab ich mir auch schon Gedanken gemacht ... am 13.04. kommt ja unser Pflegi. Ich lass mich einfach überraschen. Nur ins Auto darf sie nicht kacken ... die Heimfahrt dauert ca. 1,5 Std. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke euch! Ja, bin auch schon sehr gespannt über den Schabernack, den die beiden zusammen noch machen werden! :D

Verschmust ist sie jedenfalls ohne Ende. :kuss: Heute Nacht hat sie teilweise auf meinem Kopfkissen mit mir gelegen, sich mit unter meine Decke gekuschelt!!! :D

Dachte erst, Jule würde sie gar nicht mit auf ihr Heiligstes lassen, ihr Bett, naja, eher UNSER Bett!!! :D Aber kein Thema! Heute Nacht lagen wir zu viert drinnen, haben nur noch die Katzen gefehlt!!! :D

Heute Morgen hat sie mir ins Auto geko...t vom Fressnapf zurück. Also, Auto ist kräftigst eingeweiht und jetzt weht eine Meeresbrise in meinem Auto! :D

Sie ist momentan noch sehr schnell platt, aber klar die vielen neuen Eindrücke muss sie erst mal verarbeiten. :kuss:

Jule versucht sie gerade etwas häufiger in ihre Schranken einzuweisen, aber Evi begreift recht schnell. Jule wird definitiv der Boss hier bleiben, nach unserer Katze Panda. :kuss:

Edit:

Da bin ich auch mal gespannt, Andrea, was du dann schreibst!!! 1,5 Stunden mit Kackeduft ist nix Schönes. Dachte bei uns erst, sie hätte nur Luft abgelassen, aber der Duft wurde IMMER intensiver!!! :motz: PUUUUUHHHHH!!! Zum Glcü war Donnerstag tolles wetter und schön warm zum LÜFTEN!!! :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Susanne, das freut mich für dich/euch! :kuss::)

Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß und Freude an der Evi-Maus und dem neuen Rudeldasein.

Das ist aber auch echt eine ganz Hübsche, freue mich jetzt auch auf Dauerberichte. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glückwunsch zum Nachwuchs. Optisch passen die zwei ja schonmal gut zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch Susanne!

Wie schön dass die beiden sich so schnell schon so gut verstehen. Das Rammeln würde ich (falls es nicht wirklich an der Läufigkeit liegt) persönlich unterbinden, aber da gibt es sicher sehr geteilte Meinungen.

Ich wünsche euch eine bereichernde Zeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das liest sich ja schon echt gut

Ausser das mti den Autofahren aber das wird sie auch ncoh lernen wenn sie erst mal bei euch angekommen ist

Und die Hunde passen bildlich toll zusammen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Lottis Schwester schon zweimal aus der Vermittlung zurück

      Huhu leider musste ich die Tage erfahren, daß Lottis Schwester (ganz rot, etwas langnasiger, gesund) nun zum zweiten mal nach wenigen Tagen aus der Vermittlung zurückgekommen ist Sie hat ein paar Baustellen, zum einen die Reizarme Aufzucht und den Faktor daß es Flaschenaufzuchten sind ( sitzt seitder 16ten Woche allerdings auf PS) Leinenaggression mit Übersprung, und Futteraggression gg. andere Hunde, ohne Leine soll sie voll verträglich sein ( jetzt 7 1/2 Monate) Vom Tierheim aus werden sie als Boxer/Bordeauxdoggen Mixe vermittelt, einen Listenanteil würde ich perönlich allerdings nicht ausschliessen, so da evtl. später doch noch Auflagen zu erfüllen wären. Die Hunde sind nicht auf der HP des Tierheims, aber ich kann einen Kontakt herstellen, Kölner Raum.    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim aixopluc: BUPI, 1 Jahr, Galgo-Mix - wie ihre Schwester Ina eineAngsthündin

      BUPI: Galgo-Mix, Hündin , Geb.: 01.2016, Gewicht: 22,4 kg , Höhe: 65 cm   BUPI ist wie ihre Schwester INA einer unserer Sorgenfelle. Die hübsche Hündin wurde in Südspanien in einem Zwinger geboren und hat diesen bis zu dem Tag, an dem sie ins Tierheim umgezogen ist, nie verlassen. Sie lebte in dem Zwinger mit weiteren 26 Hunden. Kontakt zu Menschen hatte sie so gut wie keine. All das hat BUPI zu einem Angsthund werden lassen. Neue Umgebungen, fremde Menschen, Trubel – all das ängstigt sie. Fremden Menschen gegenüber ist BUPI wirklich sehr zurückhaltend. Sie geht in ihrer Angst nicht nach vorne, sondern sie versucht sich unsichtbar zu machen. Sie zeigt auch dann keine Angstaggression, wenn sie in der Situation dann angefasst wird oder vom Tierarzt untersucht wird. Menschen, die sie eine Weile kennt, zeigt sie sich unsicher gegenüber, aber nicht mehr zu ängstlich. Wenn sie frei im Auslauf läuft und ihr bekannte Menschen sie hockend ruhig und freundlich ansprechen, so kommt sie nah an diese ran und setzt sich dann zu ihnen. In der Situation lässt sich BUPI schon anfassen ohne zu verharren. Bei Spaziergängen geht BUPI schon recht gut an der Leine, zeigt sich aber ängstlich. Sie benötigt daher dringend ein Angsthundegeschirr und die doppelte Sicherung, um sicher spazieren geführt zu werden. Mit Hunden kommt BUPI meist sehr gut klar. Sie kann daher auch gut in einer Familie mit anderen Hunden leben. Ihnen gegenüber kann sie sich auch behaupten und zeigt keine Angst ihnen gegenüber. Da sie auch gerne mit anderen Hunden spielt und sich an ihnen orientiert, wäre es sicher gut, wenn sie in ihrer neuen Familie kein Einzelhund wäre. Mit Katzen konnte sie nicht getestet werden, da sie im Katzenhaus keine Reaktionen Samtpfoten gegenüber zeigt. Ob sie diese generell ignoriert oder sie aufgrund ihrer Angst im Katzenhaus keine Reaktionen zeigt, lässt sich leider nicht abschließend sagen. Für BUPI suchen wir aufgrund ihrer Angstproblematik sehr hundeerfahrene Menschen, die sie so nehmen, wie sie ist und ganz langsam daran arbeiten, dass sie ihre Ängste ablegen kann. Dies wird nicht von heute auf morgen sein, sondern sicher eine ganze Weile dauern. Ihre neuen Menschen müssen viel Geduld und Ruhe mitbringen und sich an den kleinen Fortschritten freuen. Sie benötigt ein ruhiges Zuhause ohne Kinder, um anzukommen und ihre Ängste ablegen zu können. Wer bietet ihr die nötige Ruhe und Geduld?   BUPI ist kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Leider wurde sie bei Ankunft positiv auf Erlichiose getestet. Gerne informieren wir Sie im persönlichen Gespräch über den Stand der Behandlung.
        Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537 Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264
        Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Jules Bilderbuch - 3. Auflage

      Da auch das 2. Bilderbuch unserer Jule inzwischen so viele Seiten umfasst, beginne ich heute mal die 3. Auflage.   Die erste Auflage kann hier betrachtet werden: http://www.polar-chat.de/hunde/topic/83906-jules-bilderbuch/   Die zweite Auflage findet ihr hier: http://www.polar-chat.de/hunde/topic/95265-jules-bilderbuch-2-auflage/   Zunächst haben wir jetzt Beweisfotos, dass es im Wald und um das Schloß herum ein Schloßgespenst gibt.     Eine gruselige Erscheinung, die auch nicht immer deutlich und klar zu sehen war.     Zudem sah es unserer Bällchenfinderin doch ziemlich ähnlich.     Den Ball hat Jule unterwegs gefunden und auch bis nach Hause getragen.     Nur zwischendurch musste er mal abgelegt werden, wenn es interessante Dinge zu erschnüffeln gab.     Und wie soll ich hier jetzt wieder runterkommen?    

      in Hundefotos & Videos

    • Jules Bilderbuch - 2. Auflage

      Damit es ein bisschen übersichtlicher wird, beginne ich hier die 2. Auflage von Jules Bilderbuch.
       
      Wer "alte" Fotos sehen möchte, kann ich ja in der ersten Auflage umsehen. Die findet ihr hier:
       
      http://www.polar-chat.de/hunde/topic/83906-jules-bilderbuch/
       
       
      Zwei Felder nach dem Starkregen:
      Feld 1 - ziemlich zerzaust:

       
      direkt daneben gänzlich unzerzsaust:

       
      Mach doch von dir selbst Fotos - ICH guck nicht hin!!

       
      Mehr Platz mach ich nicht - never!!!

       
      Meinst du, ich kann jetzt weiter laufen?

       
      Ich hab dir gleich gesagt: Lass die blöde Kamera zu Hause.

       
      Isch mach kein Platz!!!

       
      Ratet mal, wo das ist.

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.