Jump to content
Hundeforum Der Hund
BorderFrischling

Hündin hat nach dem Liegen Probleme beim Aufstehen und läuft danach steif

Empfohlene Beiträge

Ich mal wieder... :)

Wollte euch mal fragen, ob ihr das vielleicht von euren Hunden kennt. Die Hündin (3) meiner Freundin hat seit ein paar Wochen mal mehr mal weniger Probleme nach dem sie längere Zeit gelegen hat. Sie steht dann sehr schwer auf und läuft danach auch sehr steif rum. Das legt sich immer wieder, aber es dauert ca. 5-10 Minuten. Manchmal tritt es nach dem toben auf, manchmal nach dem AgiTraining oder erst 1-2 Tage später. Manchmal kommt es auch ohne vorherige Anstrengung einfach so. Sie wird immer vor dem Training und sogar vor dem toben ausgiebig aufgewärmt und gedehnt um Verletzungen vorzubeugen. Woran kann es liegen, dass sie so Probleme hat?

Meine Freundin hat versucht es erst mal alles zu beobachten um zu sehen, was der Auslöser sein kann. Am Montag geht es zum TA und zum Physio. Allerdings würde uns interessieren, ob ihr so was vielleicht auch von euren Hunden kennt und was es evt. sein kann.

Danke im Voraus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun... nach EIN PAAR Wochen wird´s ja auch Zeit, dass sie zum TA / Physio geht

Agi sollte sie erstmal unterlassen ebenso zu heftiges Toben!

Der Hund hat ja eindeutig Schmerzen, wenn auch nicht konstant und solange die Ursache nicht abgeklärt / behandelt ist, sollte man etwas Ruhe einhalten!

Wirbelsäule, Hüftgelenke, Knie......

Muskelzerrung, Bänder-Probleme.....

Möglichkeiten gibt es viele.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Allerdings würde uns interessieren, ob ihr so was vielleicht auch von euren Hunden kennt und was es evt. sein kann.

Danke im Voraus :)

Ich kenn das auch. Bei unserem Hund war es eine schwere HD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mein Hund hatte ähnliche Symptome.

Diagnose : Arthrose im rechten Ellenbogen.

Mit sowas darf man nicht lange warten. Da macht man nichts mehr rückgängig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hüfte und Ellenbogen wurden vor dem Beginn mit Agi, da war die Hündin 1 3/4 Jahre alt und vor 3 Monaten noch mal zur Kontrolle geröntgt, da war alles in Ordnung.

Hab meine Freundin eben noch mal gefragt, also ihre Hündin ist vor 2 1/2 Wochen das erste Mal so schwer aufgestanden, danach waren einige Tage nichts und seit 1 1/2 Wochen hat sie das abends ab und an. Hatte das falsch verstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klingt nach Arthrose oder Spondylose.

Bin aber kein TA ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist der Hund und was für eine Rasse? War irgendetwas? Hat sie sich mal vertreten oder versprungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich es richtig lese ist die Hündin 3 Jahre alt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass die Wirbelsäule röntgen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin abspritzen

      Ich brauche nochmal eure Hilfe.  Ich habe schon im Ärgerthread geschrieben muss mich aber noch korrigieren und sagen, dass sie wohl sicher gedeckt wurde. Mein Sonntag ist echt versaut.    Hier die Frage: Wie funktioniert das Abspritzen? Ich hab jetzt verschiedene Dinge gelesen. Mehrere Spritzen an bestimmten Tagen. Je früher desto besser oder doch erst später? Dann hat jemand gesagt, dass auch eine Tablette geht, wenn es ganz früh ist? Muss ich den Notdienst irre machen oder bis m

      in Gesundheit

    • Tierheim Gießen: BLUE, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - eine selbstbewusste Hündin

      Blue kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Die wunderschöne Hündin hat nicht nur eine besondere Fellfarbe sondern ist auch odd-eyed – hat also verschiedenfarbige Augen. Blue ist eine selbstbewusste Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen zwar versteht aber sich auch nichts gefallen lässt. Wenn es um ihr Futter geht, versteht sie zum Beispiel keinen Spaß. Uns Menschen gegenüber zeigt sich sehr verschmust und freundlich. Kinder sollten schon im Teenageralter s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Leistenbruch bei älterer Hündin

      Hallo zusammen, wir haben unsere Mozda nun im dritten Jahr und eigentlich geht es ihr ganz gut. Mittlerweile wird sie ca 12 Jahre alt sein (Tierschutzhündin aus der Tötungsstation) und wir genießen unser Leben so gut es geht. Da sie weder Kontakt mit anderen Hunden sucht oder wünscht, nicht spielt und wegen ihrer Blind/und Schwerhörigkeit fast nur an der Leine läuft, darf sie durch hohes Gras laufen. Da sie ein Jack Russel ist, verschwindet sie fast im Gras, aber das ist nun mal ihre g

      in Hunde im Alter

    • Tierheim Manresa: NORD, 2 Jahre, Podenco-Mix - eine sehr aktive Hündin

      NORD: Podenco-Mix, Hündin, geb.: Mai 2017, Gewicht: 15 kg, Höhe: 50 cm   NORD wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben. Sie war ihm einfach zu aktiv und konnte ihr nicht die Aufmerksamkeit geben, die die hübsche Hündin braucht. NORD zeigte sich anfangs sehr misstrauisch und ängstlich allen fremden Menschen gegenüber. Auch jetzt versucht sie diese von ihrem Zwinger mit Bellen fernzuhalten. Geht man dann aber in ihren Zwinger rein, so ist es egal, ob man ihr fremd ist oder nic

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: HANNAH, 5 Jahre, Foxterrier-Mix - eine sehr freundliche Hündin

      HANNAH: Foxterrier-Mix-Hündin , Geb.: November 2013 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 49 cm   HANNAH wurde zusammen mit AIKA gefunden und auf Grund ihres Aussehens und Verhaltens gehen wir davon aus, dass auch sie schon längere Zeit auf sich allein gestellt war. HANNAH ist eine ruhige, schüchterne und unterwürfige Hündin, die erst einmal Zeit braucht um Vertrauen fassen und zu zeigen, welch ein liebevoller, treuer Schatz sie doch ist. Sie hat Angst vor allem Unbekannten und zeigt dann

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.