Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Die rote Zora

Nyras Streifzüge

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ich war heute zur besten deutschen Mittagsessenszeit unterwegs (11:30 bis 13:00) und habe so erreicht, dass kaum sonst jemand unterwegs war, sodass ich Nyra oft ableinen konnte.

Sie trottet dann in ihrer Geschwindigkeit, die sie eigentlich immer gerne hätte, davon.

dsc_00391eu1c.jpg

Und das hier ist die Entfernung, in der sie sich das erste Mal umsieht, ob ich noch da bin.

umschauen1hbuhm.jpg

Aufs Schnalzen schaut sie sich sofort um und kommt herbei gerannt.

rckkehr1v3u5n.jpg

rckkehr3n4ull.jpg

Ich gebe zu, wenn sie nicht mein Hund wäre und käme so auf mich zu, würde ich schon ein wenig Angst bekommen. Aber ich denke, sie genießt es, endlich rennen zu können. :klatsch:

Irgendwann ist sie dann nach erfolgtem Belohnungsleckerli allerdings auch im gestreckten Galopp davon gerannt und nicht getrabt und es dauerte ein wenig, bis sie merkte, dass ich nach ihr rufe. Sie war sicherlich 50 oder 60 Meter weit weg. Ich musste da recht energisch werden, dann kam sie aber sofort und danach habe ich sie auch wieder angeleint.

Trotzdem, alles in allem war es grandios zu sehen, wie wundervoll sie sich verhält, auch ein von hinten kommender Radfahrer war kein Problem. Andere Menschen ignoriert sie sowieso größtenteils.

Und hier ein Bild, das in meinen Augen sehr, sehr deutlich den Boxer in ihr zeigt:

boxerpose22subr.jpg

War ein toller Spaziergang und ich glaube, ihr selbst hat es auch einen wahnisnnigen Spaß gemacht.

Ich habe sie jetzt gute drei Wochen lang und bin so unfassbar stolz auf meine Maus.

Einen Hund an seiner Seite zu haben ist ja noch viel schöner als ich mir das eh schon immer vorgestellt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute wieder mal ein wenig Freilauf auf einer Wiese und dazu dieses wunderbar enthusiastische Zurückgerenne. Und heute halt auch noch mit Sonnenschein dabei. :klatsch:

Solche Fotos mache ich nun ständig, weil ich es einfach zu schön finde, wie viel Freude Nyra dabei hat, sich so richtig auszutoben.

yippee1ocskr.jpg

yippee29sscz.jpg

Das ist die pure Lebensfreude!!!! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ooooh, wie glücklich sie aussieht. Einfach schön, das zu sehen. Ich glaube, ihr 2 habt euch gesucht und gefunden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nyra ist wirklich wunderschön!

Toll, dass ihr zwei soviel Spaß zusammen habt. Dass sie schon so toll im Freilauf auf dich reagiert ist doch prima. Dass dabei ihre Ohren mal kurz (bestimmt wegen Gegenwind) mal einen Ruf deinerseits nicht mitbekommen ist doch auch nicht verwunderlich. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schoooen anzusehen :klatsch:

Toll, dass du einem aelteren Semester eine Chance gegeben hast. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr süße Maus hast Du. Tolle Bilder. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist soooo toll!

Ist doch ein tolles Gefühl, dem Hund frei laufen zu lassen...

Ich weiß noch, die ersten Meter, die meiner frei war.... Ich glaube, so fühlen sich Eltern, wenn das Kind die ersten Schritte macht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, freu mich das alles so gut klappt und deine Maus hat sichtlich Freude :)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin heute Morgen bei gerade aufgehender Sonne durchs Feld spaziert und habe auch mal Bilder vom Pony gemacht, das auf der Runde steht.

Nyra wollte da schon immer hin, hat aber die ersten zwei Male nach ein paar Sekunden Nase an Nase durch den Zaun geknurrt und ich habe sie zurechtgewiesen. Dann habe ich sie absitzen und zusehen lassen, wie ich das Pony streichelte, ihr Leckerlis verfüttert, dann dem Pony eine Karotte gebracht und sie gelobt, wenn sie lieb war und so weiter.

Inzwischen freut sie sich total, dort zu sein, ist komplett aggressionsfrei mit dem Kleinen und weiß genau, dort gibt es immer was Leckeres. :klatsch:

nyraundpony25keq.jpg

ponyoxk9p.jpg

schauschau10ky0.jpg

wasistdenndap4kwx.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute Mittag bin ich mal wieder im Feld unterwegs gewesen und hatte die Kamera dabei.

Anfangs den Misthaufen inzpiziert und irgendwas aufgenommen, was offensichtlich sehr lecker war:

leggav2syj.jpg

Als nächstes dann den Weißkohl-Abfall-Berg in Augenschein genommen und aus einer Pfütze irgendwelches Weißkohlregensuppenwasser getrunken...

kohlsaftcgsz2.jpg

Auf dem weiteren Weg war erst einmal eine Runde Wälzen im Gras angesagt:

mitkopfc4sys.jpg

Gaaaaaaanz laaang gemacht hat sie sich dabei:

ohnekopf15sfj.jpg

Danach war sie dann erst mal platt.

plattl2st1.jpg

Aber was Interessantes fixieren geht immer:

wasistdam5suy.jpg

Und ein paar andere Spezies haben wir auch getroffen:

pferd8as2v.jpg

wildgnseb0syp.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.