Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lilli

Lilli-Zaubermaus in der Rhön...

Empfohlene Beiträge

Huhu,

lange habe ich keine Bilder von Lilli mehr eingestellt (naja, jedenfalls keine Bilderflut ;) )

Hier ein kleiner Ausschnitt von unserem Kurztrip in die Rhön :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hat sich aber Jemand richtig pudelwohl gefühlt! :klatsch:

Danke fürs zeigen. :)

Worin konnte sich Lilli denn so verheddern, dass Ihr das schöne Geschirr zerschneiden musstet? :o

Ich hoffe, dass Ihr alle den Schreck gut verdaut habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach. Da kommt man ja richtig ins schwärmen. Traumhafte Bilder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Euch... :kuss:

die Lilli hat sich wohl beim wälzen mit dem linken Vorderbein in die Halsöffnung gearbeitet... :??? Unser Messer war in der Gürteltasche und die war zu Hause :motz: ...Josef musste los ein Messer oder ne` Schere von irgend jemanden zu besorgen... GsD ist das bei der Flugschule passiert, da waren genug Menschen :)

Ich war bei Lilli, habe versucht das Vorderbein irgend wie aus der Halsöffnung zu bringen :Oo

...hab` ich aber gleich wieder sein lassen da Lilli dadurch sehr unruhig wurde...

Ohne Messer gehe ich nicht mehr aus dem Haus!!!! :no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das muss man ja auch erst mal hinkriegen! :o

Gut, dass Ihr sie schnell aus dieser misslichen Lage befreien konntet. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Marisa,

da sachste was...nochmal will ich das auch nicht erleben :no:

Die Lilli trägt normalerweise nie Geschirr und Halsband schon gar nicht!

Das sind dann Ausnahmen (in der Stadt oder bei Anleinpflicht oder im Training).

Hier waren es mehrere Anleinpflichten deshalb haben wir das Geschirr angelassen...was ein Fehler war... :(

Aber die Lilli hat sich nach dem Vorfall nur mal geschüttelt und alles war (für Lilli) wieder gut =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na Gott sei Dank war Lilli nicht so gestresst von der ganzen Aktion. Sowas kann schon blöd werden, wenn der Hund dann in Panik gerät. :kuss:

Ansonsten schön, die Lilli-Maus und euch so putzmunter zu sehen. :kuss::)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puuh das ist ja nochmal gut gegangen.

Ansonsten sieht das nach einem prima Urlaub aus, den Zwei -und Vierbeiner

genossen haben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hatte die süße Lilli-Maus aber einen schönen Urlaub gemacht - nett dass sie Euch mitgenommen hat! :D

GsD konntet Ihr die blöde Geschichte schnell in den Griff kriegen! Was macht die bloß für Sachen?

Aber nun macht es wie sie: schüttelt Euch und vergeßt es schnell wieder! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schööön, die Rhööön! :)

Wir waren auch schon 3 mal in der Rhön, einfach toll da! Scheint auch für euch ein toller Kurzurlaub gewesen zu sein, ein paar Tage einfach nur abschalten!

Das mit dem Geschirr ist ja nochmal gut ausgegangen.

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Urlaub 2013 - Diesmal gehts in die Rhön =)

      Huhu Ihr Lieben Nach langer Suche und zwischendrin schon aufsteigender Verzweiflung keine passende Unterkunft für unseren diesjährigen Sommerurlaub zu finden, haben wir doch etwas schönes gefunden Ganz anders als geplant, geht es dieses Jahr in die Rhön zum Wandern. Dabei stand die bei uns gar nich aufm Zettel als Urlaubsgebiet! Aber mittlerweile habe ich schon viel über die Rhön gelesen und freue mich schon wahnsinnig auf unseren Urlaub Wer von euch war schon in der Rhön? Gibt es vielleicht irgendwelche Wanderführer die zu empfehlen sind? Was sollte man sich dort unbedingt anschauen? Viele liebe Grüße Jessy

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Wir sind wieder da, zurück aus der Rhön!

      So, nun ist unsere Woche schon wieder vorbei, geht viel zu schnell! Das Wetter war durchwachsen, geregnet hat es aber nur einen Tag von morgens bis abends, ansonsten sind wir so gut wie immer trocken geblieben. Aber, lange Rede kurzer Sinn, hier mal ein paar Bilder. Wandern, auch ich bin auf dem Bild! Jede Menge Ziegen, da bin ich nicht mit drauf! Shari traut ihnen nicht, kaum zu übersehen an ihrem Blick: "Mama hilf!" Burgruine "Auersburg" "Wo ist mein Frauchen?" "Ahhh, da kommt sie ja!" Wassertretbecken am "Barfußweg", Ina und Shari haben ihren Spaß Shari gaaaanz müde, nein, ihre Decke wollte sie nicht, Hecke war schöner Wasserkuppe Die tolle Rhöner Landschaft, schöner als das Sauerland, irgendwie viel offener, die Täler viel weiter und vor allem fast nur Laubwälder Geburtstagskaffeetrinken mit Heiko und Ute, in "unserem" Häuschen Bilder aus dem Wildpark: Jörg füttert die Ziegen, mit meinem Patenkind Svenja Vor dem hatten unsere beiden Wuffels Angst! Schneeeule Uhu Davor hatte Shari dann mal wieder Angst, oder sagen wir mal Respekt, die waren ihr doch `ne Nummer zu groß! Süüüüß! Na du? Soll ich mal für dich ein Rad schlagen? Na gut, hier hast du es! Und hier mein Favorit, der war so knuddelig. Er ließ sich von mir füttern, hat mir die Futterbröckchen ganz vorsichtig aus der Hand genommen. So, und nun noch eine Geschichte mit Happy End! Als wir an dem Steinbockgehege vorbeigegangen sind sah ich irgendwas "Komisches" zwischen zwei dicken, dicht aneinander stehenden Bäumen, `ne ganze Ecke weit weg von uns (50-60 Meter). Es war etwas was sich bewegt, auf einmal quiekte es noch so merkwürdig. Die Steinböcke liefen aufgeregt drumherum. Dann erkannte ich es, es war ein Steinbockjunges das kopfüber mit einem Hinterbein zwischen den Bäumen hing, zappelte und nicht wegkam. Jörg fing an zu laufen, wollte zum Eingang und Bescheid geben, aber GsD war die Telefonnummer auf der Eintrittskarte und wir konnten anrufen. Ein Pfleger kam dann etwa 10 Minuten später an, lief zu dem Kleinen, nahm es auf den Arm und versuchte es zu befreien. Er schaffte es aber nicht alleine, also ist Jörg hin, mitsamt Rucksack über die Wiese gerannt, hat den abgebrochenen Ast zur Seite gedrückt damit der Pfleger das Kleine herausziehen konnte. Es hatte laut seiner Aussage nichts gebrochen, es blutete ein wenig, aber es nutzte das Beinchen als er es auf die Wiese setzte und lief etwas torkelig davon. Er wollte sofort die Säge holen und diese Gefahrenstelle beseitigen. Irgendwie hatte es versucht auf den viel zu hohen Ast zu springen, hat es nicht geschafft und ist dann hängengeblieben beim Fall nach unten. Puhhh, und ich mal wieder, voll emotional, habe da gestanden und mir liefen die Tränen vor Freude und Aufregung die Wangen runter! Da waren wir doch mal wieder zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort, denn der Park machte kurze Zeit später zu. LG Elke

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Bin dann mal weg, 1 Woche Rhön!

      So, nun ist es endlich soweit, wir fahren wieder für eine Woche in MEINE Rhön! Morgen früh geht es los, haben wieder das gleiche Häuschen gemietet das wir 2006 und 2007 gebucht hatten. Ist zwar nicht weit, aber da ich so ungerne lange Auto fahre reichen mir die 3 Stunden bis wir dort sind. Diesmal fährt meine Freundin mit Mann, Kind und Hund mit, wollten schon immer mal gemeinsam ein paar Tage zusammen verbringen, nun hat es endlich mal geklappt. Heiko hat zufälligerweise auch genau in dieser Woche dort gebucht, hatte ihm diesen Ort letztes Jahr empfohlen. Daß er genau in dieser Woche auch da ist find ich klasse, wird sicher eine tolle Woche. So, werde sicher heute nochmal hier reinsehen, aber habe noch viel zu erledigen, wie das halt so ist wenn man soooo lange wegfährt. LG Elke

      in Plauderecke

    • Urlaub in der Rhön?

      Hallo, irgendwann und irgendwo hat mal ein User Urlaub in der *hessischen?* Rhön gemacht und dazu wunderbare Bilder gemacht. Nun möchte ich Männe und meine Lilli überraschen ...finde aber diesen Beitrag nicht mehr...oder weiß jemand ein feines Ferienhäuschen in der hessischen Rhön???

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Urlaub in der Rhön

      Winke winke an alle... wir sind aktuell im Urlaub in der Rhön. Heute haben wir beschlossen eine große Wanderung zu unternehmen... insgesamt waren wir sechs Stunden unterwegs. Tja, die Hunde sind nun am Schnarchen und ich habe ein paar Bilder für euch!

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.