Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mimi82

Eine kleine Rumänin

Empfohlene Beiträge

Hallo

Vor 14 tagen haben wir eine Mischlingshündin aus Rümänien aufgenommen. Sie ist 5 Monate alt und ca 30 cm hoch . Sie bekommt immer mehr Punkte und kann sehr gut zwicken ;) tut dies aber sehr vorsichtig (erinnert mich irgendwie an Hütehunde die ihre Herde zusammen treiben). Der Tierarzt meine sie wäre eine "Edelmischung" was auch immer das heißen soll!

Mich würde eure Meinung interessieren - was steckt drin in unsrer Kleinen?

post-37094-1406422044,19_thumb.jpg

post-37094-1406422044,28_thumb.jpg

post-37094-1406422044,32_thumb.jpg

post-37094-1406422044,37_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf dem ersten Bild erinnert sie mich an einen Mudi, das ist ein ungarischer Hütehund. :)

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich, dass wieder ein rumänischer Hund ein gutes Zuhause gefunden hat! :)

Natürlich ist man immer irgendwie neugierig, was in so einem Hund wohl an Rassen stecken könnte, aber in Rumänien z.B. gibt es nur ganz wenige Rassen, höchstens sogenannte "Schläge".

Die meisten der Hunde sind seit Generationen vollkommen durchgemixt.

Wenn du magst, hier kannst du etwas über die rumänischen Hunde lesen:

http://www.freundeskreis-bp.de/rumhund.php

Jetzt hätte ich doch fast vergessen:

Die Kleine ist sehr niedlich, ich wünsche euch viel Spass miteinander! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine sehr interessante Seite @ninchen

Also wir dachten an eine Mischung aus bordercollie, stabyhoun, Katze (hat sehr viele "kätzische" Züge), Schaf USW ;)

Die wurfgeschwister waren wohl auch deutlich größer als sie und sahen aus wie kleine Schäferhunde

Eigentlich ist es auch egal "was" sie ist - sie passt so perfekt zu uns, dass wir schon am ersten Tag an dem sie bei uns war dachten, dass sie schon immer zu uns gehört! Sie hat sich gar nicht "neu" angefühlt und hat sich auch sofort mit unsrer "alten Dame" (Dackel-Yorkshire-Mix kurz dackshire 18 Jahre alt) verstanden, was unsere größte Sorge war!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...