Jump to content
Hundeforum Der Hund
MaryB

Silken Windsprite Feline zieht ein

Empfohlene Beiträge

Sie ist nach unserem Whippetmädchen, jetzt 20 Monate jung, der 2. Windhund im Haus. Dieses Mal haben wir die langhaarige Variante ausgesucht. Sie kommt am 12.04. Und ist dann 12 Wochen alt. Ich hoffe, dass sie dann schon stubenrein ist. Unser Whippetmädchen wird sich freuen, nur wie bringen wir das unserem Senior Collie bei. Der hat beim Einzug des Whippchens schon die Koffer gepackt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, erst sollte der Collie Welpe einziehen, dann ein Barsoi und jetzt aufeinmal ein langhaar Whippet?

Bleibt es jetzt dabei oder ändert sich dies doch wieder?

Und dies zu einem alten Hund der keinen Bock auf Hundegesellschaft hat?

Was soll man da dann raten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat denn der Senior Rückzugsmöglichkeiten? Er scheint ja nicht begeistert vom Welpen- und Junghundgewusel zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich hoffe, dass sie dann schon stubenrein ist

..

Sich einen 3.Hund zulegen und keine Zeit für die stubenreinheit? :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist denn der Senior?

Ich würde vielleicht abwarten mit dem Einzug des Welpen bis ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nette Antworten. Danke. Der Senior ist noch gut in Schuss.

Wer noch was wirklich nettes schreiben will, nur zu. Alle anderen behalten ihre Gehässigkeiten lieber für sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Ich hoffe, dass sie dann schon stubenrein ist

..

Sich einen 3.Hund zulegen und keine Zeit für die stubenreinheit? :Oo

Sagte ich was von keine Zeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:??? Die Frage nach Rückzugsmöglichkeiten ist gehässig? Gehts noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Unser Whippetmädchen wird sich freuen, nur wie bringen wir das unserem Senior Collie bei. Der hat beim Einzug des Whippchens schon die Koffer gepackt.

Sorry, aber da geht wieder Menschenwunsch ueber Hundewunsch :kaffee:

Lass den Collie doch mal in Ruhe alt werden...

Er hat sich grad an die Whippete gewoehnt und kriegt wieder Stress.

Ich finde, wenn ein Hund schon so lange bei mir lebt hat er auch gewisse "Rechte" und nicht nur die, dass er sich meinem Willen/Egoismus/Wunsch zu beugen hat.

Mit 12 Wochen wird sie wohl auch nicht stubenrein sein, also noch mehr Arbeit, noch mehr Anspannung von Menschenseite und den Senior wird das auch nicht grad freuen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hat denn der Senior Rückzugsmöglichkeiten? Er scheint ja nicht begeistert vom Welpen- und Junghundgewusel zu sein.

Natürlich hat er die, Haus und Garten sind gross genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.