Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Redriver

"dogs-shop/hunde-kausnacks" in Remscheid?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

kennt jemand den "dogs-shop" Laden in Remscheid? Wir bestellen hin und wieder etwas bei Hunde-Kausnacks (Online Shop) und laut Impressum haben die auch ein Ladenlokal in Remscheid. Google Maps lässt vermuten dass es schon ein größeres Gelände umfasst. Da bin ich neugierig geworden.

Ich wohne aber nicht gerade einen Katzensprung davon entfernt, daher wäre es interessant zu wissen, ob man da einfach reinschneien kann um Kauartikel etc. zu shoppen. Kurzum: ob's sich auch lohnt. :D

Habe mich schon an den Kundenservice gewand, da kam allerdings noch nichts bei raus.

Vielleicht war ja mal jemand von euch da und kann berichten. Ich finde nirgends etwas zu den Öffnungszeiten ...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Niemand der den Laden kennt/ in der Nähe wohnt?

Edit: Oh der Kundenservice hat geantwortet. :D Man muss die Ware wohl im Online Shop bestellen und kann sie dann abholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Spaziergänge in Remscheid

      Hallo zusammen Ich bin die Susanne 39 Jahre aus Remscheid und ich habe einen 4,5 Monate alten kleinen Racker (JRT / Dackel Mischling) namens Bandit. Meistens treffen wir bei unseren Spaziergängen nur gaaanz große Hunde mit denen er dann nicht richtig toben kann, deswegen suchen wir Gleichgesinnte mit "kleineren" Hunden (müssen nicht unbedingt Welpen sein) die Lust auf gemeinsame Spaziergänge haben. Wir würden uns über Antworten sehr freuen und natürlich freuen wir uns auch Euch kennen zu lernen. Lieben Gruß Susanne und Bandit

      in Spaziergänge & Treffen

    • "Schwacher Hund sucht starken Menschen" - Remscheid - 10 + 11.07.2012 - 10 - 17.00 Uhr

      [lh] Veranstalter: Tiertime - Brita Günther Anschrift: Mebusmühle 1, 42859 Remscheid Kontaktinfo: Tiertime Remscheid Datum: Di. 10. + Mi. 11.07.2012 Beginn: 10.00 Preis: 225 mit Hund incl. 2x Mittagessen und Vortragsgebühr 09.07.2012 Anmeldeschluss: nicht bekannt Website: http://www.tiertime.de [/lh]Weitere Informationen: Referent ist Thomas Baumann http://www.dogworld.de/ Organisiert wird dieses Seminar von Brita Günther Die Seminare sind immer in sehr angenehmer, freundschaftlicher Atmosphäre. Es ist nicht nur ein Seminar, sondern ein Treffen mit netten Menschen und ihren Hunden. Ich habe schon an einem Seminar von Thomas Baumann und seiner Frau bei Brita teilgenommen. Beide habe ich als sehr angenehme und engagierte Referenten erlebt. Ergänzung - Beschreibung des Seminar auf der Website von Brita Günther: Themenschwerpunkte *Genetische Dispositionen *Gesundheitliche Störungen *Einflüsse / Stressoren (sozial u. non sozial) *Erfahrungsdefizite *Unter-, Überforderung *Angst, Furcht, Unsicherheit *Introvertiertheit / Extrovertiertheit *Stimmungsübertragungen *Umgangsstrategien, -methoden, Hilfsmittel Ein im Jahr 2012 neu angebotenes Seminar, das neben den Haltern von Hunden vor allem auch Hundetrainer und Verhaltensberater anspricht. Die Teilnehmer des Seminars werden im Rahmen einer eingehenden theoretischen Schulung mit dem körper- und lautsprachlichen Repertoire ängstlicher / unsicherer Hunde vertraut gemacht. Im Anschluss erfolgen praxisorientierte Verhaltensbeurteilungen unter Einbeziehung der teilnehmenden Vierbeiner. Nach einer analytischen Nachbereitung der dabei erfolgten Video-Aufnahmen, erfolgen erste Trainingseinheiten. Schwerpunkte sind dabei insbesondere die Möglichkeiten einer sozialen und vor allem kompetenten Einflussnahme des betreuenden Hundebesitzers. Dies unter der Zielsetzung einer mittel- und langfristigen Verhaltensstabilisierung. Neben dem persönlichen Auftreten des betroffenen Hundebesitzers (modifizierte Körper-, Lautsprache) finden methodische Strategien ebenso Berücksichtigung wie unterstützende Hilfsmittel, Sogenannte No Goes werden ebenfalls im Seminarrahmen erläuternd besprochen. Eventuell vorliegende gesundheitliche Probleme (tiermedizinisch) sind vor(!) einer Teilnahme beim jeweiligen Veranstalter anzuzeigen.

      in Seminare & Termine

    • In Remscheid wird ein 13 Jahre altes Mädchen vermisst!

      Ich hoffe das es okay ist wenn ich das hier poste!

      in Plauderecke

    • Tiertime - Veranstaltungen rund um den Hund in Remscheid

      und an manchen Terminen gehts auch um die Katz. http://www.tiertime.de/index.php?id=7&PHPSESSID=9ddfac79efaf20efc8bd4af41b9de0b4 Ich kenne Brita schon einige Jahre, sie organisiert Seminare rund um den Hund und die Katze schon seit vielen Jahren und hat immer ein erstaunliches Aufgebot von interessanten und bekannten Referenten: U.a. dabei sind dieses Jahr Thomas Baumann PD Dr.Dr. habil. Udo Gansloßer Günther Bloch Petra Krivy u.a. Da für mich dieses Jahr einige interessante Themen dabei sind, hab ich mich schon mal angemeldet. Würde mich freuen, wenn ich dort bekannte oder unbekannte Gesichter aus dem Forum treffen würde.

      in Seminare & Termine

    • Ärger im "Futtergeschäft" Remscheid

      Hallo Ihr Lieben, bin gerade furchtbar sauer. Mit meiner 10 Wochen alten Gina war ich erst 2 Stunden im Wald toben und dann sind wir zum 1. Mal in den Fr*****pf gegangen. Sollte für die Kleine der Schluß des Spielvergnügens sein - so interessante Gerüche usw. und ich wollte einige Dosen Nassfutter zum Test kaufen. Gina ist sehr gut sozial geprägt und tobt trotz ihrer geringen Grösse mit allen Hunden. Bisher nur mit schönsten Erfahrungen. Im Geschäft war sie sehr interessiert und bekam auch von allen Seiten Streicheleinheiten. Bis dann ein ungeleinter Artgenosse auftauchte - sie freudig hin und er/sie direkt aggressivste Abwehr. Gina war entsetzt und versteckte sich hinter mir. Eine Kundin sagte mir dann- aus diesem Grunde bringt sie ihren Hund nicht mit ins Geschäft. Eine Mitarbeiterin meinte dann - das sei von dem hHnd nicht böse gemeint. Es war ihr Hund - der während ihrer Arbeitzeit frei im Geschäft rumläuft- Ich bin so sauer überlege mir wirklich ob ich nicht einen gewaschenen Brief an die Geschäftsleitung schicke. Mit Rocky (leider tot) war ich regelmäßig in Wermelskirchen in einem Zooladen indem ein großer Collie-Mix rumturnte - so lieb zu allen - das finde ich okay - aber ein schlecht sozialisierter Hund hat nicht frei in einem Geschäft für Tierbedarf rumzulaufen - was meint ihr dazu? Grüßele Nana

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.