Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gast

"Die Rache der Schöpfung" Angriff der Parasiten. Sehr interessante Sendung

Empfohlene Beiträge

Ich schieb das mal vor. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WANN kommt das denn? In dem Link steht was von März und keine "Wiederholungs-Daten" ... Klingt interessant!

vlg Yvonne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Video ist doch oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil da was steht von 3 Teilen ;-) Ich hatte gehofft, da gibt's noch mehr und am besten im Fernsehen.

Mit unserem "Funk-Internet" guckt sich Video leider schlecht ...

;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es stehen alle Teile bei Youtube. Brauchst nur nach Rache der Schöpfung googlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Es stehen alle Teile bei Youtube. Brauchst nur nach Rache der Schöpfung googlen.

siehe oben!

Funk (!) Internet :so

Online Videos schauen ist seeeeeeeeeeeehr müssig und ruckelig *seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eine interessante Sendung zur menschlichen Ernährung

      In de Sendung wird auch erklärt, warum manche Menschen Probleme mit Brot haben, es ist eben nur selten ein Gluten-Problem    

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Parasiten (weiße Zecken?!?)

      Hallo zusammen, ich bin neu hier und grade ziemlich ratlos. Hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Meine Hündin und ihr BestBuddy haben seit 2 Tagen einen ganz seltsamen Parasitenbefall. Durch die Feiertage könnten wir auch keinen TA aufsuchen und auch in unserer Hundegruppe wüsste keiner Rat. Der Kopf und die Ohren (aussen) sind befallen. Überall wo sie Haut etwas dünner ist und das Fell nicht so dicht. Erst dachte ich es wäre eine Zecke, die ich auch gezogen habe. Nach genauem gucken habe ich immer mehr gefunden und es waren wirklich viele. Die Dinger sehen aus wie weiße Zecken und haben sich festgebissen. Mit Blut vollgesaugt sind sie dunkel. Wir haben die Hunde mit Schwarzkümmelöl eingerieben. Sie ließen sich leichter ziehen aber waren immer noch aktiv.

      in Hundekrankheiten

    • Flöhe, Milben und andere Parasiten

      Flöhe- oder Milbengeplagter Hund? Oder andere Parasiten?
        Den Polar-Chat als reine Werbeplattform zu nutzen ist nicht erwünscht. Der Text wurde aus diesem Grund entfernt.   @Newi Tut mir ja leid - aber irgendwo muss hier eine Grenze gezogen werden um zu verhindern, dass der Polar mit Werbung zugespammt wird    

      in Hundekrankheiten

    • Hund und Katz - ist der Angriff das aus?

      Hallo ihr lieben, unsere Schäferhündin ist jetzt seit einem halben Jahr bei uns. Wir haben sie in Griechenland auf der Straße aufgelesen und uns verliebt. Was immer eine Herausforderung war: Wir haben auch zwei Katzen.  Ich weiß, dass auch Hund und Katz miteinander leben können. So war es bei meiner Katze als ich ein Kind war und den Hunden der Freundin meines Vaters auch. Sie haben nie im selben Körbchen gelegen aber sich respektiert. Ich bin eigentlich nach wie vor der festen Überzeugung mit genügend Geduld und Erziehung kann das funktionieren. Unser Hund hat im Urlaub bereits Katzen getroffen. Sie ist neugierig und läuft auf die Katzen zu, die kriegen natürlich Angst und laufen davon. Ein Kätzchen ist mal stehen geblieben und der Hund war ganz irritiert. Wir haben Zuhause immer wieder geübt. Die Tiere haben sich unter Beobachtung oft im selben Raum befunden und waren entspannt. Auch im Garten ging es bisher.  Gestern waren Hund und ich im Garten und haben gespielt. Eine Katze saß auf einer Mauer und hat uns beobachtet. Der Hund schien sie bis dahin nicht gesehen zu haben. Plötzlich sprang die Katze von der Mauer und ging ganz gemütlich in Richtung Haus. Bevor ich reagieren konnte lief unser Hund auf die Katze zu, die zu meinem erstaunen sitzen blieb! Ich hatte Hoffnung, dass nun der Durchbruch kommt. Im Gegenteil: der Hund packte die Katze am schwanz... Sie wehrte sich natürlich und ich war dann auch zur Stelle... Der Hund ließ sie los und sie rannte weg..alles was ihr fehlte war ein Fellbüschel.. Kein Blut.. Nichts.. Ich habe den Hund gleich zurecht gewiesen... Trotzdem bin ich schockiert und irgendwie enttäuscht.. Natürlich muss man mit sowas rechnen aber das hätte ich ihr nicht zugetraut....ich hatte wirklich Angst dass sie die Katze tötet....  Jetzt stellen sich mir viele Fragen: Kommt die Katze je wieder nach Hause? Wie gehe ich damit um? Kann ich die Tiere überhaupt noch aneinander gewöhnen oder kann ich es gleich lassen?  Muss oder sollte ich den Hund jetzt abgeben?  Kam das evtl nur aus dem Spiel mit dem Ball heraus?  Sie ist mein erster eigener Hund..Wir gehen zur Hundeschule aber ich bin nach wie vor ein Anfänger.. Eigentlich lernt sie schnell und gut und abgesehen davon ist sie ein Traum..Aber ich bin sehr verunsichert und dankbar für jeden Rat.. Vllt hat hier ja mal jmd etwas ähnliches erlebt...  Danke für eure Hilfe!   

      in Hundeerziehung & Probleme

    • FoXXel-Z gegen Zecken & andere Parasiten

      Hab vorhin im BARF Shop nach einer Alternative zu Schwarzkümmelöl gegen Zecken gefragt. In Berlin dachte ich, die Wirkung würde ausreichen (oder überhaupt bestehen), jetzt auf dem Land hat mein Hund fast täglich mehrere festgebissene Zecken. Chemie kommt nicht in Frage.   Daraufhin hab ich eine Probe von oben erwähntem Produkt erhalten, 6 gut riechende Tabletten (Zusammensetzung: Hefe, getrocknet; Molkenpulver, Reisstärke, Pflanzenfett, Tricalciumphosphat. Zusatzstoffe pro kg: Vitamin B1, 7000mg).   Auf dem Flyer steht, die Tabletten dienen der natürlichen Abwehr gegen Zecken (hab im Shop gefragt, ob die Zecken komplett vom Hund bleiben oder andocken, Antwort war sie bleiben fern) und andere Parasiten "durch Aktivierung des Hautstoffwechsels) und es werden noch andere gesundheitsfördernde Punkte aufgezählt.   Was haltet ihr davon? Hat's schon jemand ausprobiert?   (Es soll hier nicht ein neuer Thread über alle möglichen Maßnahmen zum Schutz vor Zecken entstehen, mir geht es explizit um dieses Produkt)

      in Gesundheit


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.