Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gast

Blaze chillt im Garten

Empfohlene Beiträge

...

post-6634-1406422050,59_thumb.jpg

post-6634-1406422050,65_thumb.jpg

post-6634-1406422050,68_thumb.jpg

post-6634-1406422050,71_thumb.jpg

post-6634-1406422050,75_thumb.jpg

post-6634-1406422050,78_thumb.jpg

post-6634-1406422050,81_thumb.jpg

post-6634-1406422050,85_thumb.jpg

post-6634-1406422050,88_thumb.jpg

post-6634-1406422050,92_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr habt aber ein schönes Schonprogramm. Da fällt es einem nicht ganz so schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mmmmh, Genuss pur! Da will man sich gleich dazu legen. So ein Genusshund :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chillen kann er scheinbar richtig gut. Eigentlich sieht er sehr zufrieden aus. Klar mag man (Hund) gerne wandern. Aber so ein Sonnenbad ist doch auch was tolles.

Und bald könnt ihr auch wieder laufen. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach der Süße, schön dass er nun Draußen toll chillen kann und sooo schlecht sieht das doch gar nicht mal aus. ;)

Hauptsache Rasen, Sonne, frische Luft und Blümelein, da kann man auch mal ne Runde die Seele und die 4 Pfoten baumeln lassen. :kuss::)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ha, guck mal, meine Bondi könnte glatt als Schwester von Blaze durchgehen -

und sie humpelt auch gerade!

post-27419-1406422050,98_thumb.jpg

post-27419-1406422051,02_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chillen hat doch auch was - so kann Blaze viel Kraft tanken für die Zeit nach dem Schonprogramm. Wenn Frauchen dann noch mitchillt - was will Hund mehr! :)

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Monika, ich kann dich sehr gut verstehen :knuddel :knuddel :knuddel

Aber Blaze scheint das Chillen doch zu genießen und das ist doch die Hauptsache.

Es kommen auch wieder andere Zeiten, ganz bestimmt. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch hier hört man das Grunzen und Stöhnen durch die Fotos durch! :D :D Sehr chillig das Ganze - bald kommen wieder andere Zeiten, ganz sihcer! :knuddel

Jetzt fehlen nur noch Fotos, wie Du Dich auch chillend durchs Gras schubberst, Monika! :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Foxi hätte heute gerne mit Blaze getauscht.

Wir haben uns doch von ihrem "Ich will mit" Blick erweichen lassen und sie zur Wanderung mitgenommen.

Nach 10Km hat sie sich bei einer kurzen Pause ein Schlafloch gebuddelt und beschlossen, dass die Pause etwas länger ausfallen wird. ;)

In dem Moment hätte sie wahrscheinlich auch lieben ihren Rücken im Gartengras geschubbert und den Blümchen beim Wachsen zugesehen.

So schlecht ist es bei dem warmen Wetter im Garten gar nicht! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mein welpe bundelt im garten

      Hallo mein welpe Rüde  17 wochen alt .  Bundelt im garten bei uns  . Leider sehen das  die anderen mit mieter  nicht gerne.  Wie  kann ich ihm das abgewöhnen.?    Es ist  auch noch ein 11 jähriger hund mit im garten der budelt nicht. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wozu braucht der Hund einen Garten...

      So ganz egal finde ich das mittlerweile nicht mehr, manches läßt sich in einer Stadtwohnung einfach schlecht improvisieren. Ein paar gute Gründe für den Garten bei uns sind: - er läßt sich super Bewachen, ist damit intrinsisch motivierte Aufgabe -man kann den Hund in Hitzewellen regelmäßig schnell nassmachen und super Gartenschlauchsiele veranstalten ohne erst ins Auto zu steigen und etliche Kilometer an den See fahren zu müssen - man kann dort Physiotherapieparcours aufbauen/laufen bzw. Trampoline hinstellen   Was habt ihr für Gründe für Gärten oder habt ihr noch keine gefunden?

      in Hundezubehör

    • Leckere Dinge aus dem Garten

      Vielleicht hat ja jemand von euch auch einen kleinen Garten und nutzt dort die Pflanzen, um Marmelade, Sirup, Salat oder anderes daraus zu machen. Ich würde mich gerne dazu austauschen.   Morgen würde ich mich an Holunderblütengelee begeben. Diesen kann man ja auf ganz unterschiedlicher Art machen. Was ist denn euer Lieblingsrezept dazu?     Hier mal ein paar Fotos aus unserem Garten

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte

    • Welpen im Garten

      Einen wunderschönen guten Morgen in die Runde.
      Meine Freundin erwartet schöne niedliche Welpen. Muss sagen, sie hat dabei genau so viel Erfahrung wie ich. Hatte immer schon etwas ältere zum aufpassen und so. Jetzt haben wir mitbekommen, das es gut sei, mit der Zeit auch die Hunde draußen im Garten rumtollen zu lassen. Einen Garten hat sie ja, es gibt da ein anderes Problem. Ihr Garten ist nicht genau abgegrenzt. Soll heißen, eine Seite ist offen und da könnten die Kleinen da entkommen. Einen Zaun kann man da auch schlecht bauen. Ist ein Gehänge und eine Menge Pflanzen.  Wie kann man Hundewelpen dann trotzdem draußen rumtollen lassen?

      in Hundewelpen

    • Diskussion: Würde ein Hund ein UFO im Garten verbellen oder nicht?

      Huhu liebes Forum,   als ich kürzlich in der Glotze so einen komischen SciFi Streifen ("Mars Attacks" - ich dachte erst, es geht um die Invasion durchgeknallter Schokoriegel) lief stellte sich mir die Frage: "Dürfen Hunde eigentlich 'n UFO verbellen, was versehentlich im eigenen Garten gelandet ist?"  Ich mein, was sagt so ein handelsüblicher Extraterrestrischer dazu, wenn er gleich beim ersten Kontakt mit einem neuen Planeten ("That's one small step for man, one giant ...iiiih, Hundekacke!") nicht nur in eine Tretmine stapft, sondern von den Hunden ordentlich zusammengebellt wird?   Ich hoffe auf ernsthafte Beiträge zu diesem praxisnahen Thema.    so weit Maico

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.