Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Veganes Ostertreffen am neuen Berliner Flugplatz

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Nach neuesten Berichten soll er jetzt doch fertig werden, der Flughafen.

Und da dachte ich mir, wir könnten das mit unseren HUnden gemeinsam feiern und uns dort alle treffen. :party:

Und um dem Ganzen einen besonderen Pfiff zu geben, schlage ich eine rein vegane Party vor - für Mensch und Hund. :)

Jeder bringt etwas mit.

Und jetzt kommt mir bloß nicht wieder mit dem Quatsch, HU

unde seien Canivoren und so weiter. :motz:

Eine brandaktuelle Studie des nordkoreanischen Forschers Dchung Elkemp Ling besagt eindeutig, dass Hunde bei einer lebenslangen Diät aus Reis und Bohnen bis zu 80 Jahre alt werden können. :kaffee:

Und im Ostern der Türkei konnte man beobachten, dass Kangals, die dank eines Maulkorbes am Jagen gehindert werden und denen auch sonst jede fleischhaltige Nahrung entzogen wird, anfangen mit ihrer Schafherde zu grasen und sich dadurch viel besser mit selbiger identifizieren.

Gut, für ihre Kernaufgabe, das Hüten und Bewachen, sind sie jetzt nur noch bedingt geeignet, aber dafür werden sie verstärkt für landschaftspflegerische Aufgaben eingesetzt. :kaffee:

Also, Leute, wie wär's? =)=)=)

Ich fange mal an und bringe neben sieben Hunden aus dem Freundeskreis leckere (auch für Hunde) Soja-Mais-Küchlein mit Gänseblümchensalat mit.

Bis bald!

Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach wie gut das keiner weiß. ......

=)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jenny, bringst du auch was mit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich komm auch und bring für die Hunde was mit. Allerdings ist das nicht im strengen Sinne vegan... Obwohl - es lebt relativ streng vegan. Nachbar wollte eh seine Kaninchenzucht auflösen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar. Aber wie oben steht verrate ich noch nicht was.

Etwas für Menschen und etwas für Hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fliege..die 2 Mrd. Mehr merkt man bis Ostern nicht.

Arvid macht den Piloten er ist nämlich ein vorderer Binde-Eck--Leithund

Veganer ist er eh (Bis aufs Futter. :P )

LgBJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider kann ich nicht kommen. Ich habe gestern im Lotto gewonnen und muss mich dringend mit meinem Banker treffen, wie ich das Geld steuergünstig anlegen kann ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Oh ich hätte da eine Idee. Neben der Ich-AG gibts jetzt seit dem 4.1. auch die Möglichkeit einen Ich-e.V. Zu gründen. Da ich zufälligerweise soetwas anstrebe und das natürlich zu einem gemeinnützigen Zweck, kann ich dir für deine großzügige Spende auch eine Spendenquittung ausstellen.

Zu Flughafen komm ich gerne, wollte mir den eh mal ansehen, wo doch der Airportsoli eingeführt wird, mag ich auch wissen wo mein Geld hingeht.

http://www.ndr.de/ndr2/programm/sendungen/der_ndr2_morgen/hauptstadtflughafen107.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

=)=)=)=)

Einige kommen also tatsächlich zum Treffen. Schööööööön.

Ich glaube, wir werden als Teilnehmer des Oster-Veggi-Treffens automatisch vom Airportsoli befreit. Aber nur die, die keine Kaninchen mitbringen. ;)

Erwartungsvolle Grüße

Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Nach neuesten Berichten soll er jetzt doch fertig werden, der Flughafen.

Das ist DER Aprilscherz des Tages... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Berlin: Qualität aller Berliner Badegewässer verschlechtert

      (Stand: 30.06.2017)     http://www.berlin.de/sen/gpg/service/presse/2017/pressemitteilung.607779.php

      in Warnungen

    • Veget./veganes Hipsterblabla

      Bäm. Ich glaube, es gibt nur die veganen Rezepte. Mir ist aber manchmal auch nach allgemeinem blabla. Und die Überschrift, soll die fernhalten, die sich angegriffen fühlen oder die das Thema nervt. Dafür darf man sich hier aber dann auch mal ordentlich auskotzen, wenn einem danach ist. Manchmal ist es halt echt schwer.   Diese Woche....   Ich: "Ne, ich möchte keine Trommel mit Ziegenhaut." Vegetarische (!) Trommelfrau: "Aber die Tiere sterben doch ohnehin irgendwann"      

      in Plauderecke

    • Berliner, die regelmäßig...

      ... "raus" fahren/in Hundeauslaufgebiete fahren.   Bei uns ist der worst case eingetreten. Das Auto meiner Bekannten kommt nicht durch den TÜV und es ganz machen zu lassen, lohnt nicht.   Eventuell gibt es Berliner in oder um Tempelhof herum, die uns einsammeln und wieder zu Hause abgeben könnten, wenn sie raus fahren. Auf diesem Wege also mal gefragt. Natürlich auch gegen Benzinbeteiligung oder was auch immer da anfällt.   Wir wollen Euch nicht aufm Keks gehen. Weder der Lou Euren Hunden, noch ich Euch. Man kann uns absetzen uns sagen: In 1 1/2 Stunde wieder hier und wir gehen alleine los und treffen uns dann wieder zur Abfahrt.   Wir sind zeitlich ziemlich flexibel, aber grundsätzlich lieber früh morgens unterwegs (ab 8) als am restlichen Tag.  Speziell auch im Sommer (wegen mir, nicht dem Hund ^^)  

      in Spaziergänge & Treffen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.