Jump to content
Hundeforum Der Hund
kamiko

Wenn der Hund an der Trennung zerbricht (und dann kommt die Ruhe nach dem Sturm)

Empfohlene Beiträge

Nix gegen meine rosa Prinzessinnenschuhe :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wie man die Kleber am besten auf die Fliesen bekommt, keine Ahnung :)

Freut mich, wenn der Link euch inspiriert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Fliesen sind echt der Brüller

Fast schon wieder schöööön :so

Da kannst du bestimmt was machen und die Seite ist doch Klasse

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz ehrlich, wenn im Januar sowieso alles neu gemacht wird, würde ich es

grösstenteils lassen wie es ist. Vielleicht einige Handtuchstangen dran und

die netten Fliesen mit Badelaken abdecken :D Die Handtuchstangen kannste

aber wenigstens wieder verwenden. ;)

Also ich könnte damit ein halbes Jahr leben und denke nach 4 Wochen siehste

die Fliesen gar nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaub ich würd auch warten,....auch wenn das aktuelle Bad etwas Augenkrebs Gefahr mitsich bringt ;):D

Als kleiner Mutmacher:

Ich hatte auch so ein wunderschönes Bad....weisse Fliesen können echt Wunder bewirken :D

18787468hm.jpg

18787469cv.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Foliesen sind ja echt toll!

Aber darf man das in ner Mietwohnung einfach so? Die gehen doch sicherlich nicht einfach so wieder ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als kleiner Mutmacher:

Ich hatte auch so ein wunderschönes Bad....weisse Fliesen können echt Wunder bewirken :D

18787468hm.jpg

18787469cv.jpg

Ua das ist ja noch viel schlimmer!

Ein halbes Jahr könnte ich mit dem Blümchenbad auch leben. Solange es sauber ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also der blaue Toilettensitz ist ja Hammer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder von gelb zu weiß:

18787594ii.jpg

18787587wd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WOW, Ute :klatsch::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ruhe/Entspannung über Ernährung/Barf?

      Hallo!   Ich barfe meine Hündin seit etwa 1 ½ Jahren. Sie erhält Fleisch und Gemüse in einem Verhältnis von 75:25. Sie erhält überwiegend Rindermuskelfleisch, aber auch 1x die Woche Lachs sowie ab und zu Lamm und Wild.   In ihrer Gassigruppe wurde mir berichtet, dass sie sehr hyperaktiv ist und schnell speichelt und allgemein, sie schnell aufdreht.   Sie ist fast 4 Jahre alt und ein Cockerspaniel-Mädchen (kastriert). Bei mir ist sie auch immer etwas zappelig.  

      in BARF - Rohfütterung

    • "Lass die Kleinen in Ruhe"

      Hier in unserer Ecke der Welt nimmt die Zahl der Hunde stetig zu, und ganz besonders die Zahl der kleinen und sehr kleinen Vierbeiner. Spock ignoriert kleinere Hunde meistens, nett ist er immer zu ihnen, aber sobald so ein Krümel Kontakt mit Spock hatte, findet dieser, dass andere größere Hunde, die auch mal schnuppern möchten, doch bitte weitergehen sollen. Dieses Verhalten wird augenscheinlich durch die Körpersprache mancher Winzlinge verstärkt, die bei Ansicht ei

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Letzte Ruhe mit Hund

      http://www.t-online.de/lifestyle/id_74300570/braubach-und-essen-hier-sind-mensch-und-tier-auf-ewig-vereint.html   Wie findet ihr das? Ich könnte es mir gut vorstellen...   LG, Kerstin

      in Plauderecke

    • Junghund: Erst Ruhe, dann alleinebleiben?

      Hallihallo, ich habe schon viel in diesem Forum mitgelesen und auch einiges umsetzen können, habe jetzt aber doch noch eine Frage, die etwas individuelles ist.   Wir haben einen 8 Monate jungen Labradormischling, den wir mit 4 1/2 Monaten aus dem Tierschutz bekommen haben. Es ist für mich und meinen Partner der erste Hund. Daher sind wir noch recht unerfahren, haben aber recht viel gelesen.  Unser "Problem" ist folgendes: Milo hat Schwierigkeiten wirklich zur Ruhe zu kom

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junghund kommt nicht zur Ruhe

      Liebe Community,   meine Freundin und ich sind seit Anfang Dezember stolze Frauchen eines nun etwa 5 Monate alten Rüden-Mischlings aus dem polnischen Tierschutz. Er entwickelt sich prächtig und zahnt gerade extrem. Einige Kommandos beherrscht der kleine Mann bereits.   Nur leider ist es so, dass er, vor allem wenn er mit mir allein ist, nicht zur Ruhe kommt. Bis nachmittags ist meine Freundin mit ihm allein, da gibts keinerlei Probleme. Er nimmt sich seine Ruhezeiten ausgiebi

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.