Jump to content
Hundeforum Der Hund
kamiko

Wenn der Hund an der Trennung zerbricht (und dann kommt die Ruhe nach dem Sturm)

Empfohlene Beiträge

Die andere Seite des Hauses ist noch nicht renoviert, die haben das noch in grün! :Oo

(Unsere Seite wurde vor ca. 6 Jahren renoviert und die andere Seite sollte ein Jahr später gemacht werden - das Vermieter- Jahr ist noch nicht um! :Oo )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für die paar Monate würde ich das auch einfach so lassen, wozu noch Geld reinstecken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Bad ist doch super - morgens rein, 'ne Runde kotzen und dann ist der Tag nur noch gut... :D

Ne, im Ernst: Ich würde das auch aussitzen und so gut es geht kaschieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Booooah, Ute :o

Schlimmer geht immer, merk ich grad. Nee, also gelb, da lob ich mir doch meine Bluemchen :kaffee::D

Nikole, beige mit gruen ohne Fenster. :Oo

Krass.... Warst bestimmt nie lange drin, oder :D

Ich glaub, ich lass meins erstmal grob so mit tuerkisen und braunen Handtuechern, Vorhaengen und Fussmatte. Deko in Weiss, Moebel dunkel. Dann kann ich das auch aufs weisse Bad uebertragen. :)

Der aehem huebsche Deckel kommt weg :so

Ach so, die Klebefliesen sind wieder rueckstandslos entfernbar. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Nikole, beige mit gruen ohne Fenster. :Oo

Krass.... Warst bestimmt nie lange drin, oder :D

Ich glaub, ich lass meins erstmal grob so mit tuerkisen und braunen Handtuechern, Vorhaengen und Fussmatte. Deko in Weiss, Moebel dunkel. Dann kann ich das auch aufs weisse Bad uebertragen. :)

Sei froh, dass man den DRECK auf den Bildern nicht sehen kann....als ich das Bad vorm Einzug geputzt habe, hätte ich k... können!

Keine Belüftung und dazu auch dieses mini-Waschbecken.

Aber Zähne geputzt und gewaschen haben sich die Vormieter eh in der Küche ;)

Die war auch ein wenig "renovierungsbedürftig". Wie die gesamte Wohnung eigentlich, ich sollte ein extra Thema aufmachen :D

18787817qf.jpg

18787818ox.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wooooooow !!!!!

Das hast du dir aber super gemuetlich gemacht :respekt:

Ich hab noch Fotos von meinen Fensterrahmen. Muss ich spaeter mal hochladen. Ich sag nur Kettenraucher und der Vormieter maennlich Mitte 20....

Obwohl.... Hier in der alten Wohnung wars schlimmer und das hab ich auch alles weggekriegt.

Bis auf den Sekundenkleber, mit dem die Gardinenstange am Rahmen festgeklebt war :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ute, deine Gardine hängt aber scheinbar immer noch schief :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Krass, wie manche Menschen hausen oder? Und wir müssen es dann ausbaden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frag einfach noch mal:

bekommt man die Teile wieder ab? Oder wie läuft das in einer Mietwohnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ute, deine Gardine hängt aber scheinbar immer noch schief :D:D

Neeee, das ist echt nur die Perspektive, sogar mit der Wasserwaage kontrolliert gerade! :P

Vorher ja, da war der Aufhänger ab und da der Termin für die Renovierung stand, hab ich keinen neuen gekauft! ;)

Und zu den Fliesenaufklebern:

Ach so, die Klebefliesen sind wieder rueckstandslos entfernbar. ;)

@Zombina: Das hast Du wirklich toll hingekriegt! Aber da ist der Fliesenspiegel neu!? Oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Lass die Kleinen in Ruhe"

      Hier in unserer Ecke der Welt nimmt die Zahl der Hunde stetig zu, und ganz besonders die Zahl der kleinen und sehr kleinen Vierbeiner. Spock ignoriert kleinere Hunde meistens, nett ist er immer zu ihnen, aber sobald so ein Krümel Kontakt mit Spock hatte, findet dieser, dass andere größere Hunde, die auch mal schnuppern möchten, doch bitte weitergehen sollen. Dieses Verhalten wird augenscheinlich durch die Körpersprache mancher Winzlinge verstärkt, die bei Ansicht ei

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Letzte Ruhe mit Hund

      http://www.t-online.de/lifestyle/id_74300570/braubach-und-essen-hier-sind-mensch-und-tier-auf-ewig-vereint.html   Wie findet ihr das? Ich könnte es mir gut vorstellen...   LG, Kerstin

      in Plauderecke

    • Junghund: Erst Ruhe, dann alleinebleiben?

      Hallihallo, ich habe schon viel in diesem Forum mitgelesen und auch einiges umsetzen können, habe jetzt aber doch noch eine Frage, die etwas individuelles ist.   Wir haben einen 8 Monate jungen Labradormischling, den wir mit 4 1/2 Monaten aus dem Tierschutz bekommen haben. Es ist für mich und meinen Partner der erste Hund. Daher sind wir noch recht unerfahren, haben aber recht viel gelesen.  Unser "Problem" ist folgendes: Milo hat Schwierigkeiten wirklich zur Ruhe zu kom

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junghund kommt nicht zur Ruhe

      Liebe Community,   meine Freundin und ich sind seit Anfang Dezember stolze Frauchen eines nun etwa 5 Monate alten Rüden-Mischlings aus dem polnischen Tierschutz. Er entwickelt sich prächtig und zahnt gerade extrem. Einige Kommandos beherrscht der kleine Mann bereits.   Nur leider ist es so, dass er, vor allem wenn er mit mir allein ist, nicht zur Ruhe kommt. Bis nachmittags ist meine Freundin mit ihm allein, da gibts keinerlei Probleme. Er nimmt sich seine Ruhezeiten ausgiebi

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeschule nach 10 Tagen Ruhe

      Hello   Von Carlo, meinen Labrador Rüden und mir habt ihr ja schon öfter gehört. Carlo ist mittlerweile anderthalb. Ich habe eine kleine Frage an euch. Carlo wurde am 03.01.19 kastriert (bevor sich jemand aufregt, es musste aus gesundheitlichen Gründen getan werden). So morgen kommen die Fäden raus. Auf Rath meiner TA ist er jetzt die kompletten elf Tage nur kurze Runden an der Leine marschiert. Kein Rennen kein toben kein Spielen. Heute waren wir dann das erste Mal wieder in der Hund

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.