Jump to content
Hundeforum Der Hund
kamiko

Wenn der Hund an der Trennung zerbricht (und dann kommt die Ruhe nach dem Sturm)

Empfohlene Beiträge

Judith,

kannst mal "Osmose Anlage" googlen. Es gibt welche für Aquarien, die mein ich nicht. Nicht dass ihr noch Schuppen bekommt *Scherz* ;)

Sondern es gibt auch welche für unter die Küchenspüle, lassen sich mit normalem handwerklichem Geschick installieren und dann hat man sehr leckeres entmoortes Trinkwasser.

Keine Schlieren mehr auf dem Tee und keinen verkalkten Wasserkocher mehr.

Ok, das Duschproblem läßt sich so nicht lösen... aber wenigstens das Wasser zum Trinken und Kochen ist dann gut.

:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Morgens Fango, abends Tango! ;)

Prima, dass Du schon in den eigenen 4 Wänden angelangt bist! Der Rest kommt nach und nach! Ich habe jetzt auch schon an einen Wasserfilter gedacht, zumindest für den Kaffee/Tee! :D

Das mit dem Inet wird dann auch hoffentlich bald was! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke fuer eure lieben Wuensche. :kuss:

Monika, Danke fuer den Tipp. Ich werd mich mal informieren deswegen. Die Farbe ist halt etwas na ja beim Duschen, aber fuehlt sich sonst ganz weich und angenehm an.

Die Nachbarn meinten, dass hier waere ne ehemalige Torfstecher-Siedlung und seitdem das aufgehoert hat renaturiert sich das Gebiet wieder. Sprich der Sumpf sumpft sich zurueck.

Versinken kann man hier noch nicht, aber es schmatzt stellenweise schoen oder man steht ploetzlich bis zum Knoechel im Wasser.

Mit Fotos muss ich noch warten, bis der richtige Anschluss da ist. Hab aber schon ein paar schoene Stellen gefunden.

Total anders als in Schlumpfhausen. Vor allem klebrig feucht und huegelig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann hoffe ich, dass du dich wohl fühlst.

Ich hoffe ich schaffe irgendwann den Sprung in was eigenes. Ich wüsste nicht, ob ich so ganz alleine auf dieser Welt leben könnte. An Weihnachten, Geburtstagen, und anderen Feierlichkeiten komplett alleine zu sein, davor hab ich echt Angst, aber ich denke man kanns schaffen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst gar nicht alleine sein, Lia. ;)

Wenn ich eines gemerkt habe, dann das....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Gegenteil kann ich genausowenig, bleibt nicht mehr so viel.

Aber lieber alleine, als viele Menschen, die einen noch mehr reinziehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann hoffe ich das ihr euch gut einlebt und Du mit einem Wasserfilter schon mal

die ersten Probleme lösen kannst.

Holly findet es ja wohl schon perfekt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Judith, ich wünsche Dir alles Gute für den Neuanfang! Wenn Du es schaffst mit diesem Badezimmer bis Januar zu leben, dann schaffst Du ALLES! :D

Zur Not würden sich auch laminierte Holly - Foto an der Wand gut machen. Die sind dann wenigstens wasserfest. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Marisa :kuss::D

Das Bad :zunge:

Ehrlich gesagt nehm ich das gar nicht wahr...... Nur beim Putzen musste ich lachen. Die Badewanne scheppert und die andere Keramik hat 1000 Spruenge....

Uuuuuuralt......

Was frau fuer ne gute Hundehaltung nicht alles macht. Oder : So tief bin ich jetzt gesunken :so

Holly ueberrascht mich schon fast nicht mehr.

Sie nimmt alles wie es ist, Hauptsache sie hat draussen gut zu tun und was zu erleben.

Der perfekte Hund, wenn man weiss, was sie braucht und ihr das ermoeglicht. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ruhe/Entspannung über Ernährung/Barf?

      Hallo!   Ich barfe meine Hündin seit etwa 1 ½ Jahren. Sie erhält Fleisch und Gemüse in einem Verhältnis von 75:25. Sie erhält überwiegend Rindermuskelfleisch, aber auch 1x die Woche Lachs sowie ab und zu Lamm und Wild.   In ihrer Gassigruppe wurde mir berichtet, dass sie sehr hyperaktiv ist und schnell speichelt und allgemein, sie schnell aufdreht.   Sie ist fast 4 Jahre alt und ein Cockerspaniel-Mädchen (kastriert). Bei mir ist sie auch immer etwas zappelig.  

      in BARF - Rohfütterung

    • "Lass die Kleinen in Ruhe"

      Hier in unserer Ecke der Welt nimmt die Zahl der Hunde stetig zu, und ganz besonders die Zahl der kleinen und sehr kleinen Vierbeiner. Spock ignoriert kleinere Hunde meistens, nett ist er immer zu ihnen, aber sobald so ein Krümel Kontakt mit Spock hatte, findet dieser, dass andere größere Hunde, die auch mal schnuppern möchten, doch bitte weitergehen sollen. Dieses Verhalten wird augenscheinlich durch die Körpersprache mancher Winzlinge verstärkt, die bei Ansicht ei

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Letzte Ruhe mit Hund

      http://www.t-online.de/lifestyle/id_74300570/braubach-und-essen-hier-sind-mensch-und-tier-auf-ewig-vereint.html   Wie findet ihr das? Ich könnte es mir gut vorstellen...   LG, Kerstin

      in Plauderecke

    • Junghund: Erst Ruhe, dann alleinebleiben?

      Hallihallo, ich habe schon viel in diesem Forum mitgelesen und auch einiges umsetzen können, habe jetzt aber doch noch eine Frage, die etwas individuelles ist.   Wir haben einen 8 Monate jungen Labradormischling, den wir mit 4 1/2 Monaten aus dem Tierschutz bekommen haben. Es ist für mich und meinen Partner der erste Hund. Daher sind wir noch recht unerfahren, haben aber recht viel gelesen.  Unser "Problem" ist folgendes: Milo hat Schwierigkeiten wirklich zur Ruhe zu kom

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junghund kommt nicht zur Ruhe

      Liebe Community,   meine Freundin und ich sind seit Anfang Dezember stolze Frauchen eines nun etwa 5 Monate alten Rüden-Mischlings aus dem polnischen Tierschutz. Er entwickelt sich prächtig und zahnt gerade extrem. Einige Kommandos beherrscht der kleine Mann bereits.   Nur leider ist es so, dass er, vor allem wenn er mit mir allein ist, nicht zur Ruhe kommt. Bis nachmittags ist meine Freundin mit ihm allein, da gibts keinerlei Probleme. Er nimmt sich seine Ruhezeiten ausgiebi

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.