Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Xamuna

Zahme Tiere oder Bestien-so gefährlich sind Wölfe

Empfohlene Beiträge

Link geht nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich probiere weiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nein,nicht der Artikel

es gibt in unserer Kolonie immer ein Mitteilungsheftchen,vom Vorstand hat jemand einen Artikel über Wölfe reingesetzt,so nach dem Motto*überspitzt*Hunde ,die nicht an der Leine sind,werden von Wölfen gerissen....und mehr

Hier wird angezeigt,Datei ist zu groß.Bei FB geht es.Wenn ich es hier anklicke,geht es.Blöd,wenn man blond und alt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es sein, dass der Link zu einer nicht-öffentlichen Seite führt? Dann kannst du ihn zwar sehen, weil du in der Gruppe/Freundschaft/wasauchimmer bist, wir aber nicht.

(bei mir geht er auch nicht ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es ist mein Heftchen und ich habe es gescannt(?)und in meinen Ordner Bilder getan,wenn ich es hier unter" Dateien hochladen" hochladen will,wird mir gesagt die Datei sei zu groß....ach man,ich will euch nicht nerven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hier müsste nun das Bild sein

Einfach nur auf den Link klicken. So bleibt die Lupen-Funktion aktiv....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ausversehen mit dem Blitz fotografiert, gefährlich?

      Ist es gefährlich für die Hundeaugen wenn  man sie beim Fotografieren Blitzt? Denn ich habe vergessen, dass Blitzlicht auszuschalten als ich meinen Hund fotografieren wollte. Könnte mein Hund im schlimmstenfalls jetzt Blind werden, oder ist, dass Blitzlicht bei einem Handy, dafür viel zu schwach? Kennst sich hier jemand aus damit? Muss ich mir sorgen machen?

      in Gesundheit

    • Tiere aus dem Zooladen

      Ganz schlimm und noch immer kaufen die meisten Leute im Zooladen ihre Tiere  .      

      in Andere Tiere

    • Wölfe - Die Dokumentation 2017

      Eine wundervolle Doku über Wölfe. Leider keine tolle Qualität, dennoch richtig gut. Wölfe mal in freier Wildbahn zu beobachten ist eins der großen Ziele, die ich im Leben habe. Irgendwann...        

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Estland: Wölfe, Biber, Bären

      Leider kein Link, da nicht in der Mediathek, aber falls mal jemand drüber stolpert, unbedingt schauen. Vater und Sohn machen mehrere Ausflüge. Tolle Landschaft, Bilder und Stimmung.

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Wie gefährlich ist das Fressen von Wildtierkot?

      Wir sind ja gerade im Urlaub in Südtirol. Auf einem Bauernhof mit Ziegen, Schafen, 1000 Hühnern und Pferden auf der Wiese. Zudem gehen wir auf den Almen spazieren, ich streife auch einmal abseits der Wege mit den Hunden.   Immer schon haben alle meine Hunde Menschenkot gefressen. Carlos mag auch durchaus seine eigenen Hinterlassenschaften als Frühstück am morgen zu sich nehmen.   Hier aber entwickelt sich der Aufenthalt zu einem kulinarischen Fest für meine Hunde, besonders Carlos, aber auch die anderen sind keinem Dreck abgeneigt. Auf den Almen wird unentwegt irgend ein Kot eines Wildtieres vertilgt. Auf dem Hof Schafköttel, Pferdescheiße. Es gibt am Zaun bei den Hühnern unendlich viel Fuchskot. lecker! Und man kann sich so gut damit parfümieren!   Bisher habe ich es nie für nötig gehalten, zu tauschen. Ich biete hier durchaus Leckerlies an, hat auch als Ersatz funktioniert, auf dem Rückweg wurde aber doch im Vorbeigehen mal eben etwas sehr dunkles - ähnlich Marderkot - runtergeschluckt, an dem ich auf dem Hinweg erfolgreich vorbeimanövriert hatte. Es gibt praktisch keinen Ort, an dem ich die Hunde frei lassen kann, ohne dass sie etwas finden. Und sie laufen hier überall frei.   Nun - die Abrufbarkeit von diesen Hinterlassenschaften, Anzeigen und Tauschen - daran müsste ich für einen Ort wie diesen unbedingt arbeiten.   Aber: Wie gefährlich sind diese Hinterlassenschaften für die Hunde? Krankheiten? Würmer? Sollte ich eine Wurmkur machen, wenn wir wieder zuhause sind? Wir hatten erst eine Ende September, die nächste wäre erst frühestens im Frühjahr nötig.

      in Gesundheit


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.