Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
McChappi

Nettes Spiel für Smartphone und Tablet Besitzer

Empfohlene Beiträge

Die App

Name that Dog

macht Spaß und man kann zwischen schwer und leucht zwitschen und zwischen 10-50 Fotos

Dort werden Hundefotos gezeigt mit 4 möglichen Rassen.

Umso schwer man einstellt umso schwerer Rassen, aber auch schwerer zu erkennende Rassen dann zum Beispiel bei der arbeit oder frisiert oder am schwimmen. Und auch die antwortmoglichkeiten werden schwerer

mir machts spaß und etliche Rassen kannte ich noch garnicht

viel Spaß damit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

muss ich auch mal probieren, bin ja nicht gerade sehr "Rassenfest" :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Aus Spiel wurde Ernst

      Bin gestern mit meinem 8 Monate alten Labradorrüden spazieren gegangen.Als uns ein älteres Pärchen mit Hund entgegen kam leinte ich ihn an.Als wir uns passierten sah ich zu meiner Freude dass es sich um einen Herder Schäferhund handelte( ich bin ein Riesen Fan von Herders würde mir aber nicht zutrauen so einen zu halten auch wegen meiner Kinder)‘Beide beschnupperten sich und fingen an zu toben so dass wir sie von der Leine ließen. Das ging 3 Minuten gut dann versuchte der Schäferhund (4 Jahre) meinen Hund ins Nackfell zu beißen und knurrte die ganze Zeit...die Hundebesitzern schlug sofort auf den Hund mit ihrer Leine (inclusive Haken) ein was aber null Wirkung zeigte.beide Halter wirkten völlig überfordert und bekamen ihren Hund nicht in den Griff. Ich schirmte meinen Hund vom Herder ab und trat ihn 2 Mal weg dann erst bekamen die ihren Hund zu fassen und an der Leine war sofort Ruhe. Meine Frage ist nur: spielen Schäferhunde wirklich so rüde oder was ist da schief gegangen?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Kein Kontakt/Spiel an der Leine?

      Es gibt ja Hundehalter, die das so handhaben. Nun gibt es auch Hunde, die nicht oder nur sehr bedingt ableinbar sind. Würden alle Hundehalter das so halten, hätten diese Hunde nie die Möglichkeit zum Spiel und/oder Kontakt mit anderen Hunden. Mir will der Sinn nicht so recht einleuchten, klar, wenn der eigene Hund damit Probleme hat, aber als Standardregel?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bilder verkleinern • Handy und Tablet

      Wie ja viele schon gemerkt haben, ist es etwas mühsam viele Bilder hochzuladen. Ist natürlich ärgerlich, aber mindestens im Moment nicht zu ändern.   Für diejenigen, die es dennoch gerne machen würden, aber nicht wissen, wie sie die Bilder einfach verkleinern können, habe ich eine kleine Anleitung geschrieben.   Ich mache es so, aber es gibt bestimmt noch viele andere Methoden, die gerne auch vorgestellt werden können. 📷   Ich habe nach einer Android App 'Bilder verkleinern' gesucht und folgende App ausgewählt. Warum diese? War zuoberst und hatte gute Noten         Hier kann ich die Bilder, die ich verkleinern will, auswählen     Diese beiden habe ich ausgewählt, man beachte die Grösse   Dann die Schaltfläche GRÖSSE VERÄNDERN anklicken     Hier kann ich wählen, wie ich die Bilder verkleinern will   Für den Polar-chat wähle ich Eigene Masse     Und dann 1000, denn auf 1000 Breite werden die Bilder sowieso verkleinert ok     Und schnuppdiwupp, sind sie verkleinert, man beachte die Grösse     Die verkleinerten Bilder liegen zum hochladen parat in einem Order namens  PHOTORESIZER   Da die Bilder jetzt sehr wenig Speicher brauchen, können ganz viele ins Forum hochgeladen werden.       Und nachher PLOPP können die verkleinerten Bilder oder auch der ganze Ordner gelöscht werden. Braucht man ja nicht mehr.

      in User hilft User

    • Das Kennenlern-Spiel

      Frage & Antwort   Du antwortest auf die Frage deines Vorschreibers und stellst eine neue Frage.    Kling gut, oder?    Los gehts.    Was hast du heute gekauft? 

      in Plauderecke

    • Besitzer stirbt: Wie kann man für seine Hunde vorsorgen?

      Es gibt ja viele ältere Alleinstehende, die Hunde haben. Nicht immer hat man Verwandte oder Freunde, mit denen man abmachen kann, dass die Hunde dort sicher und gut versorgt unterkommen. Bei älteren Hunden ist es dann nicht so leicht sie noch zu vermitteln, auch weil die Haltungskosten durch Tierarzt, etc. und der Pflegeaufwand im Alter ja höher werden.   Ich frage mich deshalb gerade, ob man in DE im Testament dafür sorgen kann, dass die eigenen Hunde auch finanziell versorgt sind, wenn einem was passiert.   Gibt es irgendwo Pensionen, die eine Art Altenheim für Hunde anbieten? Nützt aber wohl auch nicht viel, wenn man sich da was ausguckt und dann ist im Ernstfall gerade kein Platz mehr frei.   Kennt ihr da praktikable Lösungen?

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.