Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Locke

Maulkorb für C. Millan?

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Super Tip für einen Bauernhof Hund..

Dafür gibt es doch Zwinger, Ketten....... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originalbeitrag
Originalbeitrag

Super Tip für einen Bauernhof Hund..

Dafür gibt es doch Zwinger, Ketten....... :kaffee:

Eben ... dann doch besser ein Leben lang an die Kette oder in den Zwinger als 3x die professionelle Anwendung eines Teletakts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder man gewöhnt ihn einfach ans Haus und lässt ihn da auch, zumindest solange man nicht auf ihn aufpassen kann? Ich weiß, es gibt Leute die ein anderes Bild vom Hund haben, aber sowas finde ich einfach verantwortungslos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder Abgabe ans Tierheim (Nach 6 (?) Monaten werden die Hunde dort getötet....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das verlangt kein Mensch, aber wenn man sich natürlich nicht anders zu helfen weiß.. schade für den Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dog:

Nur mal angenommen, ein anderer Gesellschaftskreis hielte es für völlig normal und alles andere für unakzeptabel, Schwein, Rind, Schaf und Huhn, bevor man sie zum Verwerten tötet, im Haus zu halten, im Schlafzimmer, evt. auch im Bett schlafe zu lassen, sich täglich mit ihnen mehrere Stunden zu beschäftigen.....

Würdest Du dann all diese Tiere mit ins Haus nehmen, bevor Du sie ißt, verfütterst, deren Haut als Schuh trägst oder als Leine in der Hand hältst.....

Weil eine andere Gesellschaftsform es für den einzig machbare Weg hält?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mir kein Tier anschaffen, dass nicht im Haus leben kann bzw. das ich nicht im Haus haben will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann aber (aus dieser hypothetischen kleinen Geschichte folgernd) absolut vegan leben, als auf ALLE tierischen Produkte verzichten ;)

Und den Hund vegan ernähren bzw. keinen Hund halten, weil Du ihn ja nicht artgerecht ernähren könntest, weil Du die dafür notwendigen Fleischlieferanten nicht selber halten wollen würdest......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du vergleichst also ernsthaft Hunde, die an menschliche Gesellschaft und Zusammenleben seit langer Zeit gewöhnt sind, mit Nutztieren die seit ebenso langer Zeit daran gewohnt sind, im Stall und auf der Wiese zu leben? Das geht nicht gut, und der Gedanke ist geradzu absurd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das heisst macht es ein Mexicaner ist es kulturell bei einem Europäer Tierquälerei ,jetzt hab ich es verstanden.(Ironie aus)

LgBJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der Maulkorb - Pro und Contra

      Angeregt durch die Diskussion in einem anderen Thread habe ich mich gerade gefragt, was eigentlich für oder gegen den Gebrauch eines Maulkorbs sprechen könnte. Ich hätte jetzt die (naive?) Vorstellung, dass ich bei einem Hund, der beispielsweise kritisch mit Menschen (gerade innerhalb der Familie) agiert, ein gutes Maulkorbtraining absolviere, ihm dann das Ding im Alltag aufsetze und abends wieder abnehme. Routinemäßig. An einer Stelle im Thread las ich so etwas wie "kein Vertrauen", wenn der Hu

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Passt der Maulkorb oder lieber weitersuchen?

      Hallo zusammen,   derzeit machen wir mit Louis eine Maulkorbgewöhnung. Da Louis skeptisch gegenüber Fremden ist und es schon zu knurren, verbellen und Luft-Warnschnappen kam (leider weil wir zu dem Zeitpunkt nicht das richtige Handling kannten - nun sind wir in professionellen Händen), möchten wir nun dass er in kritischen Situationen einen Mauli trägt. Dieser sollte daher auch mehrere Stunden bequem sitzen. Nun haben wir erstmal in unserer "Not" einen beim Futterhaus gekauft "Baserkvi

      in Hundezubehör

    • Labrador frisst alles - wie abgewöhnen - Maulkorb als Hilfe?

      Hallo, nun seit Dezember 2017 ist Marley ja Teil unsrer Familie. Er ist ein Labrador Rüde, welcher bald 2 Jahre alt wird. Bereits im Alter von 6 Monaten wurde er von den Vorbesitzern kastriert. Und unser Problem aktuell ist, dass er alles frisst und wir schon wie lange am üben und trainieren sind, dass er dies unterlässt, aber nichts früchte trägt. Denn er kann sich quasi selbst belohnen. Ist er im Hof alleine findet er immer irgendwo Katzenkot, da wir hier viele Streuner hab

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Maulkorb?!

      Habe heute früh einen Artikel gelesen und konnte leider übers Handy keinen Thread dazu erstellen... jetzt finde ich den Artikel nicht mehr, sonst wäre er verlinkt, war nicht aus Deutschland der Fall, meine ich zumindest.   Im Groben: Frau geht morgens die erste Runde mit ihrem Yorkie und ihrem Shi Tzu, Shi Tzu an der Leine, Yorki frei. Aus einem Schrebergarten kommen 3 Schäferhund-Mixe angerannt und fallen ihren Yorki an, der wird tot gebissen. Ihren Shi Tzu konnte sie an der

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • welche passendes maulkorb für kleine hund ( yorki mix)

      also hatte früher schon mal maulkorb für mein hund aber war selbe zeit .. jetzt nun erwachsen ich überlege welche maulkorb nehmen soll gibts so viele auswahl  wie mir vorstelle? >mein ziehl ist von draußen nix frisst z.b giftköter   aber er müsste trinken können damit  >nächste ist wenn mal  was ist  z.b schmerzen hat  nicht vor angst zu schnappt ..( bei TA) oder wenn einer maulkorb verlangt ( z.b öffliche verkehr )   also bitte keine halti oder ändliches

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.