Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Gusti ist müde

Empfohlene Beiträge

Unser 14 1/2 jähriger Papillonrüde Gusti ist müde geworden. Zu seiner Demenz kommt nun noch eine körperliche Schwäche, die jeden Tag offensichtlicher wird.

Sein Futter streiche ich schon seit Monaten durch ein Sieb, das nimmt er noch 2 mal am Tag, alles andere - gekochtes Huhn, Leckerchen, Rinderhack - lehnt er seit 2 Tagen ab. 23 Stunden des Tages liegt er im Körbchen und schläft, in den Garten geht er nur noch, um seine Geschäfte zu verrichten. Ich kann förmlich zusehen, wie sein Lebenslicht herunterbrennt. Er sieht jetzt schlecht, das kam ganz überraschend, er hört nicht mehr gut und der Geruchssinn scheint auch rapide abzunehmen. Aber er hat keine Schmerzen.

Als unser Ali uns verlassen hat, habe ich ganz deutlich gesehen, dass er gehen wollte, er war schwer krank und hat es mit einem Blick zeigen können, dass

es nicht mehr geht. Bei Gusti weiß ich nicht, wie das werden soll. So schwer das ist,

ich glaube, wir können da nur abwarten. Von Lebensqualität kann man eigentlich nicht mehr sprechen, aber wir können ihn doch nicht einfach totspritzen lassen,

nur weil er alt und schwach ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir leid... Das wären für mich Phasen wo ich mir wünschen würde, der Hund würde über Nacht für immer einschlafen.

Abschiednehmen ist so Schei*e... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist immer wieder schwer und traurig. Ich denke aber, dass auch Gusti euch zeigen wird, wann es soweit ist. Bis dahin wünsche ich euch, dass ihr eure gemeinsame Zeit genießen könnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir leid :knuddel , aber so lange er keine Schmerzen hat, würde ich da lieber abwarten, nicht das er sich erholt, er vielleicht schläft er in seinem Körbchen schön ein.

Das wäre jeden Hund zu wünschen, leider sind diese Fälle nur noch ganz selten :(

Mach ihn noch ne schöne Zeit und dir viel Kraft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche Dir auch viel Kraft!

Und wenn er keine Schmerzen hat, einfach "nur" alt ist, vielleicht nimmt er Euch die Entscheidung ja auch ab!? :knuddel

Alles Liebe und Gute! :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir leid, es ist immer schlimm wenn man sowas merkt :(:kuss: Solange er keine Schmerzen hat und "nur" sehr alt ist, würde ich die Dinge, die da kommen, auf mich und meinen Hund zu kommen lassen.. irgendwann kommen wir alle an diesen Punkt. Ich wünsche Dir viel Kraft :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Das tut mir leid :knuddel , aber so lange er keine Schmerzen hat, würde ich da lieber abwarten, nicht das er sich erholt, er vielleicht schläft er in seinem Körbchen schön ein.

Das wäre jeden Hund zu wünschen, leider sind diese Fälle nur noch ganz selten :(

Mach ihn noch ne schöne Zeit und dir viel Kraft ;)

:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tut mir leid, dass er so rapide abbaut.

Ich hoffe, ihr könnt dennoch ein bisschen schöne Zeit miteinander verbringen.

So, wie ich das kennengelernt habe, zeigen Tiere einem sehr deutlich, wenn sie nicht mehr leben wollen. Ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Mohammed,

das tut mir sehr leid. Es ist eine ganz schmerzliche Erfahrung, zu sehen, wie unsere Liebsten immer mehr abbauen. Und da koennen wir leider nicht helfen, wenn es um das Altern geht.

Ganz wichtig denke ich ist es, zu beobachten, dass sie keine Schmerzen haben. Aber das muss ich dir ja nicht sagen. So wie du deine Hunde liebst, wuerdest du alles tun, damit es ihnen so gut wie moeglich geht. Und das mit dem totspritzen, dass schieb mal ganz weit nach hinten. Solange wie er "nur" alt und schwach ist, geniesse diese wohl nicht mehr all zu lange Zeit, die euch bleibt.

Du hast mir beim Uebergang meines Tysons zur Regenbogenbruecke so viel Zuspruch und ganz viel liebe Worte und Gedanken mitgegeben, dass moechte ich hier auch fuer dich tun.

Geniesse die Zeit ganz bewusst. Und wenn Gusti nicht mehr kann, er wird es dir zeigen. Das war ja dann bei Tyson auch so.

Ich bin in Gedanken bei euch und druecke dich ganz lieb!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wirklich was ich schreiben soll, du bist gerade in einer Situation die mich, falls sie mich eines Tages betrifft, ängstigen würde. Man ist so hilflos dann....

Ach, ich weiß nicht, wollte dir nur mal ein paar liebe Worte sagen. Ich wünsch dir Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.