Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wolfsblutjule

Suchen Tipps für einen Hundebuggy für eine Kollegin

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Eine Kollegin von mir sucht einen Hundebuggy für ihren älteren Hund.

Hat Jemand von euch Ideen und Erfahrungen mit solch einem Buggy? Welcher ist empfehlenswert?

Wären euch sehr dankbar über Anregungen! :kuss:

Mittlere Hundegröße! ;)

Dachte unter anderem natürlich auch an Marisa. :D Aber vielleicht haben andere auch solch einen Buggy?!

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Marisa ist noch in Urlaub - einfach eine PN schreiben...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke dir, Hilde. :kuss:

Hat sonst keiner einen Buggy? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du könntest dich auch an talla wenden. Sie hat so einen für ihren Welpen gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke dir, dann werde ich Talla auch noch eine PN schicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo du! :)

Keine Ahnung ob das noch aktuell ist, aber eine Freundin von mir nutzt den hier: http://www.fressnapf.de/shop/sport-buggy

Sie findet den wirklich gut, weil man auch den auf Feldwegen etc. nutzen kann

Ich hoffe ich kann dir damit helfen!

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundebuggy (gebraucht)

      Da der Buggy bei uns nicht mehr benötigt wird, biete ich ihn hier zum Verkauf an. Er war fast 3 Jahre ein toller Begleiter, absolut geländetauglich. In der Ablage unten lässt sich so einiges verstauen.  Das Dach lässt sich je nach Bedarf anpassen, ganz öffnen oder schließen.  Der Buggy ist platzsparend zusammen klappbar und passt damit gut in den Kofferraum, Bahn, etc.  Ebenso lässt sich der Griff verstellen.  Der Buggy ist bis 15 kg belastbar.  Bei Interesse mache ich g

      in Suche / Biete

    • Hundebuggy

      Hallo, ich bin hier fleißige und sehr interessierte Leserin, aber zum ständigen Schreiben fehlt mir noch die Zeit. Trotzdem möchte ich um einige Tipps bitten: Meine Hündin ist jetzt 14 Jahre alt und eigentlich ganz fit, aber eben längere Strecken schafft sie nicht mehr. Nun ist meine Idee, mir einen Hundebuggy (als Jogger und als Fahrradanhänger) zuzulegen, mit der Absicht, wenn der Hund nicht mehr laufen kann, dann kann er sich ausruhen und ich schiebe ihn. Wer hat so einen

      in Hunde im Alter

    • Hundebuggy oder Bollerwagen?

      Halli Hallo Community!   Nun habe ich die Suchfunktion schon betätigt, bin aber kein Stück schlauer.   Ich habe folgendes Anliegen und bin auf der Suche nach praktischen Erfahrungen : Unsere 12jährige Hündin ist herzkrank, wir sind aber dank der Tierklinik gut eingestellt *toi toi toi*. Normale Gassirunden läuft sie problemlos mit, bei weiteren Strecken kann sie meist nicht mehr mithalten bzw macht sich das dann am nächsten Tag durch schlimme Hustenanfälle bemerkbar, dass es zuviel war.  

      in Hundezubehör

    • Zum Gedenken einer Künstler Kollegin

      Eine meiner Lieblings Künstlerin Uschi Leidig ( Künstlername) ist mit 53 Jahren leider viel zu früh in die Welt der Toten gegangen. Das war ein richtiger Schock für mich, wie schnell und unerwartet ein Leben vorbei sein kann. Uschi hat mir nach ihren Tot noch ein kleines Geschenk gegeben. Ihr letztes aber unvollendetes Werk. Bilbo Beutlin hätte es werden sollen, leider hat sie nur noch den Kopf angefangen, bevor Ihr die Kraft ausging. Nun soll Bilbo doch zu Leben erweckt werden. Ich habe

      in Plauderecke

    • Suche einen Hundebuggy

      Hat zufällig jemand einen zu verkaufen?

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.