Jump to content
Hundeforum Der Hund
gretel

Bulgarischer Straßenhund - ein Rätsel

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute,

Ich habe Tibor seit Februar und komm nicht drauf was in ihm stecken könnt. Entweder Richtung Schäfer oder aber Dobermann mit ev Husky..seine Halskrause greift sich extrem fein und weich an. Sonst ist sein Fell eng anliegend.Größe 53, Gewicht 23 kg.

Bitte um eure Tipps! Danke

post-36782-1406422129,75_thumb.jpg

post-36782-1406422129,79_thumb.jpg

post-36782-1406422129,82_thumb.jpg

post-36782-1406422129,85_thumb.jpg

post-36782-1406422129,88_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er erinnert mich ein bisschen an einen Berger de Beauce- Beauceron, hat der diese typische Kralle?

Auf jeden Fall ein hübscher Kerl, noch etwas schüchtern, aber das dürfte sich ja bald legen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An den Beauceron dachte ich auch, die DoppelKrallen hat er nicht. Ach ja, er hat so viel lose Haut beim Hals, woher könnt denn das kommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist er für neñ Bec.nicht ein bisschen Klein. ?

LgBJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat sonst noch jmd einen Tipp? Beauceron in klein kommt hin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wenn er aus Bulgarien kommt und nun bei euch leben kann, dann gehört er ganz sicher zur Gruppe der Glückshunde.

Und Rassetechnisch? Nun, ich würde sagen, er ist eine gelungene, mehrere Genrationen übergreifende Mischung aus waschechten Mischlingen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

google mal nach Bildern von

Cao de Castro Laboreiro (ist ein bulgarischer Herdenschutzhund)

Finde, der könnte da gut mitgemischt haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde ihn auch einfach gut durchgemischt, Schäferhund kann wohl sein, aber wer weiß das schon. :)

@Junimond: Der Cao de Castro Laboreiro ist eine portugiesische Rasse ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er zieht irrsinnig gerne wenn man mit ihm Scooter fährt, vl ist ein husky drinn? In der Wohnung ist er dauernd am herumhibbeln, ist nach 3 std Tiefschneewanderung nicht müde :(

Ich mach mit ihm jeden Tag eine Laufeinheit von 30 min zusätzlich zum spazierengehn, Freilauf gibts sowieso, Futtersuche nicht jeden Tag (weil ich oft vergess den Futter Beutel mitzunehmen).Aja und ich lern ihm gerade seine Stofftiere zu suchen und auf seinen Platz zu bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interpretier nicht in jedes Verhalten eine Rasse.

Senfhund-jeder darf seinen Senf dazu abgeben ;).

LgBJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.