Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cemarea

Starke Probleme mit der Läufigkeit

Empfohlene Beiträge

Hm, wirklich extrem komisch das Ganze. Vielleicht ist ja sowas wie eine "Notkastration" das Mittel der Wahl? Ich weiß es nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall mit dem TA besprechen.

Vielleicht ist die schnelle Entfernung doch die bessere Wahl, bevor Amelie noch weiter abbaut. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ich glaube soweit dass der Kreislauf schlapp macht ist sie noch nicht, wie gesagt morgen fahre ich hin, hab das geklärt, sie fährt mit Chess und Vincent morgen dahin, dann sehen wir weiter. Ist mir jetzt auch langsam zuviel, es läuft zwar nicht mehr dauerhaft so arg aber mal suppt es, mal tröpfelt es.. und wie gesagt sie schläft fast nur :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, Amélie wurde gestern noch mal eingehend gecheckt, es hält sich soweit noch in Grenzen, das wir noch bis Sonntag warten sollen, so blass ist sie noch nicht, das sie eine Not-OP anstrebt. Alles nicht schön, weder für uns noch die Motte aber noch nicht lebensgefährlich. Sollte bis Sonntag das nicht nachlassen muss ich Montag wieder hin, dann wird noch mal Blut abgenommen usw. Aber mir wurde gestern noch mal ganz eindringlich gesagt, das sie danach unbedringt kastriert werden "muss" denn die 2. Läufigkeit würde ihr 100% noch mehr zusetzen und das könnte für Amélie dann äußerst kritisch werden. Wir bewegen uns jetzt schon auf dünnem Eis.

Jetzt hoffe ich mal, das es bis Sonntag besser wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie geht es Amelie? Hat die Butung etwas aufgehört?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja seit Wochenende wurde es weniger und weniger und ist nun endlich komplett weg.. sie ratzt aber immer noch ein wenig mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

werden "muss" denn die 2. Läufigkeit würde ihr 100% noch mehr zusetzen und das

Woher wissen die das?

JEDES Hormonsystem muss sich doch erstmal einpendeln.

Bei meinen Hündinnen war bei 2-en in den vielen Jahrzehnten es ähnlich (der Rest hatte andere Sorgen ;-)

Die 2. Läufigkeit war etwas besser und ab der 3./4. waren sie völligst normal.

Gerade Deine Kleine hat ja schon recht viel durch, ist noch recht schmal, bis zur nächsten ist sie vielleicht viel stabiler? Man kann da sehr viel mit Kräutern, Futter, Homöopathie etc. für den Hund in der Zwischenzeit tun.

ps.: Brennesselsamen in der Blutung helfen, den Eisenmangel = die Schlappheit auszugleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"wissen" kann man das nicht 100%, das sind Erfahrungswerte aus der Praxis. Genauso wie die nicht 100% wissen ob, wissen wir auch nicht ob 100% nicht.

Im August wird kastriert.. das tue ich ihr auf keinen Fall mehr an... selbst wenn es gleichbleibend wäre, never ever...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch, wenn ich nicht für übereilte Kastrationen bin...

In DIESEM Fall würde ich es nicht darauf ankommen lassen und auch nicht riskieren, dass mein Hund letztendlich Bluttransfusionen braucht!

(Wenn der Körper über längeren Zeitraum (zu) viel Blut verliert, hilft Eisen und co absolut gar nichts!)

Für den Hund wäre meiner Meinung nach eine Kastra die sinnvollere Lösung. Zumal die Stärke der Blutung nicht mit dem Hormonhaushalt zusammenhängt, sondern vor allem mit Aufbau des Bindegewebes, der Schleimhaut.... und die "pendeln sich nicht ein".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aber eine generell Gerinnungsstörung hat sie nicht?

ich würde auch auf jeden Fall kastrieren! das wär mir zu heiß! definitiv! aber die Gerinnung würde ich vorher nochmal überprüfen lassen! das geht ganz einfach und dann weiß man, ob man kastrieren kann oder nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Appetit nach Läufigkeit

      Hallo liebes Forum,   unser Mädchen war mit 12 Monaten das erste Mal läufig. Das ist nun seit 4 Wochen vorbei. Seit Ende der Läufigkeit hat sie keinen Hunger mehr. Sie geht zum Napf, schnuppert, schaut mich Ungläubig an und geht wieder. Wenn ich Glück habe knabbert sie ein bisschen dran. Ich hab schon eine neue Sorte probiert, gebe ihr teils Banane, Katzenfutter oder Hüttenkäse dazu, damit sie überhaupt was nimmt. Sie ist sowieso recht dünn und so langsam frage ich mich, wann der Appet

      in Junghunde

    • Wann Läufigkeit?

      Hallo liebes Forum,   unser ca. 45 cm großes, 8 Monate altes Mischlingsmädchen pinkelt seit einigen Wochen gefühlt alle 10 Meter und schnüffelt ausgiebigst an jedem Pfotenabdruck.. kann man daraus schließen, wann es nun zur ersten Läufigkeit kommt?   Danke! Caro

      in Junghunde

    • Erste Läufigkeit vorbei - Rüde will Hündin immer noch besteigen

      Hallo zusammen!   Folgendes Problem: unsere 9 Monate alte Hündin hat allem Anschein nach ihre erste Läufigkeit hinter sich (es sind seit ungefährem Beginn 7-8 Wochen vergangen). Da wir einen unkastrierten Rüden haben, ist dieser über diese Zeitspanne „im Urlaub“ bei unseren Eltern gewesen. Das kannte er bereits.  Alle anderen Rüden, die wir nun getroffen haben, reagieren nicht mehr stark auf die kleine Hündin. Nur unser unkastrierter Rüde dreht noch immer durch und möchte sie best

      in Hunderudel

    • Läufigkeit

      Madame wird erwachsen und ist in ihrer ersten Läufigkeit. Dürfte jetzt der dritte oder vierte Tag sein. Gibt es Indizien anhand dessen man die einzelnen Phasen voneinander abgrenzen und/oder die "gefährlichen" Tage eingrenzen kann? 

      in Gesundheit

    • Läufigkeit - Wie lange aufnahmefähig?

      Hallo zusammen,   wir hatten heute vormittag ein Erlebnis, was mich zur oben genannten Fragen geführt hat.   Und zwar war meine Hündin vor kurzem läufig, der erste Tag, an dem wir es gemerkt haben war der 12.12.2016. Seit Heiligabend wurde der Ausfluss dünner/wässrig, wir sind nur noch an entlegenen Stellen spazieren gegangen und haben auch keinen getroffen. Erst an Silvester kam die nächste Rüdenbegegnung, da ist mein sonst so liebes Mädel völlig explodiert, als der Herr der

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.