Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Es hörte einfach nicht auf, aber jetzt ist alles wieder gut!

Empfohlene Beiträge

Oh man, das kann doch wohl nicht wahr sein.

Ich drücke ganz fest die Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du meine Güte, wie dramatisch das alles war.... so was braucht ja kein Mensch und kein Hund. Mensch, ich drücke euch die Daumen dass es nun damit wirklich gut ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mensch Mensch, wenn Hunde sprechen könnten, dann hätte Sammy in dem Fall glaube ich gesprochen und freiwillig erzählt, dass er was gemopst hat.

Aber dass das dann solche Auswirkungen haben kann, unglaublich.

Sylke ruh dich was aus und schlaf jetzt mal gut. :knuddl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich drücke die Daumen, das es so bleibt... oh man, das ist ja keine schöne Nacht für euch gewesen. Trotzdem sei froh, das es bisher nichts Wilderes ist.

Alles Gute an Euch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh... ich hatte solche Angst das es schon wieder das Bein ist.

Hoffentlich schläft er sich jetzt in Ruhe aus und benimmt sich als ob nichts gewesen wäre. Alles Gute weiterhin, drück mal lieber noch ein bisschen länger den Sammy Daumen, nur um sicher zu gehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puuuh noch mal gut gegangen, hoffentlich erholt er sich schnell und jagt

Dir nie wieder solch einen Schrecken ein. :knuddel

Sehr merkwürdig finde ich das ganze schon, Hunde fressen ja öfters etwas

aber dann solch eine Reaktion, unglaublich :o

Alles Gute weiterhin und nun ruht euch beide erst einmal aus :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wenn ich natürlich froh bin, dass es dem Buben wieder besser geht ...

bleibt ein komisches Gefühl im Bauch zurück.

Er hat in seinem Leben schon so viel Medikamte geschluckt....dass kann doch nicht gesund sein.

Sind das vielleicht Nebenwirkungen ? Kann es sein, dass irgendein Organ "beschädigt" ist ??

So eine heftige Reaktion .. nur weil er vielleicht was falsches gefressen hat??

Ich kann es mir fast nicht vorstellen ... aber ich bin auch kein TA ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin froh das es nicht das Bein war, dachte shcon schlimmstes

Und wehe Sammy du frisst wieder was, was du nicht verträgst :motz:

ich wünsche euch nun einen erholsamen Schlaf :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohjeh, da habe ich ja wieder das meiste verpasst und konnte gar keine Daumen drücken! :(

Aber dafür jetzt, dass jetzt Ruhe ist, dass nachher vielleicht noch ein dicker Schi..... rauskommt und dass es das dann war! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch alles verpasst.

Mensch, so eine Sch......, das darf doch nicht wahr sein!

Hoffentlich lag nur etwas quer aber ich fühle die Angst mit.

Das war heftig!

Ich drücke die Daumen und knuddel Euch mal, wenn ich darf :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Er bellte und hörte nicht auf - vom bellenden "Ungetüm" zum ruhigen Besuchermelder

      Hallo Ich brauche mal den ein oder anderen Tipp von euch: mein Schäfermix Samy bellt sobald er jemanden hört (egal ob bekannt oder nicht) und lässt sich erst nach 10 - 20 sekunden zur ruhe bringen Und wenn ihm der Besuch nicht passt dann bellt er auch länger Jetzt weiß ich nicht ob das ein Dominanzproblem ist oder ob es Unsicherheit ist..... Angefangen hat es mit ca 8 Monaten( Er ist jetzt fast 2 Jahre) Es hat mich zwar immer schon gestört, aber ich wusste nicht so ganz wie ich mir helfe

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Jogger hörte die Fahrradglocke und das Anrufen nicht und erschreckte sich dann

      Ein Jogger hörte die Fahrradglocke und das Ihm geltende Anrufen nicht und erschreckte sich dann so heftig und stieß Sie an und dabei stürzte die gerade überholen wollende Radfahrerin auf Ihren am Rad nebenher laufenden Hund. Der Jogger hörte offenbar seine Lieblingsmusik und trug Ohrhöhrer, und hat "den Satz zur falschen Seite gemacht" als er sich erschreckte. Schuldfrage ? Die Radfahrerin überholte von Hinten kommend, den Jogger auf seiner rechten Seite, weil Sie den Hund an der re

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Massive Kehlkopfentzündung und plötzlich hörte Mimi auf zu atmen

      Hallo zusammen, ich hab ja gestern geschrieben, dass Mimi eine komische Maulstellung hat bzw. das Maul nicht mehr schliessen konnte. Gestern war es dann so schlimm, das sie beim Wasser trinken nicht mehr schlucken konnte und das Wasser nur noch aus dem Maul gelaufen ist. Ich hatte GsD schon einen Termin beim TA. Erste Diagnose vom Tierarzt einen Fremdkörper im Maul da die Symptomen so waren: konnte Maul nicht mehr schliessen, kein Schluckakt mehr vorhanden, Niessattacken. Mimi wurde dann m

      in Hundekrankheiten

    • Bei Begrüßung hörte er nicht auf zu bellen

      HI leute, ich schon wieder Und zwar ist mir und meinem Partner was passiert das muss ich euch erzählen.... Wir waren im Hundefreilaufgebiet und da trafen wir eine HH die wir gut kennen und auch ihre 2 Hunde. Ein Pointer und ein Dalmatiner. Beide kennen mich und haben sich auch gefreut mich zu sehen und mein Freund kennen sie auch. Mein Freund sprach den Dalmatiner an (sein Name is Flash) und auf einmal fing Flash an ihn die ganze Zeit anzubellen. Er machte keinerlei Aggressive Geste ist a

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.