Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nala86

An alle Hamburger- Mitglieder

Empfohlene Beiträge

Hallöchen ihr Lieben :winken: !

Meiner Hündin und mir besteht Ende des Jahres ein Umzug von Northeim (Kleinstadt/ ländlich gelegen) nach Hamburg bevor.

Daher interessiert es mich natürlich wie hundefreundlich die Hamburger sind ;) . Hattet ihr große Probleme eine Mietswohnung mit Hund zu finden?

Mein Freund und ich würden gern nach Niendorf ziehen, wegen dem Niendorfer- Gehäge, damit wir wenigstens etwas Grün in der Nähe haben.

Habt ihr noch ein paar Tips, wo man mit den Wuffis unbeschwert im Grünen lange Spaziergänge machen kann?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich bei meinen Eltern in Ahrensburg bin sind wir oft im Ahrensburger Tunneltal unterwegs.

Ich liebe die Moorwanderwege mit ihren Holzstegen.

Insgesamt ist es ein sehr weitläufiges Naturschutzgebiet und bislang bin ich dort nur sehr entspannten Hundehaltern begegnet.

Zur Wohnsituation kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da meine Eltern Hundelos sind, allerdings finde ich die Mieten im Vergleich zum Sauerland schon extrem.

Dafür hat man allerdings das Meer vor der Nase, die Elbe und vielfältige Shoppingmöglichkeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mietwohnung mit Hund ist sehr schwierig.

Viele genehmigen einen Hund nicht, bzw. höchstens wird er geduldet.

Daher langen Atem mitbringen.

Immer wieder darauf hinweisen, dass der Hund gut versichert ist und erzogen wurde.

Ansonsten, es wird immer sehr duster geredet, aber ich wohne am Rande Hamburgs und hier ist es sehr entspannt.

Man kennt sich, kennt die Hunde und die meisten sind gut drauf.

Klar gibt es mal Kabbeleien, wird sich angemeckert, aber in den meisten Fällen kennen die Leute ihren Hund wirklich und somit bleibt es dabei.

Es gibt zwar viele Ausläufe, die würde ich allerdings nur bedingt empfehlen.

Am Höltigbaum das soll toll sein, weitläufig und eingezäunt, da war ich aber noch nie.

Hier in meiner Ecke sind es eher kleine Flächen, wo es schnell mal zu Problemen kommt.

Vor allem, wenn man Pech hat, und die Leute den Auslauf des Hundes mit einem Kaffeeklatsch verwechseln.

Wenn es so weit ist, kannst Du Dich ja mal melden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hamburg hat strenge Hundegesetze - also wenn man die Wahl hat sollte man sich an die Grenze von Schleswig Holstein einmieten :D

Kontrollen hatte ich hier in den 3 Jahren zwar noch nie, aber wir bewegen uns auch in hundefreieren Gebieten ;)

Alsterwanderwege sind auch schön zu laufen. Ich weiß aber nicht wie es da mit dem Leinenzwang trotz Leinenbefreiung ist.

Falls Du bei Facebook bist: https://www.facebook.com/groups/214224951946949/

Zur Wohnungssituation kann ich nicht viel sagen, da wir schon ohne Hund die Wohnung hatten. Bei Wohnungsbaugenossenschaften soll es leichter sein mit Hund.

Ich selber wohne im Osten von Hamburg und wir sind schnell in den Feldern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Edit, Ahrensburg hat einen tollen Hundesportverein, da habe ich mit meiner trainiert, bis mir 2h Fahrt dann doch zu viel wurden.

Hier bei mir ist es so weit draußen, dass wir schon eher eine Kleinstadt am Rande von HH sind.

Daher ist alles kleiner und feiner

Die Hundegesetze sind streng??? Wo denn???

Im Ernst, verstehe ich nicht. Leinenpflicht, und fertig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kommt auf die Ecke an wo man wohnt - der Osten ist gelassener mit den Kontrollen.

Andere Ecken zicken sie schon herum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@MaramitJule: konkretisiere am Rande von Hamburg ;-).

Mein Hund ist klein, top erzogen und ich bin bestens versichert. Darauf kann ich mich ruhigen Gewissens tatsächlich berufen. ;-)

Danke, ich melde mich gern.

Mein Freund und ich haben uns vorgenommen, ab August konkret zu suchen. 1.11. ist der Umzug angepeilt.

@bucalino: was ist denn genau der Osten von Hamburg?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wandsbek, Marienthal (da wo ich wohne), Jenfeld, Bergedorf, Lohbrügge (da wo Mara wohnt), Rahlstedt

alternativ Barsbüttel (ist Schleswig Holstein ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wohne in Bergedorf, hier gibt es nicht mal mehr ein Ordnungsamt ;)

Wurde abgeschafft, mit diesem Jahr.

Ich bin jeden Tag in Feld, Wald und Wieden unterwegs.

Hier hat man meist wirklich seine Ruhe.

Beim Spazierengehen habe ich schon viele nette Menschen kennen gelernt, Freunde gefunden und ganz nebenbei auch einen neuen Job.

Für die Suche nach einer Wohnung würde ich viel Zeit einplanen, eher mehr als zu wenig.

Das ist das einzige, was mich an HH echt nervt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat Bergedorf eine U-Bahn Verbindung nach HH? Wir haben nämlich nur ein Auto und arbeiten dann beide in Eppendorf- leider verschiedene Dienstzeiten ;/ und da meine Kleine nicht so lange auf uns warten muss, sollte der Arbeitsweg nicht zu lang sein und ehrlich gesagt.... der Verkehr in Hamburg überfordert mich komplett und ich bin wirklich eine gute Autofahrerin ;-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rettungshundestaffel sucht Mitglieder

      Lieber Leser, liebe Leserinnen, wir suchen interessierte Personen die mit uns zusammen ein Team für eine neue angehende Rettungshundestaffel in der Umgebung Mosbach +50 km gründen wollen. Jeder Hund vom Welpenalter bis hin zu anderthalb Jahren ist willkommen und geeignet. Haben Sie keinen Hund oder Ihr Hund ist zu alt, kein Problem, Sie können sich gerne bei uns melden, für jeden haben wir eine Aufgabe. Wir bieten variable Trainingszeiten inkl. aller benötigten Unterlagen. Aufgrund der

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Hamburger Duo ungleich, oder aus eins mach zwei

      Die letzten Wochen hatten wir viel Aufregung. Eine gute Freundin nahm einen weißen Schäferhund aus schlechter Haltung auf.   Der arme Kerl musste immer 10h alleine bleiben, kannte nichts außer Ballspieen und die nächste Wiese.   Ennis ist ausgezogen, leider klappt nicht alles so perfekt, aber manchmal ist das so.   Jule musste durch eine harte Schule, gegen das Weg rennen, für mehr mit mir.   Und dann bekam ich eine Whatsapp.   Kennst Du jemanden, der eine junge Schäferhündin nehmen w

      in Hundefotos & Videos

    • Einstellung - Mitglieder Ignorieren

      Hallo Leute,     ich möchte gern bei meinem persönlichen Einstellungen einen bestimmten User auf die Ignorieren-Liste setzen. Beim Speichern kommt dann aber die Meldung "Du kannst dieses Mitglied nicht ignorieren".  Kann da jemand weiterhelfen?   Danke schon mal im Voraus.   Luna77

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Mitglieder der Interessengemeinschaft Schapendoes (IGS) gesucht

      Hallo Zusammen, ich suche IGS-Mitglieder - es geht um eine wichtige Information rund um den Schapendoes - bitte teilt mir doch via PN Eure Mailadressen mit.

      in Plauderecke

    • 'Mitglieder'-Menü

      Hallo... Gibt es einen Grund, warum ich nicht auf die Menüfunktion 'Mitglieder' zugreifen kann? edit: Sorry... ich verstehe gerade auch nicht, wie ich das hochgeladene Bild in den Beitrag einfüge... -.-

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.