Jump to content
Hundeforum Der Hund
Viss

Bin ich aktiv genug für einen Deutschen Schäferhund-Mix?

Empfohlene Beiträge

Jagdtrieb - tja wie wurde das denn getestet?

Sie zeigt halt kein Interesse bei Hasen, Rehen und Co. Dann gehe ich mal davon aus, dass sie da auch ohne Leine nicht hinterher rennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man deinen anderen Thread berücksichtigt - ein klares NEIN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann würde der Hund denn bei Dir einziehen sollen?

Wenn Du Lehrerin bist, ist es ja ungünstig, die Hunde gleich alleine zu lassen und Urlaub nehmen kann man sich in dem Job ja nicht. Bis zu den nächsten Ferien ist´s ja noch eine ganze Weile hin......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also der Mali-Corgi Mix wäre sofort einzugsfertig, allerdings habe ich von dem Hund jetzt eher Abstand genommen. Das erste Kennenlernen war jetzt eher ernüchternd.

Der DSH Mix ist auch schon komplett ausgeschieden.

Nun schaue ich mir nachher zwei echte Senioren an. Die können wegen Krankheit wohl noch nicht nicht vermittelt werden.

Wegen Alleinelassen sehe ich da aber keine Probleme. Habe es immer so gemacht, dass Freitag der Hund einzog und Montag war ich Arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

2 Tage den neuen Hund halten und dann gleich wieder voll arbeiten - ist das dein Ernst?

Was machst du wenn der Hund das nicht packt?

Warum wartest du nicht bis du dir Urlaub nehmen kannst um einen neuen Hund einziehen zu lassen und dann mehr Zeit hast - das muss doch jetzt nicht Knall auf Fall geschehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WIESO schaust du dur doch nochmals neue Hunde an, obwohl du ganz klar an oder über deinen Grenzen bist???

Ich verstehe es nicht, nächste Woche bist eh entweder krank oder in Fortbildung, aber noch schnell ein DRITT-Hund.

AUFWACHEN!!! Kümnere dich erst um DEINE Gesundheit und due Arbeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hast du aber vor allem glück gehabt, dass es bisher gut ging. Was ist aber wenn nicht, viele Hunde müssen das erst lernen, und meine Senioren sind im Alter eher anhänglicher geworden.

Du hast zwei Hunde die 8 sind. Damit sind das Hunde die noch in ihrem besten alter sind, die brauchen noch power.

Ich verstehe, dass ein junger evtl nicht passt und mit deinem Hintergrund würde ich erstmal auch komplett auf einen neuen Hund verzichten.

Aber was willst du mit einem echten Senior? Der kann im Zweifel nicht mit den Großen mit halten und wenn jetzt schon, evtl. bald nicht mehr.

Alte Hunde haben Charme, aber haben auch andere Bedürfnisse als gesunde Hunde mit 8Jahren. Ich habe ne echte Seniorin von 14 Jahren hier und einen Jungspund von 4 1/2 Jahren. Eine große Runde schafft Madame nur auf Waldboden, nur wenn die Temperaturen zwischen 12 und 18°C haben und es nicht regnet und sie gerade einen guten Tag hat.

Ansonsten gibt es nur kleine Runden in gaaanz langsam. Dem "Kleinen" reicht das aber nicht, das geht mal ein bis zwei Tage, bedeutet aber unter dem Strich doppelte Runden. Und die mit der Omi sind zeitlich auch nicht viel kürzer, nur die Strecke ist 1 / 10 kürzer.

Gerade wenn du dich nicht fit fühlst (und das tust du nicht, sonst würdest du dich nicht krank melden wollen) ist diese Mehrbelastung kaum nach zu vollziehen.

Und wenn das hier dein Arbeitgeber liest (jemand aus der Schulleitung) kann das für dich üble Konsequenzen haben. Zum einen suchst du Hilfe wie man dich krank schreibt, andererseits willst du sofort einen neuen Hund (der ja Zeit zum eingewöhnen braucht).

Ein Schlem wer dabei böses denkt.

Ich arbeite auch im offentlichen Dienst und mein Boss ist der Staat und trotzdem ist bei uns eine ganze Abeitlung wegen einem ähnlichen Fall entlassen worden.

Und das hier ist ein öffentliches Forum JEDER kann hier mit lesen und es gibt gibt auch da schon Entlassungen aus dem öffentlichen Dienst weil entsprechende Äußerungen im www gefallen und nachgewiesen wurden.

Denk mal darüber nach.

Deine Priorität sollte die Herstellung deiner Gesundheit haben, dir zu liebe, deinen jetzigen Hunden zu liebe und weil das auch die Pflicht eines Arbeitnehmers ist, alles zur wiederherstellung seiner Gesundheit zu tut ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, da kann man sich noch weiter den Mund fusselig reden.

Hier wird das, was man sagt nicht ernst genommen, und ein Dritthund zieht trotzdem ein...

Und dann hat der Dritthund noch nicht einmal Zeit, richtig anzukommen...

Dabei muss die Gesundheit doch nun an erster Stelle stehen....

Wie kann man nur so stur und unbelehrbar sein? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Also der Mali-Corgi Mix wäre sofort einzugsfertig, allerdings habe ich von dem Hund jetzt eher Abstand genommen. Das erste Kennenlernen war jetzt eher ernüchternd.

Der DSH Mix ist auch schon komplett ausgeschieden.

Was war der Grund für deine Entscheidung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hauptsache, es gibt nicht irgendeinen Doppelbesatz.... also, wenns schiefgeht, wirds das wohl gewesen sein! :kaffee:

so optimistisch

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...