Jump to content
Hundeforum Der Hund
Viss

Bin ich aktiv genug für einen Deutschen Schäferhund-Mix?

Empfohlene Beiträge

@max2013:

Das kann ich gar nicht so genau sagen. Mir schien der Hund jetzt doch aktiver zu sein als wie ihn das Tierheim beschrieben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Mir schien der Hund jetzt doch aktiver zu sein als wie ihn das Tierheim beschrieben hat.

Lehrerin?

Glaube ich seit diesem Satz nicht mehr.

Irgendwas ist hier ganz mächtig faul...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt auch Biolehrer, Sportlehrer, Chemielehrer (sind nicht alles Deutschlehrer) und bei dem was ich so an Lehrern und Lehrämtlern im Studium kennen gelernt habe glaube ich alles ;)

Und spätestens wenn mir mal wieder bekannte Lehrer die Ohren vollheulen, wegen der vielen Arbeit...

:kaffee::so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Aber was willst du mit einem echten Senior? Der kann im Zweifel nicht mit den Großen mit halten und wenn jetzt schon, evtl. bald nicht mehr.

Alte Hunde haben Charme, aber haben auch andere Bedürfnisse als gesunde Hunde mit 8Jahren. Ich habe ne echte Seniorin von 14 Jahren hier und einen Jungspund von 4 1/2 Jahren. Eine große Runde schafft Madame nur auf Waldboden, nur wenn die Temperaturen zwischen 12 und 18°C haben und es nicht regnet und sie gerade einen guten Tag hat.

Ansonsten gibt es nur kleine Runden in gaaanz langsam. Dem "Kleinen" reicht das aber nicht, das geht mal ein bis zwei Tage, bedeutet aber unter dem Strich doppelte Runden. Und die mit der Omi sind zeitlich auch nicht viel kürzer, nur die Strecke ist 1 / 10 kürzer.

Gerade wenn du dich nicht fit fühlst (und das tust du nicht, sonst würdest du dich nicht krank melden wollen) ist diese Mehrbelastung kaum nach zu vollziehen.

Und wenn das hier dein Arbeitgeber liest (jemand aus der Schulleitung) kann das für dich üble Konsequenzen haben. Zum einen suchst du Hilfe wie man dich krank schreibt, andererseits willst du sofort einen neuen Hund (der ja Zeit zum eingewöhnen braucht).

Bei einem Oldi solltest Du auch bedenken, dass Hunde im Alter oft auch häufiger mal nachts raus müssen. Auch mehrmals!

Bei allem Charme, den Senior Hunde unweigerlich haben, denke ich nicht, dass das bei den von Dir beschriebenen gesundheitlichen Problemen eine wirklich gute Lösung wäre!

Ich stimme dem zu: Du solltest erstmal selber gesundheitlich wieder fit sein, bevor Du Dir über IRGENDEINEN weiteren Hund Gedanken machst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bewundere eure Geduld. Ich hätte mich schon längst aus ALLEN ihrer Threads ausgeklinkt. Das klingt nach einer Person, die einfach nur Aufmerksamkeit möchte, absolut nicht belehrbar ist und noch dazu gerne solange diskutiert, bis von Gegenüber das kommt, was man hören möchte.

Hier wurde jetzt oft genug geschrieben, dass sie von einem Dritthund Abstand nehmen sollte. Wer klug ist, der nimmt sich das zu Herzen und öfter muss man das jetzt nicht mehr schreiben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...