Jump to content
Hundeforum Der Hund
Viss

Krank und man wird nicht krank geschrieben?

Empfohlene Beiträge

Hi,

brauchtet ihr schonmal eine Krankmeldung vom Arzt und habt keine bekommen? Wenn ja, was habt ihr dann gemacht?

Ich muss nächste Woche zum Arzt, habe aber Angst, dass ich keine Krankmeldung bekomme und die Frage ist natürlich, was mache ich dann?

Mein Problem ist Folgendes: Ich muss nächste Woche auf Dienstreise. Aufgrund einer chronischen Müdigkeit sehe ich mich aber nicht in der Lage da mitzufahren, weil die Tage einfach zu lang sind.

Nun sieht man mir meine Müdigkeit natürlich nicht an und beweisen kann ich die auch nicht, da nie eine Ursache gefunden wurde und wenn ich nächste Woche zum Arzt gehe habe ich einfach Angst, dass man mich deswegen nicht krank schreibt.

Aber was mache ich dann?

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kennst du denn den Grund für deine Müdigkeit? Ich würde versuchen, einen Arzt zu finden, der das ernst nimmt und sich mit dir zusammen auf die Suche nach der Ursache macht. Der wird dich dann bestimmt auch krankschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schläfst du vielleicht ZUVIEL?

Wenn man nämlich zuviel schläft, hat man die gleichen Symphome, wie menn man zuwenig schläft - also ständige Müdigkeit!

Nur eine kleine Anregung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Fusselnase:

Nein meine Müdigkeit hat leider keinen Grund. Bei mir wurde alles untersucht und ich müsste daher der gesündeste Mensch auf Erden sein. Das ist ja eben auch das Problem. Also nach einer Ursache muss bei mir nicht mehr gesucht werden, das wurde alles ergebnislos abgeklärt.

@davinia:

Ich schlafe nicht zuviel, dafür hat man doch als arbeitender Mensch mit 2 Hunden auch gar keine Zeit, aber ich schlafe oft in unpassenden Momenten ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde zu dem Arzt gehen der die Problematik schon kennt.

Dann sollte es mit der AU auch klappen.

Wurde denn Narkolepsie diagnostiziert oder gar nichts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dein Hausarzt der dich bisher mit dieser Problematik untersucht hat, müsste doch wissen dass du nicht rumlügst und ich denke mal dann wird er dich auch krank schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch schon beim Neurologen/Psychologen gewesen?

Muss ja keine organischen Ursachen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

@Fusselnase:

Nein meine Müdigkeit hat leider keinen Grund.

Das muss einen Grund haben!

Ich würde dir in dem Fall auch raten, zu einem Neurologen zu gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine beschriebenen Symptome gibts, ja, ohne Frage.

Ein HA kann sie nur in der Regel nicht diagnostizieren, weil es nicht ueber gewoehnliche Laborparamter geht.

Du brauchst dafuer einen Facharzt fuer Psychiatrie/Neurologie.

Ist natuerlich prima, dass dir heute einfaellt, naechste Woche packst du nicht.... So schnell wirst du keinen FA-Termin kriegen.

Aber ein HA, der dich gut und lange kennt, kann so Zeiten ueberbruecken mit einer AU.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich würde zu dem Arzt gehen der die Problematik schon kennt.

Die wohnen zu weit weg.

Wurde denn Narkolepsie diagnostiziert oder gar nichts?

Beides. Und das teilweise sogar zur selben Zeit vom selben Krankenhaus. :respekt:

@Lockenwolf:

Ich habe aber keinen Hausarzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...